Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

test.cmd parameter

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: haufeft

haufeft (Level 1) - Jetzt verbinden

31.12.2007, aktualisiert 15:30 Uhr, 24975 Aufrufe, 6 Kommentare

hallo

kann ich eine batch mit /parameter aufrufen?

wie mache ich das in die batch ?

wollte eine batch datei haben die z.b den pc neustarten abmelden herunterfahren vorkonfiguriert ist und ich es nur noch mit test.cmd /r zum reboot bringe.

hoffe das geht


Mit freundlichen Grüßen haufe

und guten rutsch
Mitglied: miniversum
31.12.2007 um 14:01 Uhr
Parameter werden in Batch einfach über %1 %2 %3 ... bis %9 abgefragt. Also steht z.B. in der Variabeln %5 der 5. Parameter.
%0 enthält den Dateinamen der Batchdatei selbst.
Willst Du mehr als 9 Parameter übergeben können mit dem Befehl shift die Parameter "verschoben" werden, so das dann unter %1 der Parameter von %2 zu finden ist.



Wenn du nur zum runterfahren, abmelden oder neustarten das machen sollst, dafür gibt es die shutdown.exe die mit den entsprechenden Parametern -L, -s oder -r ausgeführt werden kann.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
31.12.2007 um 14:02 Uhr
im batchfile %1 für den ersten parameter benützen,
%2 für den zweiten und soweiter und sofort.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
31.12.2007 um 14:04 Uhr
Hi haufeft,
an sich kein großes Ding.

Alle Paramter wo du hinten einfach mehr Leerzeichen anhängst, kannst du mit %1, %2, ....im Script aufrufen:
01.
C:\> test.bat dollar euro dmark
Das Script für die einfach Ausgabe (einfaches Beispiel) sieht so aus:
01.
@echo off 
02.
 
03.
echo %1 
04.
echo %2 
05.
echo %3
Ergebnis:
01.
C:\>dollar 
02.
C:\>euro 
03.
C:\>dmark
Wichtig ist, falls mal ein Parameter an sich Leerzeichen enthält, diesen dann in Anführungszeichen zu schreiben:
01.
C:\> test.bat "hallo welt"
Sonst meint der Interpreter es handelt sich um 2 Parameter.
Im Script dann auch die Anführungszeichen benutezn. Da Sonst einfach ein SPlit beim Leerzeichen gemacht wird.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: haufeft
31.12.2007 um 14:38 Uhr
Vielen Dank für die Antworten.

@miniversum

Das Beisbiel mit Shutdown brauche ich für meinen Bot.

01.
@echo off 
02.
:main 
03.
 
04.
if "%1" == "-r" goto a 
05.
if "%1" == "-s" goto b 
06.
goto :end 
07.
 
08.
 
09.
:a 
10.
shutdown -r -t 25 -c "der pc wird von BOT neu gestartet!!!" -f 
11.
goto :eof 
12.
 
13.
:b 
14.
shutdown -s -t 25 -c "der pc wird von BOT heruntergefahren!!!" -f 
15.
goto :eof 
16.
 
17.
:end
da ich nicht möchte das mein Bot 100 exe Dateien kennen muss, mache ich das so....
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
31.12.2007 um 14:46 Uhr
Hi,
also ich würde das Script einfach so schreiben:
01.
@echo off 
02.
 
03.
if "%1" == "-r" shutdown -r -t 25 -c "Der Client wird von BOT neu gestartet!" -f 
04.
if "%1" == "-s" shutdown -s -t 25 -c "Der Client wird von BOT heruntergefahren!" -f
Wenn kein Parameter gesetzt ist würde ich vllt. noch eine kl. Hilfe ausgeben, damit der Benutzer bescheid weiß. Ansonsten macht mein Script 1:1 das Gleiche!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: haufeft
31.12.2007 um 15:30 Uhr
danke dani


der ist was fürs auge :D:D
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Powershell: CMD Kommando mit Parameter aufrufen (8)

Frage von bonnerjung zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
CMD cURL Access Token parsen (2)

Frage von maddig zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
CMD Verschlüsslung ( Batch ) (11)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...