Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Thin Client belegt mehrfache CALs in Windows 2003 Terminalserver

Mitglied: dowadiddi

dowadiddi (Level 1) - Jetzt verbinden

05.06.2009, aktualisiert 15:33 Uhr, 7401 Aufrufe, 6 Kommentare

Windows 2003 Server SP2 Enterprise x64.
Terminalserver mit 40 CALs per Device.
Läuft seit 4 Monaten problemlos, aktuell durchgepatched.
Gemischte Nutzung Igel Thin Clients und WinXP-Rechner per RDP (Anzahl < 40).

Hallo,
bei dem oben beschriebenen Server sind plötzlich alle 40 Device-CALs belegt.
Dadadurch laufen auch temporäre Lizenzen aus und werden nicht als CALs belegt.
Beim näheren Hinsehen fällt mir auf, das ein Thin Client 10 CALs belegt und auch in den temporären Lizenzen mehrfach vertreten ist.
Wie kann das passieren? Der Thin Client hat auch eine aktuelle Firmware.
Wie kann ich dem Abhelfen ohne Warten oder eine Neuaktivierung ?
Mitglied: Cubic83
05.06.2009 um 15:48 Uhr
Ich hatte das gleiche Problem mit mehreren Laptops.

Ich hatte auf den Laptops einen Schreibschutz für die Festplatten installiert. Das heisst die Platte wurde eingefroren und bei jedem Start wurde der Ursprungszustand wieder hergestellt.

Dadurch erhielt der Client jedesmal eine neue Lizenz. Nachdem ich den Schreibschutz aufgehoben habe hat es funktionniert. Zumindest habe ich mir das so zusammen gereimt ;)

Ist das bei dir der Fall?
Bitte warten ..
Mitglied: dowadiddi
05.06.2009 um 22:11 Uhr
Die Thin Clients laufen unter Linux, deshalb wird die Lizenz auf dem Server gespeichert, daran kann es also nicht liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: IGELSupport
08.06.2009 um 13:09 Uhr
Hi,

er hat ja geschrieben das die Lizensierung pro Gerät ist. Somit erhält jeder Client egal ob Linux oder Windows eine CAL zugewiesen die auf dem jeweiligen Endgerät abgespeichert ist. Anders verhält es sich bei der Lizensierung pro User.

Aber nun zu dem o.g. Problem:

Das kann mehrere Ursachen haben:

1. doppelt oder mehrfach vorhandene DNS Einträge (Hier mal bitte den DNS Server überprüfen), auch hierdurch kommt der MS TS Lizenz Server durcheinander
2. Überprüfe bitte deinen Lizenzserver, ggf. beim Microsoft Clearing House anrufen um diesen Zurückzusetzen.

MFG

IGEL Support Bremen

p.s. ggf. mal Kurz in Kontakt treten ;)
Bitte warten ..
Mitglied: dowadiddi
09.06.2009 um 11:45 Uhr
Habe den Lizenzserver (läuft auf dem TS) deaktiviert und reaktiviert. Mal sehen ob es wieder passiert.
Bleibt die alte Lizenz eigentlich auch nach einem Neustart (den ich jetzt noch nicht machen kann) weiterhin zu sehen ?
Wie oft kann man die Prozedur mit MS Segen wiederholen, falls das wieder auftritt ?

Das LizenzkrakenTerminal ziehe ich erst mal aus dem Verkehr, bis das mit dem DNS geklärt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: IGELSupport
09.06.2009 um 20:07 Uhr
Hi,

wenn du eine aktuelle Firmware auf den Clients hast kannst du ja mal folgendes Probieren:

im IGEL Setup unter Sitzungen --> RDP Global --> meine müsste Optionen sein, hier kann man den Haken bei Lizenz Löschen setzen. Nach dem Neustart des Clients wird die erhaltene TS Lizenz auf dem Client gelöscht und er sollte sich dann ggf. eine Temporäre und später nach dem xten Login eine Reguläre Lizenz ziehen. Funktioniert das???

Wie oft man beim MS Clearing Haus anrufen kann weiß ich nicht, aber vielleicht jemand hier aus dem Forum.

Gruß

IGEL Support Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: dowadiddi
10.06.2009 um 10:54 Uhr
Ist leider ein altes 596 Enterprise, da gibt es das Global nicht.
Ich hoffe wir können die Reihe sowieso bald mal ersetzen, weil dort die USB-Sticks nur mit Citrix und nicht mit dem alten RDP Client laufen. Sonst sind die ja eigentlich noch top.

Danke und
gruß nach Bremen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Terminalserver - Thin Client Lösung
Frage von Pr0j3ctNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo zusammen, eine Frage an die Netzwerkspezialisten. Wie muss bei einer Terminalserver - Thin Client Lösung der Netzwerkaufbau aussehen? ...

Ausbildung
Thin Clients und Terminalserver als Projekt
Frage von Schmiddi1980Ausbildung3 Kommentare

Hallo zusammen, ich absolviere aktuell die Ausbildung zum IT-Projektleiter. Hier habe ich mit meinem Praktikumsbetrieb schon einmal ein mögliches ...

Windows Server
Thin Client-Verbindung zum Windows 2012R2 - Terminalserver wird unterbrochen
gelöst Frage von Kilkenny91Windows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, wir betreiben eine Windows Server 2012R2 Terminalserver-Umgebung. Zusätzlich betreuen wir eine identische. Als Thin Clients kommen überall ...

Server-Hardware
Terminalserver mit Thin Clients Sicherheitskonzept mit Clustering
gelöst Frage von ElbenaiServer-Hardware11 Kommentare

Hallo Ihr Lieben Admins, ich habe da mal eine Frage bezüglich des Titels. Ich plane für meine Firma ein ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...