Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Text mit Leerzeichen auslesen

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: dtiger

dtiger (Level 1) - Jetzt verbinden

05.05.2010 um 15:48 Uhr, 5241 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
Ich würde gerne aus einer MYSQL Datenbank einen Datensatz auslesen und diesen dann ausgeben. Das Problem ist, dass der Inhalt einer Spalte ein Leerzeichen hat ( also "Daniel Meier" z.B.). Wenn ich nun den Datensatz auslese, zeigt er mir nur "Daniel" an. Er schneidet den Inhalt also nachdem Leerzeichen ab. "Daniel Meier" steht allerdings in der Datenbank.

01.
  
02.
<?  
03.
while($row = mysql_fetch_array($ergebnis)) 
04.
05.
	   $Name = $row['Name']; 
06.
echo $row['Name'] 
07.
08.
echo $Name
09.
 
10.
 
11.
 
12.
?> 
Die Abfrage an sich scheint richtig zu funktionieren, da ich auch noch andere Spalten damit Abfrage und diese ohne Probleme auszulesen sind ( haben allerdings auch kein Leerzeichen im Inhalt).
Die Spalte Name ist als TEXT formatiert.
Mitglied: masterG
05.05.2010 um 16:55 Uhr
Beispiel:
01.
<?php 
02.
$sql = "SELECT Name FROM tabelle;"
03.
$result = mysql_query($sql); 
04.
while($row = mysql_fetch_assoc($result)) { 
05.
     echo $row['Name']."<br />"
06.
07.
?>
probiers mal so.

Gruß
masterG
Bitte warten ..
Mitglied: dtiger
05.05.2010 um 19:24 Uhr
hallo,
Das klappt leider auch nicht. In der Übersicht von phpmyadmin steht der text untereinander in dem Feld. also "Daniel" und dadrunter "Meier", aber in einem Feld halt.
Bitte warten ..
Mitglied: jknapp
05.05.2010 um 22:01 Uhr
Moin Moin,

bin jetzt kein php-freak, aber von mysql hab ich ein bischen Ahnung.

Kommt mir ungewöhnlich vor einen Namen in einem Feld von der Art Text zu speichern...
Wäre doch eher was für varchar.

Bei Text ist ein Return im Text möglich, wenn ich mich recht entsinne, was eher ungewöhnlich ist für so Daten wie "Daniel Meier" ist.
Den Datentyp benutzt man normal für Memos/Kommentare etc. meine ich.

Ich denke das sollte man auf DB ebene korrigieren, dann klappt sicher auch die Abfrage.
Ansonsten musst du einen Weg finden mehrzeilige Werte auszugeben, glaub ich.
Da sind dann die PHP-Leute gefragt ! ;O)

Hoffe es hilft. Wenn nicht vergiss es. Aber ich denke das wird das Problem sein.

Jochen
Bitte warten ..
Mitglied: dtiger
06.05.2010 um 06:42 Uhr
guten morgen,
habe das feld nun auf varchar(50) geändert, allerdings hat dies auch nichts gebracht. hat es eventl. was mit den anderen Feldeinstellungen zu tun? ich meine dieses "latin1_swedish_ci"
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
06.05.2010 um 07:40 Uhr
ich würde mal über nen echo strlen($Name) gucken wieviele Zeichen er überhaupt eingelesen hat. Dein normal müsste er auch bei einem vorhandenem Return-Zeichen trotzdem den vollen Namen ausgeben (ggf. mit nem nicht-druckbaren Zeichen dazwischen) -> es ist der Ausgabe ja erstmal egal WAS die ausgibt...
Bitte warten ..
Mitglied: masterG
06.05.2010 um 09:17 Uhr
Zitat von dtiger:
guten morgen,
habe das feld nun auf varchar(50) geändert, allerdings hat dies auch nichts gebracht. hat es eventl. was mit den anderen
Feldeinstellungen zu tun? ich meine dieses "latin1_swedish_ci"

stell mal auf varchar(255). Ist zwar etwas übertrieben aber zum testen sollte es reichen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Text-Datei auslesen und Inhalt als Parameter übergeben (1)

Frage von aubm2013 zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
gelöst Bestimmte Spalten aus CSV-Datei auslesen (VBS) (9)

Frage von Gurkenhobel zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
Eventlog Druckjobs mit VBS auslesen (2)

Frage von joni2000de zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...