Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Thomson Speedtouch 516i und Netgear 614 v3 (Deutsch)...

Frage Hardware

Mitglied: Soidberg

Soidberg (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2007, aktualisiert 20.06.2007, 9689 Aufrufe, 2 Kommentare

...gleichzeitig im Einsatz ???

Hallo liebe IT´ler.

Ich habe ein leichtes Verständisproblem mit dem Thomson Speedtouch 516i.

Mein Aufbau:

Windows Xp SP2----> Netgearrouter 614 v3 (Deutsch) ----> Thomson Speedtouch 516i---> DSL Leitung (2000)

Vor weg, es funktioniert alles. Ich habe meine kompletten Einstellungen im Netgear gemacht und dachte bis heute das dieses Speedtouch 516i ein reines ADSL2 Modem sei.

Heute habe ich in einem anderen Forum eine Frage zum Reconnect des Speedtouch gelesen. Darauf beschlich mich das Gefühl das ich mit dem "reinem" Modem das Teil eventuell unterschätzt habe. Darauf hin habe ich mal gegoogelt und auch diese Beschreibung gefunden:

01.
SpeedTouch 516 (1 Port) 
02.
 
03.
ADSL Modem mit 1-Port 10/100 Router 
04.
Hardware Spezifikationen: 
05.
LAN: 
06.
• 1 Ethernet 10/100 BaseT (Rj-45) 
07.
WAN: 
08.
• 1 ADSL Linie (Rj-11) 
09.
• Leichtes und kompaktes Design: 180 mm B x 153 mm T x 33 mm H 
10.
ADSL Spezifikationen: 
11.
• Entspricht den ADSL-Standards und ADSL 2 und ADSL 2+ 
12.
• bis zu 16 Mb/s downstream, bis zu 1Mb/s upstream 
13.
Services: 
14.
• Einfache Installation und Konfiguration 
15.
• Erlaubt bis zu vier Benutzer den direkten Anschluss an den ADSL Router um 
16.
die ADSL-Leitung zu teilen. 
17.
• <b>Eingebauter Router (Routing-Table mit bis 64 Einträgen)</b> 
18.
• Bridging, IP Routing 
19.
• NAT/PAT: mehrere Benutzer mit internet IP-Adressen können sich 
20.
eine einzelne öffentliche IP-Adresse teilen. 
21.
• DHCP-Server: mehrere öffentlichen IP-Adressen sind einer Internet Verbindung zugewiesen. 
22.
• DNS-Server 
23.
• <b>Paket Filter Firewall</b> 
24.
• 10/100 BaseT autosensing, automatische Geschwindigkeitserkennung. 
25.
• MDI/MDI-X autosensing, wirkliches plug and play Ethernet. 
26.
• UPnP: automatische Erkennung des Modems in Windows ME/XP, unbedingt 
27.
notwendig für verschiedene Anwendungen. 
28.
• NAT traversal: notwendig für MSN Messanger etc. 
29.
Management: 
30.
• Betriebsystem-unabhängig (Windows, Mac OS, Unix, Linux, ...) 
31.
• einfacher Softwareupgrade über Ethernet. 
32.
• <b>Benutzerfreundliches Web-Interface.</b>
Link: http://speedtouchdsl.de/shop/product_info.php?products_id=116

Jetzt stelle ich mir die Frage (auch wenn mein Aufbau funktioniert) ob es denn so richtig ist. Bekanntlich führen ja viele Kabel zum Strom, Wege nach Rom...o.ä.

Den Netgear setze ich eigentlich nur wegen der SPI & NAT Funktion ein....

..kann ich den etwa weglassen und habe es nicht gewusst? Hätte ich durch das weglassen technische Nach oder sogar Vorteile?

Gruß Soidberg
Mitglied: Gainward
20.06.2007 um 11:25 Uhr
hi

der netgear ist eigentlich überflüssig da ja das "reine" modem einen router hat ;).

Aber wenn du es schon so konfiguriert hast und es funktioniert, dann lass es so ;).
kannst es auch anders machen, ganz wie du willst
Bitte warten ..
Mitglied: Soidberg
20.06.2007 um 18:06 Uhr
mmh, ich weiß. Never change a running system..

Verstehe ich die obige Beschreibung richtig? Besitzt das Speedport auch SPI oder nur NAT? Da steht ja etwas von Paket Filter Firewall, meinen die damit die nützliche SPI Funktion?

Gruß Soidberg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Netgear N150 als Repeater für das Hitron CVE 30360 (2)

Frage von spexx zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst Cisco-HP-Netgear (3)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Monitoring
OpenITCockpit auf deutsch stellen (2)

Frage von M.Marz zum Thema Monitoring ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...