Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalsitzung friert ab und zu, aber regelmäßig, ein.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: KB

KB (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2007, aktualisiert 14:55 Uhr, 3870 Aufrufe, 3 Kommentare

eine terminalsitzung auf einem win2003standard-server friert nach kurzen, unregelmäßigen leerlaufzeiten einfach ein. im terminal läuft nur eine access/vb6-basierte anwendung. es lässt sich nichts mehr bedienen. die sitzung muss am server zurückgesetzt werden.
alternative vor kurzem herausgefunden: wenn man der eingefrorenen sitzung über die terminaldiensteverwaltung eine nachricht zukommen lässt, wacht die sitzung in den allermeisten fällen wieder auf und alles ist ok. selbiges erledige ich jetzt von jedem lokalen pc der mitarbeiter aus im falle des falles per script (msg /SERVER:{server-adresse} %username% {nachricht}).

mich würde interessieren, warum es überhaupt dazu kommt, dass die sitzung unbedienbar wird.


danke für's lesen und danke schon mal für jede hilfe :o)
Mitglied: n.o.b.o.d.y
03.07.2007 um 13:39 Uhr
Hallo,

friert nur die eine Session ein, oder der ganze Server? Gibt das Eventlog was her?

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: KB
03.07.2007 um 13:48 Uhr
lediglich vereinzelte sessions. meines wissens nach sind bisher nie 2 gleichzeitig.
Bitte warten ..
Mitglied: talkinghands
03.07.2007 um 14:55 Uhr
Hi,
ich tippe auf die access/vb6-basierte Anwendung.
wie sieht diese Anwendung denn im Taskmanager aus ?
TH
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte