Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Textdateien aus Dateinamen erstellen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: RF1986

RF1986 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2008, aktualisiert 14:47 Uhr, 3287 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

Ich habe in einem Ordner mehrere Videodateien und möchte nun eine .bat Datei haben,
die jeweils zwei leere Textdateien mit dem gleichen Dateinamen und einem Zusatz erstellt.

Ausgang sind also die "videoname XYZ.wmv" Dateien

und dazu soll dann immer
"videoname XYZ zusatz1.txt"
"videoname XYZ zusatz2.txt"
hinzukommen

Die Namen sind Beispiele und müssen dann noch anpassbar sein.

Wäre für eine Lösung dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: 1bgks6
05.07.2008 um 14:47 Uhr
Welche OS-Version? cmd.exe oder command.com?

0.) Der entscheidende Trick zur Erzeugung einer leeren Datei ist, entweder ein »touch dateiname« aus den Unix-Tools zu verwenden, oder die immer leere DOS-Systemdatei zu kopieren »copy /b nul: dateiname«. Das /b ist korrekt, aber entbehrlich. Wenn die Leerdatei eine Leerzeile enthalten soll bzw. darf, kannst Du auch »echo. >dateiname« verwenden. GGf. erstellst Du einfach selber ein (leeres) Template, das Du als Kopiervorlage verwendest. Ansonsten:
help for
help copy

Und Du machst es Dir durch Verwendung der lästigen Arbeitsbeschaffungsmaßnahme »Völlig sinnfreie Leerzeichen in Dateinamen und Pfaden anstatt konventioneller GroßKleinSchreibung, '.', '-' oder notfalls '_'« nur unnötig schwer. Bei dieser einfachen Aufgabe schlägt das Problem glücklicherweise noch nicht in voller Bosheit zu.

1.) Wozu bat? Das ist (für cmd.exe) fix in die Kommandozeile eingegeben:

01.
> for %s in (*.wmv) do copy nul: "%~ns zusatz1.txt" 
02.
<Pfeil hoch>, 5x<Pfeil links>, <Backspace>, 2, <Return>
Wie immer hilft das Powertoy cmd-here ab, jahrelang mit cd-Tab rumhampeln zu müssen, um ins gefragte Zielverzeichnis zu kommen.

2.) Bat wird erst interessant, wenn Du bereits existierende .txt nicht überschreiben willst und auch nicht mit tausend Abfragen genervt werden möchtest, daß Du es nicht willst. Leider kennt das copy von cmd.exe nur ein force (/y), während das /-y nicht als leider rein fiktives /n verstanden werden darf, und es kennt leider auch keine verbose-Option:

help if
01.
@for %%s in (*.wmv) do @( 
02.
  echo "%%~ns zusatz1.txt" 
03.
  if not exist "%%~ns zusatz1.txt" copy /b nul: "%%~ns zusatz1.txt" 
04.
  echo "%%~ns zusatz2.txt" 
05.
  if not exist "%%~ns zusatz2.txt" copy /b nul: "%%~ns zusatz2.txt" 
06.
)
Mit Hang zu Masochismus kann man das noch elegant Verschachteln. Das ist aber nur der Lesbarkeit und Verarbeitungsgeschwindigkeit abträglich und erfordert Popelei.

3.) Wellnessabteilung:

01.
::REM %%s videoname 
02.
::REM %%t XYZ 
03.
::REM %%u wmv 
04.
@for /f "tokens=1,2,3 delims=. " %%s in ('dir /b *.wmv') do @( 
05.
::REM Leerzeichen in »videoname XYZ.wmv« durch ».« ersetzen 
06.
  rename "%%s %%t.wmv" %%s.%%t.wmv 
07.
::REM touch videoname.XYZ.Zusatz.txt  
08.
  echo %%s.%%t.zusatz1.txt 
09.
  if not exist %%s.%%t.zusatz1.txt copy /b nul: %%s.%%t.zusatz1.txt 
10.
  echo "%%s.%%t.zusatz2.txt" 
11.
  if not exist "%%s.%%t.zusatz2.txt copy /b nul: %%s.%%t.zusatz2.txt 
12.
)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...