Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bei Terminanfrage an einen bestimmten User, bekommt man eine Fehlermeldung eines nicht mehr im AD existierenden Users

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: frlfrl

frlfrl (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2012 um 12:05 Uhr, 2219 Aufrufe, 6 Kommentare

Hoffentlich kann mir einer von Euch helfen.

Das Problem:

Wenn man einer bestimmten Person, die es auch im AD gibt, eine Terminanfrage sendet, bekommt man neben der eventuellen Terminzusage, auch noch die untenstehende Fehlermeldung, wobei das komische ist, dass der User XYZ gar nicht mehr im AD existiert. Der User wurde vor geraumer Zeit gelöscht; kann also gar nicht angeschrieben worden sein.

So sieht die Fehlermeldung aus:
___________________________________________________________
Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.

Betreff: XXXX
Gesendet am: 01.02.2012 13:29

Folgende(r) Empfänger kann/können nicht erreicht werden:

/O=XXX-EXCHANGE/OU=ERSTE ADMINISTRATIVE GRUPPE/CN=RECIPIENTS/CN=XYZ am 01.02.2012 13:29
Das Format dieser E-Mail-Adresse ist falsch. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers, schlagen Sie den Empfänger im Adressbuch nach, oder setzen Sie sich direkt mit dem Empfänger in Verbindung, um die richtige E-Mail-Adresse herauszufinden.

____________________________________________________________

Weiß einer, woher diese Fehlermeldung kommen kann? Existiert der gelöschte User noch in irgendeiner Datei? Liegt der Fehler überhaupt an Exchange 2003 oder ist es eher ein AD Problem des Windows Server 2003?
Ich habe schon Weiterleitungen und alle möglichen Verbindungen überprüft, aber nichts gefunden.

Wir arbeiten mit Exchange 2003, Outlook 2010. Alles läuft über SMTP, wir benutzen keine Pop-Connectoren.
Der Exchangeserver läuft auf einen Windows Server 2003 R2 Standard Betriebssystem.

Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches Problem....

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe
Mitglied: jayjay0911
13.03.2012 um 12:21 Uhr
Wenn ich dich richtig verstehe, kommt dies nur bei einer einzigen Person vor, und zwar bei Termineinladungen.
Was passiert denn, wenn du dieser Person eine einfache E-Mail schickst? Erhälst du dann auch die Antwort, dass xyz nicht erreicht werden kann?
Bitte warten ..
Mitglied: frlfrl
13.03.2012 um 12:31 Uhr
Hallo jayjay0911,

es kommt wirklich nur bei Termineinladungen vor. Bei normalen Mails kommt keine Fehlermeldung des gelöschten Users.

Vielen Dank für die schnelle Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
13.03.2012 um 12:34 Uhr
Hallo.

Der fehlerhafte User ist vermutlich noch bei einem User als Stellvertreter eingetragen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: frlfrl
13.03.2012 um 12:51 Uhr
Habe schon alles durchgeschaut, aber nirgendwo ein Hinweis auf den gelöschten User gefunden. Außerdem habe ich mir in meinem jugendlichen Leichtsinn vorgestellt, dass beim Löschen eines User auch die Stellvertretungen und sonstige Verbindungen gelöscht werden.

Gruß

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
13.03.2012 um 13:07 Uhr
Alles andere, als Stellvertreter, ergibt hier erstmal keinen Sinn. Hast du bei dem Benutzer im Outlook selbst nachgeschaut?
War der gelöschter Benutzer mal Stellvertreter für den betroffenen User?
Bitte warten ..
Mitglied: frlfrl
13.03.2012 um 13:14 Uhr
Ich habe bei dem User in Outlook selber nachgeschaut, war aber nichts angegeben. Früher gab es aber mal eine Stellvertretung zwischen den beiden Usern; nur im Exchange finde ich dazu nichts mehr. Daher meine Vermutung, dass sich noch Hinweise dazu im AD auf dem Server befinden könnte......
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Account-Sperrungen eines AD-Users auslesen (2)

Frage von MissJones zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst AD-User einer AD-Gruppe auslesen und in ein File schreiben (15)

Frage von Estefania zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Powershell - AD-Export bestimmter OU bzw. User und Attributen auslesen (4)

Frage von oliver12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AD Bestimmten Benutzer (Hilfsadmin) nur Zugriff auf eine OU geben (1)

Frage von conym18 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (24)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (10)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkmanagement
Suche eine Software für Cloudverwaltung (6)

Frage von tsunami zum Thema Netzwerkmanagement ...

Google Android
Musik Wiedergabe am PC mit Smartphone über Bluetooth steuern (5)

Frage von justlukas zum Thema Google Android ...