Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalsession ID muß immer gleich sein

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: peteratkl

peteratkl (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2009, aktualisiert 23:46 Uhr, 4580 Aufrufe, 2 Kommentare

Terminalsession ID muß immer gleich sein wegen Druckerverbindung

Hi Zusammen

Ein WinXP Client greift über VPN in der Domäne auf einen Terminalserver zu
Bestimmte Programme müssen auf diesen PC ( zwei Drucker an LPT1 und LPT2) zugreifen, d.h. die Drucker müssen wegen der wechselnden Session ID jeden morgen manuell verbunden werden.
PC in externem Standort "nur Trennen" geht auch nicht da Strom ausgeschaltet wird
Wie kann ich entweder die Sitzungs-ID beim Anmelden immer gleich halten bzw die Drucker automatisch beim Hochfahren verbinden
Printserver geht nicht, Citrix haben wir nicht
Danke für Eure Antworten
Mitglied: bartlebi
08.07.2009 um 04:26 Uhr
Eine SessionID zu behalten oder die gleiche beim Neustart wieder zu erlangen geht nicht. Mir ist kein Verfahren bekannt.

Ich würde eine grundsätzlich andere Druckkonzeption vorschlagen, die in
der Praxis auch erprobt ist und sicher funktioniert. Eine Citrix Lizenz ist
dafür nicht notwendig.

1. Beide Drucker bekommen einen extra Hardware Printerserver (z.B. Longshine) und erhalten dadurch eine separate IP im Netz.
2. Einrichtung einer VMware als OS reicht eine alte w2k-Lizenz
schon aus.
3. An dieser VM werden die beiden Drucker per IP fest installiert.
4. Die TSsession greifen zum Drucken immer auf die Drucker, die in dieser VM installiert sind zu. Müssen natürlich für die TSsession vorher
eingerichtet werden.

Vorteile:
- Es muss kein Drucker auf dem TS installiert werden und gespoolt wird über die VM. Geht ein Druck kpl. daneben, rauscht der TS mit Sessions nicht gleich ab.
- Ist im übrigen eines der Hauptprobleme bei TS, besonders bei alten Druckern mit Treibern. Zu diesem Thema sind schon ganze Romane verfasst worden.

Nachteil:
Nur bis zu 10 User können gleichzeitig darauf zugreifen.
(Begrenzung durch das OS) gilt auch für XP-Lizenzen.

Damit schaffst Du Dir das Problem grundsätzlich vom Hals.
Dieses Druckprinzip funktioniert mit den großen Plotter für CAD ebenso wie für normalen Desktopdrucker.
Bitte warten ..
Mitglied: JoachimHD
08.07.2009 um 09:16 Uhr
Das mit den Printservern kann ich auch nur empfehlen ! Habe einiges Probiert auch die Drucker mit einem Script automatisch beim Connectieren von der Session ID zu befreien aber sicher hat das auch nicht funktioniert also nutze den Printserver Linksys PSUS4 oder was auch immer geht echt gut und ohne Probleme !
Du brauchst dann auch kein VM Ware wenn du mit VPN verbindest dann kannst du direkt ein Script zum Konnectieren nutzen oder einfach immer verbunden lassen.

Grüße Joachim
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
MSExchange Assistants Warnung ID 9045 (1)

Frage von Mazenauer zum Thema Exchange Server ...

JavaScript
gelöst How to send request to get location id (2)

Frage von thankusomuch zum Thema JavaScript ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...