Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Termine in freigegebenen Kalendern als Privat kennzeichnen funktioniert nicht mehr in Outlook 2010

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Gerkemeyer

Gerkemeyer (Level 1) - Jetzt verbinden

28.11.2012 um 17:13 Uhr, 8673 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo liebe Administrator-Mitglieder,

wir verwenden Exchange 2003 mit Outlook 2010.

Unter Outlook 2003 war es möglich Termine in fremden freigegebenen Kalendern als Privat zu kennzeichnen.

In Outlook 2010 ist die Schaltfläche Privat dauerhaft ausgegraut. Egal welche Berechtigungen ich verteile.

Weiß jemand, ob dies in Outlook 2010 noch geht und wenn ja, wie?

Gruß,
Gerkemeyer
Mitglied: GuentherH
28.11.2012 um 17:31 Uhr
Hallo.

Für die alleinige Kalenderfreigabe ist das nach wie vor möglich. Es geht nur dann nicht, wenn der User der auf den freigegebenen Kalender zugreift als Stellvertreter eingetragen ist.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Gerkemeyer
29.11.2012 um 09:37 Uhr
Hallo GuentherH,

vielen Dank für deine Antwort, aber das ist bei mir leider nicht der Fall.

Der Nutzer A hat seinen Kalender freigegeben mit der Berechtigungsstufe Bearbeiter für Nutzer B. Eine Stellvertretung ist nicht eingerichtet.

Öffnet der Nutzer B mit Outlook 2010 den Kalender von A und versucht entweder einen bereits eingetragenen Termin als Privat zu kennzeichen oder er legt einen neuen Termin an und willl diesen als Privat kennzeichnen so ist dies nicht möglich, da Privat immer ausgegraut ist.

Im Outlook 2003 ist dies aber immer noch möglich.

Ist genau dieser Sachverhalt bei dir möglich?

Gruß,
Gerkemeyer
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
29.11.2012 um 21:33 Uhr
Hallo.

Ist genau dieser Sachverhalt bei dir möglich?

Nein, das ist nicht möglich. Zu welchem Zweck auch. Wenn das bei Outlook 2003 möglich war, dann würde ich das eher als Bug bezeichnen.

Wenn ich als A ein Termin als privat kennzeichnen, dann will ich doch das B diesen, bzw. den Inhalt nicht sieht.
Warum soll jetzt B, den die privaten Termine von A nichts angehen, diesen ändern können.

Wenn du das willst, dann muss A User B als Stellvertreter eintragen, dann kann B auch alle privaten Termine sehen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Gerkemeyer
30.11.2012 um 10:02 Uhr
Hallo Günther,

bei uns war dieses Verhalten aus folgenden Gründen geschickt:

Nutzer A ist bei uns der Chef und Nutzer B sind die Vorzimmerdamen.

Der Kalender von A ist grundsätzlich für alle Mitarbeiter einsehbar mit alle Termindetails.

Wenn das Vorzimmer für den Chef Termine eingetragen hat die heikel sind (vor allem Personalgespräche), hat das Vorzimmer im alten Outlook die Termine als Privat gekennzeichnet. Sobald der Termin gespeichert wurde war er für alle Mitarbeiter nur als Privat sichtbar ohne die Termindetails. Auch das Vorzimmer konnte die genauen Termindetails dann nicht mehr einsehen. So war das allerdings auch gewünscht.

In Outlook 2010 besteht die Möglichkeit nun nicht mehr den "fremden" Termin als Privat zu kennzeichnen. Das ist unabhängig davon, ob ich dem Vorzimmer die höchsten Kalenderberechtigungen verteile oder ob ich das Vorzimmer als Stellvertreter einrichte.

Aber dann ist es wohl so.

Danke trotzdem für deine Unterstützung.

Gruß,
Gerkemeyer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(7)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(10)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2016 RDS Remoteapp Anzeigefehler (11)

Frage von qlnGenius zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...