Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tonerfüllstand von Kyocera Mita FS-1010 abrufen - Schwärzungsgrad verbessern

Frage Hardware

Mitglied: Teslas-Erbe

Teslas-Erbe (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2009 um 13:16 Uhr, 12583 Aufrufe, 3 Kommentare

Tag auch, ich bin doch mal wieder im Forum vorbeigeschrammt und hab schon eine Frage

Ich habe seit kurzer Zeit einen Laserdrucker namens Kyocera Mita FS-1010 per USB an meinen Computer angeschlossen
Funktioniert auch soweit einwandfrei, leider lässt der Schwärzungsgrad gerade bei Grafiken zu wünschen übrig, obwohl der Ecomode ausgeschalten und maximale Qualität für alles Dokumente eingeschalten ist
Weis jemand woran das liegen könnte?

und Nummer 2:
Ich möchte gerne den Tonerfüllstand abrufen, ohne jedes mal eine Statusseite drucken
die von Kyocera bereitgestellte Software "KMnet Remote Operation Panel" funktioniert leider nur, wenn der Drucker per Paralelle Schnittstelle angeschlossen ist (was bei mir nicht geht, darum musste ja der alte Laser weichen)
Was gibt es hier für möglichkeiten?


Danke euch schonmal
Teslas Erbe
Mitglied: 43964
11.12.2009 um 08:30 Uhr
Zu 1) Wie alt ist der Drucker denn? Wie viele Seiten hat die PU schon runter? Mit der Zeit lässt hier die PU ziemlich nach. Eine neue könnte das erhoffte Ergebnis bringen. Ersatz gibts gebraucht (ab ca. 5000 Seiten in der Bucht), oder eben neu für 200-300€. Hast du stets originalen Toner verwendet? Auch hier könnte eine neue (originale) Kartusche helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Teslas-Erbe
11.12.2009 um 18:36 Uhr
so, erstmal danke für die Antwort
Ich weis nicht ob die Trommel mal getauscht wurde, aber laut Druckerstatusseite hat das ganze Teil erst 24800 Seiten gedruckt
Ob sich da ein Neukauf lohnt muss ich mal schauen

Originaltoner ist vermutlich keiner drin und ich muss ganz erlich sagen: es kommt auch keiner rein
Die Kyoceratoner sind dermaßen teuer dass mir die Druckqualität nicht so wichtig ist wie der Preis
vielleicht nehm ich einfach mal die Kartusche und mach die'n bisschen sauber
ich melde mich wieder
Bitte warten ..
Mitglied: 43964
13.12.2009 um 19:31 Uhr
Hi,

bei knapp 25.000 Seiten KÖNNTE die PU (genauer: PU42) schon hinüber sein. Ich hatte letztens einen Drucker mit knapp 20T-Seiten...

Das Reinigen der Tonerkartusche bringt gar nichts, da sich eine große Menge an Toner schon zwischen Kartusche und Trommel befindet. Du müsstest einige 100 (wenn nicht sogar 1000) Seiten drucken um neuen Toner bis zur Trommel zu befördern.

In der Bucht gibt es häufig gut gebrauchte Trommeln (teilweise mit Rückgaberecht) die unter 5.000 Seiten gedruckt haben für kleines Geld.
Ein Versuch wäre es Wert.

Ich halte eigentlich auch nichts von dem sauteuren Originaltoner, aber manche Drucker zicken bei Remake-Kartuschen/-tonern echt rum.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
Hilfe zu Kyocera FS-2100DN - Universalzufuhr und Zeitserver (3)

Frage von hesper zum Thema Drucker und Scanner ...

Drucker und Scanner
Kyocera Overlaydruck (7)

Frage von BAMA1971 zum Thema Drucker und Scanner ...

Netzwerkmanagement
Kyocera NETViewer 5.5.1709 (4)

Frage von BAMA1971 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Microsoft AD FS Diagnostics Module

Link von Dani zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Mac OS X

Apple hat macOS High Sierra veröffentlicht

(3)

Information von Frank zum Thema Mac OS X ...

Viren und Trojaner

Ransomware or Wiper? RedBoot Encrypts Files but also Modifies Partition Table

(4)

Information von BassFishFox zum Thema Viren und Trojaner ...

Notebook & Zubehör

WOL bei HP Notebooks

(7)

Erfahrungsbericht von Henere zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Netzwerkkarte schaltet sich erst nach dem Logon ein (24)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Seit IP Umstellung DC DNS Fehler (23)

Frage von Yaimael zum Thema Windows Server ...

Grafik
gelöst CAD Arbeitsplätze (17)

Frage von Diddi93 zum Thema Grafik ...

Weiterbildung
gelöst Fest angestellter Admin oder Systemhaus Admin mit Kundenbetreuung? (16)

Frage von Voiper zum Thema Weiterbildung ...