Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

test.msc unter einem anderen User ausführen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: dfanki

dfanki (Level 1) - Jetzt verbinden

21.01.2008, aktualisiert 11.02.2008, 9231 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

folgendes Script funktioniert bei mir nicht wie gewünscht:
Sub TESTMMC

usname = usrname.value

Set WShell = CreateObject("WScript.Shell")

WShell.Run "C:\WINDOWS\system32\runas.exe" & " /user:" & usname & "@domänenname" & " mmc.exe c:\temp\test.msc"



......
<html>

<input type="button" value="TEST-MMC" name="run_button" onClick="TESTMMC"><br>
Wenn ich in der RUNzeihle den Pfad zum Test.msc rausnehme, funktioniert das ganze;-(

Ich habe auch bereits versucht das ganze mit psexec zu starten. Jedoch funktioniert da die übergabe des Username nicht.

Habt Ihr mir eine Lösung, wie ich eine MSC unter einem andernen User öffnen kann?
Merci und Gruss
fanki
Mitglied: AndreasHoster
22.01.2008 um 17:05 Uhr
Die Lösung lautet: Es richtig machen.
Aus der Hilfe von runas:
01.
Beispiele: 
02.
> runas /profile /user:Computer\Administrator cmd 
03.
> runas /profile /env /user:Domäne\Admin "mmc %windir%\system32\dsa.msc"
Man beachte die Anführungszeichen.
Also:
01.
WShell.Run "C:\WINDOWS\system32\runas.exe" & " /user:" & usname & "@domänenname" & """ mmc.exe c:\temp\test.msc"""
Bitte warten ..
Mitglied: dfanki
25.01.2008 um 17:32 Uhr
Merci für das Feedback.

Ich benötige diesen Aufruf in einem hta File.

Leider wird mir das Fenster zur Eingabe des PW nur ganz kurz angezeigt.
In einem vbs würde die warscheinlich gehen?

Ich denke es liegt am Leerschlag zwischen mmc.exe und dem Pfad zu der msc.
Dies kann (zumindest hta) nicht richtig interpretieren.

Kennt jemand noch ein anderen Weg? Ein andere Lösung?

Merci
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
28.01.2008 um 10:54 Uhr
Wie wäre es damit:
Den ganzen MMC-Aufruf in eine Batchdatei packen und die Aufrufen. Dann gibts beim Befehl, der durch runas aufgerufen werden soll kein Leerzeichen mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: dfanki
11.02.2008 um 08:23 Uhr
und es funktioniert...

und zwar wie folgt:

WShell.Run "C:\WINDOWS\system32\runas.exe" & " /user:" & usname & "@domänenname""" & """ mmc"" C:\temp\test.msc"

beachte die Anführungszeichen!

Herzlichen Dank für die Imputs
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...