Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

.themepack für Windows Server 2008 R2 per Gruppenrichtlinie verteilen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 92692

92692 (Level 1)

23.02.2011 um 14:06 Uhr, 14901 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Tag zusammen,
ich versuche eine von mir angepasste .themepack Datei per Gruppenrichtlinie auf einen Terminalserver-Client zu verteilen.

Der Gruppenrichtlinien-Eintrag lautet:

Benutzerkonfiguration -> Richtlinien -> Administrative Vorlagen -> Systemsteuerung -> Anpassung -> Bestimmtes Design laden

In diesem Eintrag muss man den Pfad zur Designdatei angeben. Folgende Pfade habe ich bereits ohne Erfolg getestet:

- C:\Theme.themepack
- \\server\freigabe\Theme.themepack

(Berechtigungen für die Pfade sind für die jeweiligen User entsprechend gesetzt)

Hat jemand schon Erfahrungen in diesem Bereich sammeln können oder eventuell einen anderen Lösungsvorschlag?

PS: andere Gruppenrichtlinien werden ohne Probleme angewendet.

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Mitglied: 48507
23.02.2011 um 14:07 Uhr
Als Benutzer mal rsop.msc ausführen.
Bitte warten ..
Mitglied: 92692
23.02.2011 um 14:15 Uhr
Beim Aufruf erhalte ich einen Gruppenrichtlinienfehler.

Aufgrund fehlender Berechtigungen konnten keine Computerdaten generiert werden. Das Snap-In wird fortgesetzt, aber es werden nur die Benutzerdaten angezeigt.
Details:
Zugriff verweigert.
Bitte warten ..
Mitglied: 92692
23.02.2011 um 14:23 Uhr
Anschließend öffnet sich der Richtlinienergebnissatz. Der Gruppenrichtlinien-Eintrag den ich im ersten Beitrag beschrieben habe, ist vorhanden. Der Pfad den ich angegeben habe ist vom Client aus auch ohne Passworteingabe zu erreichen.
Bitte warten ..
Mitglied: 92692
25.02.2011 um 10:24 Uhr
Hallo Spytnik,
das Problem ist mehr oder weniger gelöst. Die Gruppenrichtlinie gilt nur für NEUE Benutzerprofile. Das heißt, sie gilt nicht für bereits bestehende Benutzerprofile.

Da ich derzeit erst 4 User in der neuen Umgebung beschäftige, ist es kein Problem. Dennoch wäre es hilfreich, wenn eine Möglichkeit bestünde auch nach Profilerstellung noch per Gruppenrichtlinie die Desktopdarstellung zu ändern.

Danke aber trotzdem für deinen Beitrag.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
25.02.2011 um 11:10 Uhr
Du kannst noch ein vorkonfiguriertes Default User - Profil im Netlogon (oder auf dem Terminal Server) ablegen. Also, mit einem nackten Profil anmelden, Einstellungen vornehmen. Dann das Profil nach \\DC\Netlogon bzw. C\Users kopieren, ggf. Leserechte vergeben.

Steht hier beschrieben ("Umwandeln des Standardbenutzerprofils in ein Netzwerk-Standardbenutzerprofil unter Windows 7 und Windows Server 2008 R2"): http://support.microsoft.com/kb/973289
Bitte warten ..
Mitglied: 92692
25.02.2011 um 11:27 Uhr
Kann man damit dann auch nachträglich bestehende Benutzer "updaten"?
Bitte warten ..
Mitglied: 48507
25.02.2011 um 11:31 Uhr
Nein, nur wenn sie noch kein Profil haben. Versuch mal ein "gpupdate" als Benutzer auszuführen.
Bitte warten ..
Mitglied: 92692
25.02.2011 um 11:40 Uhr
Ein gpupdate nützt mir in dem Fall auch nichts, denn die Gruppenrichtlinie wirkt ja, halt nur auf neue Benutzer. Steht auch in der Beschreibung der jeweiligen Richtlinie:

--
Gibt an, welche Designdatei bei der ersten Anmeldung eines Benutzers am Computer angewendet wird.

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, wird das angegebene Design angewendet, sobald sich ein neuer Benutzer erstmalig anmeldet. Diese Richtlinie hindert den Benutzer nicht daran, das Design oder beliebige seiner Bestandteile, wie Desktophintergrund, Fensterfarbe, Sounds oder Bildschirmschoner, nach der ersten Anmeldung zu ändern.

Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, wird bei der ersten Anmeldung das Standarddesign angewendet.
--

Danke aber für deine Bemühungen und ein schönes Wochenende!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Verknüpfungen über AD verteilen Windows Server 2008 R2 (7)

Frage von Vsadm07 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst MSSQL 2016 Express auf Windows Server 2008 R2 Standard? (2)

Frage von TiCar zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (16)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (15)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...