Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

TLB = Netzwerkbrücke?

Frage Netzwerke

Mitglied: HPC-Roman

HPC-Roman (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2006, aktualisiert 26.09.2006, 6224 Aufrufe, 8 Kommentare

"Transmit Load Balancing" = Windows 2003 Netzwerkbrücke?

Hallo,

ich hab nen W2003 Server R2, nagelneues Teil mit 2 Gigabit Ethernet Karten.
Da ich 2 hab und beide auch nutzen will hab ich die von Microsoft mitgeliferte Netzwerkbrücke benutzt
damit der Server nur eine IP hat und das Ding auch ausfallsicher ist.
Mich würde jetzt nur interessieren ob die Netzwerkbrücke das gleiche macht wie z.B. TLB ("Transmit Load Balancing") also ein lastenausgleich der Netzwerkkarten.

klar das wenn ich beide an einen switch hänge das ganze nicht schneller wird als mit einer, aber wenn ich 2 switche nehm, die hälfte der pcs auf den einen und die andere hälte auf den anderen und natürlich die beiden switche auch noch untereinander verbinde, sollte es doch schneller gehn, oder? da ich ja dann theoretisch 2Gbit zur verfügung hab.


Thx für Antworten

Gruß Roman
Mitglied: AndreasHoster
15.09.2006 um 16:13 Uhr
Nein TLB und Netzwerkbrücke sind nicht daselbe.
Die Netzwerkbrücke ist für Bridging zwischen 2 Subnetzen und hat nichts mit Lastverteilung oder Ausfallsicherheit zu tun.

Deine Logik mit einem oder zwei Switchen ist ebenfalls falsch.
Bei Teaming (so kenn ich den Begriff) hast Du dann eine 2 GBit Verbindung zum Switch, was ein einzelner PC zwar nicht auslasten kann, aber an dem Switch hängen ja mehr als ein PC. Und die Backplane eines vernünftigen Switches kann deutlich mehr als 1 GBit verarbeiten.
Allerdings muß sowohl der Rechner mit den 2 Anschlüssen, als auch der Switch das unterstützen. Aber man braucht keinen zweiten Switch, um die 2 GBit zu bekommen.

Die Konfiguration mit 2 Karten, 2 Switchen einer IP tut so nicht, weil es dort so aussieht, als ob eine IP 2 Mal im Netz ist und das darf nicht sein.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
15.09.2006 um 16:24 Uhr
Sorry, Doppelpost weil Fehler im IE kam.
Bitte warten ..
Mitglied: HPC-Roman
15.09.2006 um 16:25 Uhr
Hmm, wieso hat die netzwerkbrücke denn dann eine IP Adresse und die Netzwerkkarten selber keine mehr?

Momentan hängt der server so mit der konstelation an einem switch und funktioniert wunderbar.

Also misbrauch im im moment die Netzwerkbrücke und mach dasmit was was garnicht gehen dürfte oder wie?
Bitte warten ..
Mitglied: HPC-Roman
15.09.2006 um 16:35 Uhr
Hab gerade mal eine karte am switch abgesteckt, der server ist immer noch erreichbar, diese hab ich dann wieder angesteckt und die andere ausgesteckt. Immer noch erreichbar.
also macht die windows brücke doch sowas wie Ausfallsicherheit.

hmmmmmmm komisch oder?

das mit den 2 switchen hab ich verstanden das das nicht geht.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
15.09.2006 um 16:40 Uhr
Ich habe mich mit der Netzwerbrücke etwas vertan, ich war geistig bei Routing.

Ja, Ausfallsicherheit tut, weil der Server einen der beiden Ports lahmlegt (durch das Spanning Tree Protokoll, es darf bei Ethernet nämlich keine Schleifen geben) und wenn das aktive Kabel weg ist, gibt es keine Schleife mehr über das 2. Kabel, daher wird das dann aktiviert.

Das funktioniert dann sogar über 2 Switche.
Bitte warten ..
Mitglied: HPC-Roman
15.09.2006 um 16:43 Uhr
ok, werd ich demnächst mal testen.

schneller müßte es ja dann auch sein da ich ja dann meine 10 PC´s auf 2 switche mit je 5 pc´s aufteilen.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
15.09.2006 um 16:50 Uhr
Bei der Dreieicksschaltung wird eine der Verbindungen, entweder Server-Switch A oder Server-Switch B oder Switch A-Switch B deaktiviert.
Wenn die Verbindung zwischen den beiden Switchen deaktiviert wird, kann der Server theoretisch tatsächlich 2 x 1 GBit senden, aber es muß auch aller Verkehr der PCs von Switch A zu den PCs auf Switch B über den Server laufen.
Ob das insgesamt schneller ist kommt darauf an, wieviel die PCs untereinander kommunizieren.
Bei den anderen beiden Fällen wird nur eine 1 GBit Verbindung genutzt, also nicht schneller.
Bitte warten ..
Mitglied: HPC-Roman
26.09.2006 um 15:22 Uhr
normalerweise komunizieren die PC´s nicht untereinander und das bisschen das wir nutzen kann ruhig über den server laufen.

riesen THX für die Infos
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...