Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Thema Lizenzen und Lizenzserver

Mitglied: Miischiii

Miischiii (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2007, aktualisiert 31.01.2007, 3845 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo meine lieben,

ich müsste mal ein wenig aufgeklärt werden;) aber nich in dem sinne *g*

geht um Lizenzen und den Lizenzserver...
bin Praktikant darum auch NOCH das unwissen...
folgende infos hab ich:
Hier war ein Netzwerk mit verschiedenen Terminalserver wo auch Terminalserverlizenzen auch eingetragen sin, die user haben auch bis vor kurzen per Terminaldienstclients die programme direkt auf den servern gestartet. ja ich weiß sehr unsicher aber ging nich anders....

gut nun haben wir einen DC und es läuft auch alles super nuuuuuuur jetzt hab ich fagen was die lizenzen betrifft, und zwar.

auf dem DC ist der Lizenzierungsmodus Pro Server aktiviert und auf 5 gleichzeitige verbindungen gesetzt. nun stellt sich die frage welche verbindungen werden gezählt?

wir haben mehr als 10 user mit win98 clients im einsatz die schon fleißig auf dem ersten TMS arbeiten und ein paar mit win xp home ( halt alle über remotedesktop) auf dem TMS sind ca. 30 TMS CALS. und es gibt noch paar TMS die NOCH nicht in der Domäne sind aber bald nachrücken und da sind auch genügend TMS CALS...

nun meine fragen, welche verbindungen werden nun bei den win 98 clients berechnet, wenn diese sich über remotedesktop auf dem TMS anmelden? woher beziehen die clients ihre lizenzen? und weche beziehen sie? desweiteren soll ein Lizenzserver her da es keinen gibt der soll auf den DC und nun ist die frage was passiert mit den lizenzen die schon auf den einzelnen TMS eingetragen sind? werden diese zusammengefasst in dem Lizenzserver oder wie wird das gehandhabt?


so nun nen kaffee....hoffe ihr versteht meine anfrage und könnt mir da weiterhelfen.

mfg Miischiii
Mitglied: DaSam
30.01.2007 um 19:42 Uhr
Hola,

vorab: 100%ig sicher bin ich mir mit meiner Antwort nicht - Lizenzen und lizensierung ist normalerweise nicht mein Thema ...

- Lizensierung pro Server ist nicht gut, denn man müsste bei mehreren Servern jweils wieder Lizenzen kaufen. lohnt sich nicht. Normalerweise macht man Lizenz per Seat (pro Sitzung?), dann werden quasi die Clients gezählt. Beispiel: 3 Server, 20 Clients -> 3 Serverlizenzen und 3x20 Lizenzen wenn man pro Server lizensiert (im gegensatz zu 20 Lizenzen, wenn man per Seat lizensiert).

- Wenn sich ein Rechner per RDP am terminalserver anmeldet, werden TS CALS verbraten, pro Session und pro Server eine - auch hier gibt es wieder unterschiedliche Lizensierungsmethoden ...

- Wenn Ihr euch einen Lizensierungsserver für die TS anschafft, ist sowieso ein Anruf oder eine Mail beim Microsoft Clearing House notwendig, die euch für eure Lizenzen einen Freischaltcode geben - die fassen dann auch die jeweils einzeln erworbenen Lizenzen zusammen.

Zielführender wäre aber ohnehin ein Anruf bei Microsoft oder bei dem Distributor, bei dem Ihr die Lizenzen gekauft habt. Diese sind oftmals sehr gut geschult, was das undurchsichtige Lizenzthema mit M$ angeht.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Miischiii
31.01.2007 um 11:29 Uhr
da bedanke ich mich doch schonmal glatt für die infos =) haben mich schon gut nen stück weiter gebracht, das mit der einstellung pro server war zum test da wir uns nicht entscheiden konnten...aber wie es leider so ist, wie auch mit dem anstellen an der falschen kassenschlange;), man trifft immer die falsche entscheidung...aber was solls ändern kann man es ja =)

so ich werd ma weiter schauen und es werden noch fragen dazu kommen...


mfg Miischiii
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Server 2012 als Terminalserver - Lizenzen - Lizenzserver

gelöst Frage von survial555Windows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe einen DC und einen weiteren Server auf Server 2012 R2 installiert. Der zweite soll als Terminalserver ...

Windows Server

Remotedesktop-Lizenzserver besitzt noch keine permanenten Lizenzen

Frage von SpeedfloWindows Server11 Kommentare

Hallo Forenmitglieder, kann mir jemand weiterhelfen bei einem Lizenzserver Problem. Ich habe einen neuen Remotedesktop - Lizenzserver installiert und ...

Batch & Shell

Powershell Citrix Lizenzserver - Verbauch der Lizenzen monitoren

gelöst Frage von pixel0815Batch & Shell2 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein Skript auf der Pässler Seite gefunden und versuche es den morgen schon über ...

Windows Server

Keine Lizenzserver vorhanden

gelöst Frage von Fitzel69Windows Server21 Kommentare

Hallo zusammen, anbei folgendes Problem: Ich habe einen virtualisierten TS W2012 R2 und kann mich derzeit nur mit Dameware ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 20 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör16 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...