Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Tips zur Fehlersuche bei Netzwerkzusammenbruch

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: StefanKern

StefanKern (Level 1) - Jetzt verbinden

11.12.2008, aktualisiert 12.12.2008, 4338 Aufrufe, 12 Kommentare

Servus zusammen,

ich bräuchte mal ein paar Tips der erfahrenen Nezwerkadmins ....

Folgende Konstellation:

- Win 2003 Server, 8 Clients im AD, Servergespeicherte Profile
- Kaspersky Virenscanner und Software Firewall auf allen Arbeitsplätzen und Server
- Windows Firewall deaktiviert
- Win 2003 Server fungiert als primärer DNS Server
- Win 2003 Server fungiert als DHCP Server, die IP Adressen werden aber anhand von reservierungen vorgegeben
- Netgear VPN Sevurity Router mit Hardwarefirewal

Bis auf den Netgear ist läuft die Konfiguration seid über einem Jahr sehr stabil.

Der Netgear Router ist seit ca 3 Wochen im Betrieb.

Heute ist folgendes passiert:

Das Netzwerk ist vollkommen zusammengebrochen, erst war das internet nicht mehr erreichbar, ca. 2 - 3 Minuten später war der Server nicht mehr erreichbar.
(Der Ausfall des Internets kam aber zu erst, ein Benutzer hat nach dem Ausfall des Internets noch mit einem Programm gearbeitet, dessen Datenbank auf dem Server liegt, das Programm hat dann kurze Zeit später den Kontakt zu seiner DB verloren.)

Nach dem Ausfall habe ich verschiedene Pings abgesetzt:
- Netgear nicht erreichbar
- Arbeitsplätze und Server teilweise erreichbar, dann kurz danach wieder nicht

Dann:

- Switch wurde rebootet
- Server wurde rebootet
- Netgear wurde rebootet

=> Kein Erfolg

Dann:

Netgear wurde vom Netz genommen

=> Netzwerk läuft wieder

Dann:

Netgear wieder angeschaltet

Nach 5 Minuten wieder totaler Absturz des gesamten Netzwerks

Das ganze hat sich 3 mal wiederholt, also immer das abklemmen des Netgears brachte das Netz wieder zum laufen

Jetzt läuft der ganze Spass seit 4 Stunden wieder stabil

Wäre für Tips / Hinweise dankbar

Gruss

Stefan.
Mitglied: HightopOne
11.12.2008 um 01:17 Uhr
Moin moin oder guten n´abend,

1. um welchen Netgear handelt es sich ?

2. scheint alles auf den Netgear zu zeigen,weil wenn du den vom Netz nimmst,scheint es zu laufen,womöglich Defekt ?

3. Was sagt das Handbuch unter der Rubrik Probleme&Lösungen ?
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
11.12.2008 um 06:37 Uhr
Wenn durch ein Gerät das ganze Netz steht kann dies zumeist an einem Broadcaststorm liegen der durch das kaputt gegangene Gerät verursacht wird, manchmal auch Switching Loops die das ganze Netz zu bombardieren und kein "normaler" Traffic mehr möglich ist da die Broadcastsdie Bandbreite aufbrauchen.
Kann man z. B. mit Sniffern wie Wireshark erkennen. Oder auf dem Server Netzwerkmonitor installieren, der ist auch recht easy zu bedienen. So nen Sniffer sollte man immer parat haben um zu sehen was wirklich im Netz los ist.
Am besten mal nen Hub zwischen Netgear und Netz hängen und am Hub sniffen, da in geswitchten Umgebungen nicht "alles" zu sehen ist - oder tausch das Netzgier Teil einfach aus und mach nicht lang rum.
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
11.12.2008 um 08:33 Uhr
Moin,
kann es sein, daß auf dem Netgear-Router ebenfalls ein DHCP-Server läuft, der nun in Konkurrenz zu dem W2K-Server steht?

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
11.12.2008 um 09:00 Uhr
Da würde ich auf den Switch tippen. Was ist das für einer? Der 'Netgear VPN' macht ja normalerweise nicht den internen Verkehr.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKern
11.12.2008 um 13:33 Uhr
Es ist der ProSafe VPN Firewall FVS 114.

Habe den heute gegen ein baugleiches Gerät ausgetauscht, exakt die selbe Konfig, und das Netz ist heute schon wieder 2 mal zusammengebrochen.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKern
11.12.2008 um 13:34 Uhr
Servus Jochen,

nein DHCP im router ist deaktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKern
11.12.2008 um 13:35 Uhr
Ein Digitus Fast Ethernet 100 MpS
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
11.12.2008 um 15:43 Uhr
Dann tausch mal den, bei mir war es bei den Symptomen fast immer ein Switch.
Bitte warten ..
Mitglied: marco-sence
11.12.2008 um 17:21 Uhr
komisch ist jedoch, wenn der Router ausfällt, und ein switch die Clients, mit dem Server kommunizieren lässt, und der Router fällt aus, sollte die verb. zu dem Server bestehen bleiben.

zumal die IP Adressen nicht geändert werden.

Ich schließe mich einem meiner vorredner an, dass der Router so wie es ausschaut das netzwerk mit broadcasts lahm legt.

ist es zu sehen, dass der Netgear viele Paket ins netzwerk absetzt ?

wenn der Netgear abgetrennt ist und alles läuft, kann es nicht am switch liegen ,)

oder habe ich mich verlesen :_)
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKern
11.12.2008 um 20:44 Uhr
Servus,

nachdem heute praktisch kein Arbeiten mehr möglich war, habe ich den Netgear durch ein Baugleiches Gerät ausgetauscht.
Jetzt klappt es wieder.

Danke für Eure Hilfe.

Grüssle

Stefan.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
12.12.2008 um 12:39 Uhr
Zitat von marco-sence:
komisch ist jedoch, wenn der Router ausfällt, und ein switch die
Clients, mit dem Server kommunizieren lässt, und der Router
fällt aus, sollte die verb. zu dem Server bestehen bleiben.

zumal die IP Adressen nicht geändert werden.

Ich schließe mich einem meiner vorredner an, dass der Router so
wie es ausschaut das netzwerk mit broadcasts lahm legt.

ist es zu sehen, dass der Netgear viele Paket ins netzwerk absetzt ?

wenn der Netgear abgetrennt ist und alles läuft, kann es nicht
am switch liegen ,)

oder habe ich mich verlesen :_)

Da gebe ich Dir vollkommen recht. Ich glaubte irgendwo am Anfang verstanden zu haben dass der Netgear schon getauscht wurde, aber der wurde nur immer wieder ein- und ausgesteckt. Klarer Punkt für die die richtig lesen können
Bitte warten ..
Mitglied: marco-sence
12.12.2008 um 13:03 Uhr
-.- komisch geschrieben, hab den letzten Satz nicht verstanden sysad ,O

ok 2. möglichkeiten.

a) switch tauschen und testen.
b) anderen router holen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Fehlersuche, Anwendung stürzt sporadisch ab. Vorgehensweise (4)

Frage von Sebastian06 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...