Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tintenstrahl Drucker brother MFC5890 CN

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: norrybert

norrybert (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2014, aktualisiert 20:51 Uhr, 1398 Aufrufe, 4 Kommentare

Zu dem Brother Drucker möchte ich wissen, ob jemand Erfahrungen mit Nachfüllsystemen oder Nachfülltinte hat.
Ich habe noch ein Nachfüllsystem von ARICI GROUP www.druckerpatronentankstele.de
Tinte je ein Liter in allen Farben Art.Nr. 125142 Preis € 45
und das dazu erforderliche Compatible CISS System Longprint System Art.Nr. 1000000 Preis € 35,
es handelt sich dabei um einen Tintentank für jede Farbe mit Schlauchverbindung von Tintenank zum Tintenbehälter in Drucker,
und das 4 mal also für alle Farben. Gedacht ist das System einmal installiert und nie mehr Tinte nachfüllen.
Frage: gibt es da Probleme oder leiden die Druckköpfe oder gibt es noch andere Bedänken und Dinge auf die zu achten ist?.
Ich freue mich auf Berichte über Erfahrung und Hinweise.
Den Internet Link und die Art. Nr. habe mit angegeben damit sich jeder informieren kann.
Wenn es problemlos funktioniert wäre das eine schöne gut billige Druckmethode.
Danke

Mit freundlichen Grüßen

norrybert.
Mitglied: MrNetman
18.03.2014 um 21:26 Uhr
Wenn auch deine Links nicht funktionieren ...
aber für den Drucker gibt es fertig nachgefüllte Sets mit 20 Stück zu 20€
Das Wechseln der Farbe geht bei den Brothers so einfach und von vorne. Da würde ich keine großen Konstruktionen davor setzen.
Ja, allein wegen des Papiermanagements habe ich einige Brother empfohlen und versorgt.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: norrybert
18.03.2014 um 21:46 Uhr
Hallo Netman
das ging aber fix mit der Antwort.

hier nochmal den Link,
der funktioniert.
Ich habe auch Tinte mit Nachfüllset die Art.Nr. vertauscht.
Wenn es funktioniert möchte ichgerne das Set einsetzen.
Vielleicht gibt es ja noch mehr Infos dazu.

http://www.druckerpatronentankstellen.de/de/brother-ciss-system-longpri ...

Gruß
norrybert
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
19.03.2014 um 09:19 Uhr
Ausser eines Frageformulars gibt es auf der Webseite aber keine besondere Beschreibung.

Je länger der Weg für die Tinte ist, dester eher gibt es Probleme mit dem Durchfluß.
Wenn du also wirklich viel druckst, dann könnte das System gut gehen.
Wenn du weniger druckst, dann ist es eher problematisch. Die vielen Schläuche können eintrocknen.
Der Drucker selbst gehört auch nicht wirklich in die Hochleistungskategorie, wo man tausende Seiten druckt.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: norrybert
21.03.2014 um 22:29 Uhr
Arbeitsablauf von dem Tinten Nachfüllsystem.
Das System arbeite so, die Tinte ist in eimem großen Tank der hinter dem Drucker steht. Von dort gehen die Schläuche zum Drucker Tank auch Druckparone genannt. Die Tinte läuft in die Druckerpatrone und hält das Niveau auf maximum. Es fließ immer nur dann Tinte nach, wenn welche verbraucht wird. Nochmals zum Verständnis, der Tank am Drucker ist die Tintenpatrone nicht den Druckkopf. Deshalb war ich der Meinung es sollte kein Problem sein. Ich wollte wissen ob jemand mit solchen oder änlichen Nachfüllsystemen Erfahrung hat. Es sollte eine Entscheidungshilfe für mich sein.

Mit freundlichen Grüßen

norrybert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
gelöst Brother Drucker druckt nicht mehr regelmäßig (9)

Frage von Nosnudinn zum Thema Drucker und Scanner ...

Drucker und Scanner
gelöst Drucker von Brother druckt keinen Schwarz-Text nur weil Magenta leer ist (6)

Frage von M.Marz zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...