Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tool zum Entfernen von Reg-Einträgen der Mainboard und Chipsatzinfos

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: daKingchen

daKingchen (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2006, aktualisiert 13:23 Uhr, 3852 Aufrufe, 8 Kommentare

Meine Suche ist vergebens bisher gelaufen und nun wende ich mich an euch...

Hallo,

Was ich suche ist ein Tool, Script o. Batch, welches bevor man ein Image macht, durchgeführt wird. Danach wird dann Beispielsweise ein Image erstellt und auf einem neuen PC wieder eingespielt. Der neue PC hat dabei eine komplett andere Hardware. Danach startet dann das System und erkennt, dass neue Hardware vorhanden ist. Es werden die Treiber für die Chipsätze und fürs Mainboard neu installiert und anschließend läuft das System wieder. Das heißt, dass man keine Win-XP-Reparatur durchführen braucht. Spart Zeit und schafft Zeit für andere Dinge.
Ich weiß, dass es dieses Tool gibt. Doch leider habe ich verschlafen, bei meinem alten Arbeitgeber es zu kopieren.
Ich würde mich über eine hilfreiche Antwort freuen...

daKingchen
Mitglied: AndreasHoster
24.08.2006 um 11:23 Uhr
Das Tool heißt sysprep

Siehe auch http://www.microsoft.com/germany/technet/prodtechnol/winxppro/reskit/c0 ...

Auszug von MS:
Systemvorbereitungsprogramm (Sysprep).

Das Tool Sysprep befindet sich in der Datei Deploy.cab im Ordner \Support
\Tools auf der CD mit dem Windows XP Professional-Betriebssystem.
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
24.08.2006 um 11:26 Uhr
Hallo daKingchen

Probiere mal Acronis Universal Recovery, damit kannst du ein Image auf jede beliebige Hardware wiederherstellen.

http://www.acronis.de/enterprise/products/ATIESWin/universal-restore.ht ...
Bitte warten ..
Mitglied: daKingchen
24.08.2006 um 11:39 Uhr
Danke euch für eure Infos!
Allerdings muss es noch eine weitere Variante geben, wo sich eine CMD-Box öffnet und er die Reg bearbeitet.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
24.08.2006 um 12:18 Uhr
oder der andere weg zur systeminstallation: unattand-cd mit nLite erstellen, wo man die bnötigten treiber etc vorher mit einbindet. während der installation sucht sich windows dann selber was gebraucht wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
24.08.2006 um 12:19 Uhr
bevor ichs vergesse: die SID musst du auch noch "nachbearbeiten", wenn du clients clonen willst.
Bitte warten ..
Mitglied: daKingchen
24.08.2006 um 12:22 Uhr
Ich danke dir. Sollte ich nicht weiter kommen, werde ich mich nochmal hier melden!
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
24.08.2006 um 13:18 Uhr
@daKingchen
Ich weiß, dass es dieses Tool gibt. Doch leider habe ich verschlafen,
bei meinem alten Arbeitgeber es zu kopieren.
Warum fragst du nicht einfach bei deinem alten Arbeitgeber nach?
Ich denke, dass dort noch ein Kollege ist der dir das Tool kopieren kann...oder wenigstens den Namen nennen kann.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: daKingchen
24.08.2006 um 13:23 Uhr
@daKingchen
> Ich weiß, dass es dieses Tool
gibt. Doch leider habe ich verschlafen,
> bei meinem alten Arbeitgeber es zu
kopieren.
Warum fragst du nicht einfach bei deinem
alten Arbeitgeber nach?
Ich denke, dass dort noch ein Kollege ist
der dir das Tool kopieren kann...oder
wenigstens den Namen nennen kann.

gretz drop

Wenn das mal so einfach wäre! Habe leider den Kontakt mit der Firma abgebrochen und ein Grund meines verlassens war, dass dort keiner dem anderen einen gefallen getan hat.
Aber zurück!
Ich hoffe, dass jemand vllt. noch einen Vorschlag zu dem ganzen hat.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst Windows 10 Registry Einträge entfernen (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Tools
Reg Auswertung mit Powershell (1)

Frage von Bommi1961 zum Thema Windows Tools ...

Windows Userverwaltung
gelöst Logon Script mit einer .reg Datei (7)

Frage von Kathaki zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Rechtliche Fragen
gelöst Geschäftsführer Email gefaked (18)

Frage von xbast1x zum Thema Rechtliche Fragen ...

Vmware
VMware ESX - Start einer VM verhindern (16)

Frage von emeriks zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst Update auf ESXI 6.5 Installieren (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Vmware ...

iOS
IPhone wird ferngesteuert Hacker? (15)

Frage von Akcent zum Thema iOS ...