Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Textdatei durchsuchen und in Excel Tabelle ausgeben

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: sven1986

sven1986 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2007, aktualisiert 22.03.2007, 9364 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

folgendes Problem, ich habe eine große Textdatei mit vielen sinnlosen Informationen.
Wenn jetzt ein bestimmter Text vorkommt soll nur ein bestimmter teil aus der Textdatei in eine Excel Tabelle geschrieben werden. Wie realisiere ich das ?

Auszug aus der Textdatei:

Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 set optionvalue 3 IPADDRESS "10.10.1.4"
Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 set optionvalue 51 DWORD "691200"

        1. End Add OptionValues to the Scope : 10.10.0.0, Server : 10.101.10.20


        1. Start Add ReservedIp to the Scope : 10.10.0.0, Server : 10.101.10.20


Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip 10.10.30.124 0030050f1f5f "INV02905.blabla.de" "" "BOTH"
Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip 10.10.37.7 000400ec2ba7 "LXK37D4E5.blabla.de" "lxk37d4e5" "DHCP"
Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip 10.10.37.9 00062999846c "INV01693.blabla.de" "inv01693" "DHCP"


        1. End Add ReservedIp to the Scope : 10.10.0.0, Server : 10.101.10.20


Dhcp Server 10.101.10.20 add scope 10.50.0.0 255.255.0.0 "TE VLan => Dyn.: .33.128 - .36.254 / Res.: .38.128 - .39.254" "bla bla"
Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.50.0.0 set state 1

.
.
.

usw...

Wenn jetzt der Text
Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip
in einer zeile vorkommt soll nur die Ip Adresse dahinter und die inventarnummer "in...." in eine Excel Tabelle geschrieben werden.
Zu beachten:

Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip 10.10.37.9 00062999846c "INV01693.blabla.de" "inv01693" "DHCP"

ist EINE Zeile in dem Textdokument.

Über Hilfe würde ich mich freuen.

Gruß

Sven
Mitglied: Iwan
21.03.2007 um 11:11 Uhr
das ganze geht entweder durch die Importfunktion von Excel und dann halt über Filter oder ein Makro
oder
man lässt ein Excel-Makro erstmal die entsprechenden Zeilen auslesen und in Excel eintragen und extrahiert dann die entsprechenden Daten in Spalten

ich guck mal, ob ich was einfaches basteln kann...


*nachtrag*
ich hab was gebastelt und getestet und bei mir funktioniert es mit Excel 2003:
01.
Option Explicit 
02.
Dim WSHShell, FSO, FileIn, FileOut 
03.
Dim Pfad, EingDatei, AusgDatei, ZKette, Zeile, Antwort, i 
04.
Const DeleteReadOnly = True 
05.
Sub DHCP_einlesen() 
06.
Set FSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
07.
Pfad = ActiveWorkbook.Path 
08.
EingDatei = Pfad & "\DHCP.log" 
09.
AusgDatei = Pfad & "\DHCP_neu.log" 
10.
ZKette = "Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip" 
11.
 
12.
If Not FSO.FileExists(EingDatei) Then 
13.
  WSHShell.Popup (EingDatei & " wurde nicht gefunden."), 3, "*** Problem ***", 64 
14.
  End 
15.
End If 
16.
 
17.
If FSO.FileExists(AusgDatei) Then 
18.
  Antwort = MsgBox(AusgDatei & " existiert bereits - soll sie gelöscht werden?", 4 + 32 + 256, "*** Problem ***") 
19.
  If Antwort = vbYes Then FSO.DeleteFile (AusgDatei), True 
20.
End If 
21.
 
22.
If Not FSO.FileExists(EingDatei) Then 
23.
  WSHShell.Popup (EingDatei & " wurde nicht gefunden."), 3, "*** Problem ***", 64 
24.
  End 
25.
End If 
26.
 
27.
Set FileIn = FSO.OpenTextFile(EingDatei, 1) 
28.
Set FileOut = FSO.OpenTextFile(AusgDatei, 8, True) 
29.
    i = 0 
30.
    Do While Not (FileIn.atEndOfStream) 
31.
      i = i + 1 
32.
      Zeile = FileIn.Readline 
33.
      If InStrRev(UCase(Zeile), UCase(ZKette)) > 0 Then FileOut.WriteLine (Zeile) 
34.
    Loop 
35.
 
36.
    FileIn.Close 
37.
Set FileIn = Nothing 
38.
    FileOut.Close 
39.
Set FileOut = Nothing 
40.
 
41.
Cells.Select 
42.
    Selection.ClearContents 
43.
    Range("A1").Select 
44.
With ActiveSheet.QueryTables.Add(Connection:="Text;DHCP_neu.log", Destination:=Range("A1")) 
45.
        .Name = "DHCP_neu" 
46.
        .FieldNames = True 
47.
        .RowNumbers = False 
48.
        .FillAdjacentFormulas = False 
49.
        .PreserveFormatting = True 
50.
        .RefreshOnFileOpen = False 
51.
        .RefreshStyle = xlInsertDeleteCells 
52.
        .SavePassword = False 
53.
        .SaveData = True 
54.
        .AdjustColumnWidth = True 
55.
        .RefreshPeriod = 0 
56.
        .TextFilePromptOnRefresh = False 
57.
        .TextFilePlatform = 850 
58.
        .TextFileStartRow = 1 
59.
        .TextFileParseType = xlDelimited 
60.
        .TextFileTextQualifier = xlTextQualifierDoubleQuote 
61.
        .TextFileConsecutiveDelimiter = True 
62.
        .TextFileTabDelimiter = False 
63.
        .TextFileSemicolonDelimiter = False 
64.
        .TextFileCommaDelimiter = False 
65.
        .TextFileSpaceDelimiter = True 
66.
        .TextFileColumnDataTypes = Array(9, 9, 9, 9, 9, 9, 9, 1, 9, 2, 9, 9) 
67.
        .TextFileTrailingMinusNumbers = True 
68.
        .Refresh BackgroundQuery:=False 
69.
    End With 
70.
    Rows("1:1").Select 
71.
    Selection.Insert Shift:=xlDown 
72.
    Range("A1").Select 
73.
    ActiveCell.FormulaR1C1 = "IP-Adresse" 
74.
    Range("B1").Select 
75.
    ActiveCell.FormulaR1C1 = "INV-Nr." 
76.
    Range("A1").Select 
77.
End Sub
das Ergebnis in der aktivierten Tabelle sieht dann so aus (Spalte A und B):
IP-Adresse INV-Nr.
10.10.30.124 INV02905.blabla.de
10.10.37.7 LXK37D4E5.blabla.de
10.10.37.9 INV01693.blabla.de

Erklärung/Erläuterung:
die Exceldatei mit dem Makro muss im gleichen Ordner wie die Logdatei sein
den Namen Deiner Logdatei trägst du oben im Makro bei EingDatei am Ende ein
also statt dem "DHCP.log" halt Deinen Dateinamen
ansonsten musst Du eigentlich nix ändern ;)
Bitte warten ..
Mitglied: sven1986
21.03.2007 um 11:43 Uhr
Moin,


schonmal vielen Dank für deine Mühe.
---
die Exceldatei mit dem Makro muss im gleichen Ordner wie die Logdatei sein
den Namen Deiner Logdatei trägst du oben im Makro bei EingDatei am Ende ein
also statt dem "DHCP.log" halt Deinen Dateinamen
ansonsten musst Du eigentlich nix ändern ;)
--

Kenne mich mit Excel Makros usw auch noch nicht so aus. Was muss ich da genau machen??
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
21.03.2007 um 12:15 Uhr
erstell eine neue Excel-Datei, geh dann auf Extras - Makros - Visual Basic Editor
öffne dort auf der linken Seite "Diese Arbeitsmappe" per Doppelklick
kopiere dort meinen Makro-Code hinein und speichere danach die Excel-Datei
im gleichen Ordner, wo auch Dein Log-File liegt
nun hast Du 2 Möglichkeiten:
entweder Du benennst Deine Log-Datei um in "DHCP.log" oder aber Du änderst im Makro in der 8. Zeile am Ende das "DHCP.log" gegen Deinen Log-Dateinamen um
wenn Du nun die Auswertung machen willst, dann öffnest Du einfach die abgespeicherte Excel-Datei, gehst auf Extras - Makro - Makros und führst dann das Makro "DHCP_einlesen" aus
dann sollte das Makro laufen und die Auswertung machen
Bitte warten ..
Mitglied: sven1986
21.03.2007 um 12:45 Uhr
Moin,

nochmals danke
nur jetzt habe ich das Problem, wenn ich den Makro ausführe, das der Fehler 400 kommt.
Wenn ich dann in die Log Datei schaue werden nur ca 10 Werte eingelesen. Wiederspricht einem block.

Woran könnte das liegen??
Bitte warten ..
Mitglied: sven1986
21.03.2007 um 13:23 Uhr
Habe es mittlerweile so hinbekommen das alle Werte gelesen werden, habe die Zeicheknette auf Add reservedip 1 geändert.

Nur jetzt kommt am Ende kommt:

Laufzeitfehler '1004':

Anwendungs- oder objektfehler.

Daten sind in er dhcp_leu.log wie folgt vorhanden:

Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip 10.10.30.124 00300501f5f "INV02905.blabla.de" "" "BOTH"
Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip 10.10.30.8 0030537d0b3 "in003329.blabla.de" "Verdeckprfbock E84" "DHCP"
Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip 10.10.32.25 00055b26702 "INV00792.blabla.de" "" "BOTH"
Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip 10.10.33.169 00200f3b052 "lxkf3b052" "lxkf3b052 (Conlas06)" "BOTH"
Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip 10.10.37.10 000400ed7ce "LXK37EB73" "LXK37EB73" "BOOTP"
Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip 10.10.37.7 000400e2ba7 "LXK37D4E5.blabla.de" "lxk37d4e5" "DHCP"
Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip 10.10.37.9 0002999846c "INV01693.blabla.de" "inv01693" "DHCP"
Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.50.0.0 Add reservedip 10.50.30.16 0030053dd13 "in100495.blabla.de" "IN100495; Herr Zckmantel" "DHCP"
Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.50.0.0 Add reservedip 10.50.30.167 000054932cc "in100849.blabla.de" "in100849" "DHCP"
.
.
.
Insgesamt ca 800 Einträge.

Die Daten werden nicht in die Excel Tabelle geschrieben.

Kann das evtl daran liegen das die Adresse nach Scope und reservedip teils Stellen dazubekommt?

Mit freundlichen Grüßen

sven
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
21.03.2007 um 13:44 Uhr
ich vermute mal, das das Importieren der DHCP_neu.log nach Excel rein fehlschlägt (Laufzeitfehler 1004), da die Datei ja zumindest mit den Daten gefüllt wird

welche Excel-Version benutzt Du denn? ich vermute mal Excel 2000 (rauskriegen in Excel -> eifach das Fragezeichen oben rechts im Menü klicken und dann auf Info gehen)
das Problem ist nämlich, das Makros von Excel 2003 gerade noch unter Excel XP, aber größtenteils eben nicht mehr unter Excel 2000 laufen

zu Hause könnte ich das dann anpassen, da ich dort noch Excel 2000 habe, aber eben nicht hier auf dem Firmen-PC
wenn möglich: könntest Du mir das Logfile mal per Mail oder auf anderem Wege zukommen lassen?
wenn ja, dann schick mir eine Nachricht übers Forum (einfach meinen Nick über dem Post anklicken)
Bitte warten ..
Mitglied: sven1986
21.03.2007 um 18:29 Uhr
Moin,

Office XP. Bin wieder zu Hause habe die Daten nicht hier.
Wie könnte man die Daten den in eine einfache TXT Datei schreiben, das da nur die Inv Nr und die IP steht ?
Würde zur Not auch gehen

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
21.03.2007 um 18:49 Uhr
Moin sven1986,

ich würde einen CMD-Prompt aufmachen und folgende paar Buchstaben eingeben:
01.
 (=18:45:24  D:\temp=) 
02.
> for /f "eol=# tokens=8,10" %i in ('findstr "Add reservedip" x:\pfad\DHCP.log') do @echo %i;%j 
03.
## Ergebnis (mit den oben geposteten Beispieldaten als DHCP.log): 
04.
<b>10.10.30.124;"INV02905.blabla.de" 
05.
10.10.37.7;"LXK37D4E5.blabla.de" 
06.
10.10.37.9;"INV01693.blabla.de"</b> 
07.
## Das ganze als Excel-Datei im *.csv-Format speichern: 
08.
> for /f "eol=# tokens=8,10" %i in ('findstr "Add reservedip" x:\pfad\DHCP.log') do @echo %i;%j >Dhcplog.csv
Reicht doch, oder?

Gruss
Biber
[Edit] Okay, eine Kopfzeile mit "IP-Adresse";"Inv.-Nr:" könnte ich auch noch in diesem Oneliner erzeugen ..
01.
(@echo "IP-Adresse";"Inv.-Nr:" & for /f "eol=# tokens=8,10" %i in ('findstr "Add reservedip" x:\pfad\DHCP.log') do @echo %i;%j )>Dhcplog.csv
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
21.03.2007 um 18:56 Uhr
ich hab das Makro nun unter Excel 2000 erstellt, so das es auch unter XP und 2003 ohne Probs läuft:
01.
Option Explicit 
02.
Dim WSHShell, FSO, FileIn, FileOut 
03.
Dim Pfad, EingDatei, AusgDatei, ZKette, Zeile, Antwort, i 
04.
Const DeleteReadOnly = True 
05.
Sub DHCP_einlesen() 
06.
Set FSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
07.
Pfad = ActiveWorkbook.Path 
08.
If Pfad <> "C:\DHCP" Then 
09.
    Antwort = MsgBox("Die Dateien liegen nicht im richtigen Ordner." & Chr(13) & "Bitte von C:\DHCP\ aus noch einmal probieren!", vbOKOnly, "Falscher Ordner !") 
10.
    End 
11.
End If 
12.
 
13.
EingDatei = Pfad & "\DHCP.log" 
14.
AusgDatei = Pfad & "\DHCP_neu.log" 
15.
ZKette = "Dhcp Server 10.101.10.20 Scope 10.10.0.0 Add reservedip" 
16.
 
17.
If Not FSO.FileExists(EingDatei) Then 
18.
  WSHShell.Popup (EingDatei & " wurde nicht gefunden."), 3, "*** Problem ***", 64 
19.
  End 
20.
End If 
21.
 
22.
If FSO.FileExists(AusgDatei) Then 
23.
  Antwort = MsgBox(AusgDatei & " existiert bereits - soll sie gelöscht werden?", 4 + 32 + 256, "*** Problem ***") 
24.
  If Antwort = vbYes Then FSO.DeleteFile (AusgDatei), True 
25.
End If 
26.
 
27.
If Not FSO.FileExists(EingDatei) Then 
28.
  WSHShell.Popup (EingDatei & " wurde nicht gefunden."), 3, "*** Problem ***", 64 
29.
  End 
30.
End If 
31.
 
32.
Set FileIn = FSO.OpenTextFile(EingDatei, 1) 
33.
Set FileOut = FSO.OpenTextFile(AusgDatei, 8, True) 
34.
    i = 0 
35.
    Do While Not (FileIn.atEndOfStream) 
36.
      i = i + 1 
37.
      Zeile = FileIn.Readline 
38.
      If InStrRev(UCase(Zeile), UCase(ZKette)) > 0 Then FileOut.WriteLine (Zeile) 
39.
    Loop 
40.
 
41.
    FileIn.Close 
42.
Set FileIn = Nothing 
43.
    FileOut.Close 
44.
Set FileOut = Nothing 
45.
 
46.
Cells.Select 
47.
    Selection.ClearContents 
48.
    Range("A1").Select 
49.
    With ActiveSheet.QueryTables.Add(Connection:= _ 
50.
        "TEXT;C:\DHCP\DHCP_neu.log", _ 
51.
        Destination:=Range("A1")) 
52.
        .Name = "DHCP_neu" 
53.
        .FieldNames = True 
54.
        .RowNumbers = False 
55.
        .FillAdjacentFormulas = False 
56.
        .PreserveFormatting = True 
57.
        .RefreshOnFileOpen = False 
58.
        .RefreshStyle = xlInsertDeleteCells 
59.
        .SavePassword = False 
60.
        .SaveData = True 
61.
        .AdjustColumnWidth = True 
62.
        .RefreshPeriod = 0 
63.
        .TextFilePromptOnRefresh = False 
64.
        .TextFilePlatform = xlWindows 
65.
        .TextFileStartRow = 1 
66.
        .TextFileParseType = xlDelimited 
67.
        .TextFileTextQualifier = xlTextQualifierDoubleQuote 
68.
        .TextFileConsecutiveDelimiter = True 
69.
        .TextFileTabDelimiter = False 
70.
        .TextFileSemicolonDelimiter = False 
71.
        .TextFileCommaDelimiter = False 
72.
        .TextFileSpaceDelimiter = True 
73.
        .TextFileColumnDataTypes = Array(9, 9, 9, 9, 9, 9, 9, 1, 9, 1, 9, 9) 
74.
        .Refresh BackgroundQuery:=False 
75.
    End With 
76.
    Rows("1:1").Select 
77.
    Selection.Insert Shift:=xlDown 
78.
    Range("A1").Select 
79.
    ActiveCell.FormulaR1C1 = "IP-Adresse" 
80.
    Range("B1").Select 
81.
    ActiveCell.FormulaR1C1 = "INV-Nr." 
82.
    Range("A1").Select 
83.
End Sub
erstell ein Ordner C:\DHCP und kopier das Logfile und die Excel-Datei da rein
starten, auswerten, glücklich sein ;)
Bitte warten ..
Mitglied: sven1986
22.03.2007 um 07:36 Uhr
Moin,

danke das klappt doch super
Vielen Dank für deine Arbeit.

Welche einträge müssten den geändert werden wenn ich zusätzlich zb die Mac Adresse in der tabelle noch haben möchte?


Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: sven1986
22.03.2007 um 07:55 Uhr
Hi Biba,

bei deinem Script kommt folgendes:

c:\DHCP\dhcp.log ist syntaktisch an dieser Stelle nicht verarbeitbar.

Gruß

sven
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
22.03.2007 um 08:56 Uhr
schön, das es funktioniert

die 11. Zeile von unten ist dafür verantwortlich, was importiert wird

IP und Inv-Nr.:
.TextFileColumnDataTypes = Array(9, 9, 9, 9, 9, 9, 9, 1, 9, 1, 9, 9)

IP, Mac und Inv-Nr.:
.TextFileColumnDataTypes = Array(9, 9, 9, 9, 9, 9, 9, 1, 1, 1, 9, 9)
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
22.03.2007 um 09:40 Uhr
Moin sven1986,

deinen Fehler kann ich nicht reproduzieren.
01.
(= 9:37:23  D:\temp=) 
02.
>(@echo "IP-Adresse";"Inv.-Nr:" & for /f "eol=# tokens=8,10" %i in ('findstr "Add reservedip" f:\temp\DHCP.log') do @echo %i;%j ) 
03.
"IP-Adresse";"Inv.-Nr:" 
04.
10.10.30.124;"INV02905.blabla.de" 
05.
10.10.37.7;"LXK37D4E5.blabla.de" 
06.
10.10.37.9;"INV01693.blabla.de"
Aber Du hast ja auch Iwans Lösung.

Gruss Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
Mehrere Spalten Durchsuchen und Ergebnisse in neuer Tabelle Ausgeben (3)

Frage von Mr.Green zum Thema VB for Applications ...

VB for Applications
Bestimmte Daten aus eine CSV-Datei in eine Excel-Tabelle importieren (2)

Frage von MariaElena zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
Word Dokument (vorausgefüllte Formulare) aus Excel Tabelle generieren (1)

Frage von Server4Alle zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
Dateien nach "Text" durchsuchen und Pfad ausgeben (32)

Frage von chgs2011 zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...