Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalsrv 2003 CAL Microsoft License Pak wer kennt diesen Vertragstyp?

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: jo3rg1

jo3rg1 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2012 um 10:06 Uhr, 1649 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo an alle,

ich muß zu Testzwecken einen älteren 2003er R2 Standard mitsamt Terminalservices für 5 Benutzer wiederbeleben.
Für die Terminalserver-CALs liegt mir eine Lizenzurkunde von MS vor - im "alten" Layout, also A4-Format, blau gemusterter Hintergrund, Überschrift "Microsoft License Pak".

Blöd: ich kann nicht erkennen, unter welchem "Vertragstyp" im Lizenz-Assistenten diese 5er-Lizenz installiert werden muß.
Die aufgedruckten Nummern sind NICHT wie beim 2008er in mehreren Gruppen, sondern einmal 12stellig als Zahl und einmal (beim Barcode) 13-4stellig.

Wer kennt solche Lizenzdokumente?
Wie kann ich diese Lizenz installieren?

Sämtliche Voraussetzungen auf dem Server sind ok, auch der Lizenzserver selbst ist aktiviert.

DANKE für Eure Hilfe!

Schöne Grüße, Jörg
Mitglied: broecker
13.11.2012 um 10:54 Uhr
moin, weiß' zwar nichts um diese Konfiguration, aber hat's nicht 180 Tage Zeit? - für den Test ausreichend?
Bitte warten ..
Mitglied: jo3rg1
13.11.2012 um 12:15 Uhr
auch moin... nö. Erstens gehts um umfangreichere Tests in der Entwicklung (keine Ahnung wie lange die brauchen) und zweitens hat Scheff gesagt, bitte fertig installieren. ...
Bitte warten ..
Mitglied: vanTast
13.11.2012 um 12:36 Uhr
Moin,

wenn ich mich recht entsinne sind aber doch standardmässig schon 5 Zugriffslizenzen aktiviert.
Weitere Lizenzen brauchst Du doch nur bei mehr als 5 Clients (?)
Wie auch immer: Du kannst die Dir vorliegende Lizenz bei MS "umwandeln" lassen. Als wir unserer 2003er noch hatten gabs irgendwann auch nur noch 2008er Lizenzen die ich dann habe "transformieren" lassen.
In der Regel dauert das bei MS nur wenige Stunden.

Gruss vanTast
Bitte warten ..
Mitglied: jo3rg1
13.11.2012 um 12:44 Uhr
hallo vanTast,

das mit den 5 "standard" wußte ich nicht... steht auch nicht im Lizenzserver drin, nur der "vorhandenes Win2000 Srv TSdienst-CAL Token" was auch immer das sein mag...

Wie geht das mit dem Umwandeln? Hast du zufällig einen Link?

DAAANKE!
Gruß Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: vanTast
13.11.2012 um 12:54 Uhr
Zitat von jo3rg1:
hallo vanTast,

das mit den 5 "standard" wußte ich nicht... steht auch nicht im Lizenzserver drin, nur der "vorhandenes
Win2000 Srv TSdienst-CAL Token" was auch immer das sein mag...
Also nagel mich da nicht fest. Bei mir war es so. Aber die Lizenzpolitik von MS ist ja auch nicht immer das, was man gewöhnlich transparent nennt

Wie geht das mit dem Umwandeln? Hast du zufällig einen Link?

Ich hab das immer per mail gemacht. Originallizenz einscannen und als PDF anhängen. Ich habe dann formlos darum gebeten mir für die Lizenz im Anhang einen 25-stelligen (5 x 5 Block) Lizenkey für Server2003 auszustellen. E-mail Adresse ist direct-mar@msdirectservices.com

Viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: ricochico
13.11.2012 um 14:23 Uhr
Servus,

Zitat von vanTast:
Moin,

wenn ich mich recht entsinne sind aber doch standardmässig schon 5 Zugriffslizenzen aktiviert.
Weitere Lizenzen brauchst Du doch nur bei mehr als 5 Clients (?)
Wie auch immer: Du kannst die Dir vorliegende Lizenz bei MS "umwandeln" lassen. Als wir unserer 2003er noch hatten gabs
irgendwann auch nur noch 2008er Lizenzen die ich dann habe "transformieren" lassen.
In der Regel dauert das bei MS nur wenige Stunden.

Gruss vanTast

IMHO weren beim Server 2003 zwar 5 Cals dabei, aber das sind keine Terminalserver-Cals (TS-Cals), sondern einfache Windows-Cals um über das Netzwerk auf den Server zuzugreifen.
Für den Zugriff über die Terminalserverdienste musste man immer zusätzlich TS-Cals erwerben.

Ansonsten, wenn die Lizenzunterlagen vorliegen, einfach mit Microsoft Kontakt aufnehmen. (wie schon empfohlen)
Bitte warten ..
Mitglied: vanTast
13.11.2012 um 14:52 Uhr
Zitat von ricochico:
Servus,

IMHO weren beim Server 2003 zwar 5 Cals dabei, aber das sind keine Terminalserver-Cals (TS-Cals), sondern einfache Windows-Cals um
über das Netzwerk auf den Server zuzugreifen.
Für den Zugriff über die Terminalserverdienste musste man immer zusätzlich TS-Cals erwerben.

Stimmt. Jetzt wo Du es sagst. Ich hab jetzt auch noch mal in meinen Lizenzunterlagen nachgesehen. Für den alten W2K Server hab ich auch noch diese mit "Microsoft License Pak" beschrifteten A4-Lizenzen gefunden.
Da sind aber nach dem Umschlagaufdruck auch nur CALs, keine TS-CALs.
Aber wenn Jörg tatsächlich solche alten TS-CALs hat?
Bei meinem 2003er (RIP) waren die TS-CALs schon im A5 Format.
Irgendwoher stammen die vorhandenen Lizenzen ja. Ich würde jetzt einfach zum guten alten Telefon greifen
Bitte warten ..
Mitglied: ricochico
13.11.2012, aktualisiert um 15:06 Uhr
Hallo,

Zitat von vanTast:
Ich würde jetzt einfach zum guten alten Telefon greifen

Telefon? Ist das ne neue App, die ich noch nicht kenne?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange User Cals - was zählt?
gelöst Frage von beschlagfuchsExchange Server6 Kommentare

Hallo liebe Administratoren, ich bin derzeit etwas verunsichert was die genaue Zahl der verbrauchten Exchange User Cal´s angeht. Daher ...

Windows Userverwaltung
Microsoft CAL Lizenzen - eine Domäne - verschiedene Standorte mit Servern
gelöst Frage von scout71Windows Userverwaltung11 Kommentare

Hallo Forum, ich habe eine Frage zur CAL Lizenzierung: Ein Unternehmen mit einer Windows 2012 R2 Domäne. Mehrere Standorte ...

Windows Server
Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem
gelöst Frage von planetITWindows Server13 Kommentare

Liebe Community, ich suche eine passende Lösung für folgendes Zenario: Ich bzw. mein Bekannter ( für den ich den ...

Windows Netzwerk
Microsoft Service Provider License Agreement - Erfahrungen damit? - Alternative zum Kauf?
Frage von rzlbrnftWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo Gemeinde, Wir haben in unserer Firma aufgrund von Wachstum mal wieder das Thema Lizenzierung ins Haus stehen und ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 3 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 5 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...