Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Tomcat Start-Stop-Skript

Frage Linux Apache Server

Mitglied: m3n7or

m3n7or (Level 1) - Jetzt verbinden

11.12.2014 um 16:41 Uhr, 1324 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich habe folgendes Problem.
Mein überschaubarers Startskript für Tomcat macht nur den "Start" einwandfrei, aber der Prozesskill will nicht gelingen.
Wenn ich das shutdown.sh Skript über die Konsole aufrufe klappt es wunderbar, nur im Skript nicht:

stop() {
echo -n "Stopping Tomcat: "
su $TOMCAT_OWNER -c $CATALINA_HOME/bin/shutdown.sh
}

wenn ich das Skript mit der Option "stop" aufrufe, erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Usage: kill [-l] [-n signum] [-s signame] job ...
Or: kill [ options ] -l [arg ...]

DasseLbe übrigens auch mit pkill -n 9 java
Als wenn "kill" nicht richtig ausgeführt wird, aber ich weiß nicht warum!?
über "man kill" habe ich rausgefunden, dass die sh ein eingebautes kill hat
"sh
The Bourne shell, sh, has a built-in version of kill to pro-
vide the functionality of the kill command for processes
identified with a jobid. The sh syntax is:

kill [ -sig ] [ pid ] [ %job ]...
kill -l
"
Ich wollte dies mit der direkten Pfad-Angabe umgehen, also z.B. /usr/bin/pkill, aber hat auch nichts gebracht

Weiß jemand Rat?

OS: Solaris 5.11 x86
Tomcat: 8.0.14
Mitglied: Carlss
11.12.2014 um 16:55 Uhr
Probier es mal mit "killall".
Bitte warten ..
Mitglied: m3n7or
11.12.2014 um 16:59 Uhr
Hey,
Leider selbe Fehlermeldung.
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
11.12.2014 um 21:28 Uhr
Hallo,

Zitat von m3n7or:
Wenn ich das shutdown.sh Skript über die Konsole aufrufe klappt es wunderbar, nur im Skript nicht:

Wenn ich den Satz richtig verstehe: Wenn Du das Skript über die Konsole (als root?) ausführst, funktioniert es. Wenn Du es im Rahmen eines Skripts (als Tomcat-User) ausführst, funktioniert es nicht. Korrekt? - Wenn ja, hast zu mal versucht, im Skript das "su $TOMCAT_OWNER -c" wegzulassen?

Gruß,
Gersen
Bitte warten ..
Mitglied: m3n7or
12.12.2014 um 09:43 Uhr
Über die Konsole als root führe ich auch su benutzername -c befehl aus oder direkt als der entsprechender user, dennoch habe ich es auch ohne versucht, und sogar mit killall oder pkill, es kommt immer diese Meldung.

Ich habe jetzt mal folgendes probiert um Rechteprobleme auszuschließen, oder das die PID nicht richtig erkannt wird.
ich habe den Befehl "top" im Hintergrund ausgeführt mit "&". Dann habe ich die PID kopiert und im Skript direkt kill -9 PID angegeben und es kommt dennoch diese Fehlermeldung. Scheint also unabhängig von Tomcat, ein Problem mit kill innerhalb eines Skriptes zu sein. Benötigt "kill" bestimmte Environments?
Bitte warten ..
Mitglied: m3n7or
12.12.2014 um 11:03 Uhr
Habs nun gelöst.
Manchmal ist es so einfach, ich hatte neben #!/bin/sh nur #!bin/ksh ausprobiert, mit #!/bin/bash funktioniert es jetzt wunderbar.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Nach Start kein Netzwerk (11)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
Powershell CHAT Skript (5)

Frage von xpxy15 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...