Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tool zur Kontrolle der Software, die ins Internet will.

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: madriz

madriz (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2005, aktualisiert 20:11 Uhr, 5137 Aufrufe, 7 Kommentare

Suche ein kostenloses Tool, was genau wie FRITZ! PROTECT arbeitet.

Hallo.

Suche nach einem Tool was die Software auf meinen PC überwacht und nachfragt welches Programm ins Internet gehen darf und welches nicht.
Also wie ZoneAlarm aber OHNE Firewallfunktion.

Hätte da ja FRITZ! PROTECT, aber das funktioniert meiner Meinung nach nur mit FRITZ! Software.

Würde mich freuen, wenn mir da Jemand einen guten Tip geben könnte.

Alles was ich bisher gefunden habe sind Firewalls oder Kindersicherungen und die möchte ich nicht.

Schönen 2ten Advent !

Max
Mitglied: 10545
03.12.2005 um 15:41 Uhr
Moin,

was stört Dich an einer Desktop-Firewall?

Wenn Du nur noch Meldungen auf Apllication-Ebene haben möchtest, dann gebe der FW eine grundliegende Regel, die alles (für alles) im LAN-Bereich freigibt, dann "nerven" auch keine Meldungen.

Versucht nun aber eine Application ins WAN zu greifen, gibt es eine Meldung.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Nippie
03.12.2005 um 15:52 Uhr
GENAUUUUU!!!
Zone Alarm ist einfach geil.

MFG nippmaster
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
03.12.2005 um 15:58 Uhr
Hallo,

ich habe auch ZoneAlarm, halte das aber nicht für 100% zuverlässig (keine begründete Annahme, einfach schlechtes Gefühl).
Etwas ähnliches wie das von dir beschriebene bringt Windows in Form des Kommandozeilentools netstat mit. Und ich habe mir von Sysinternals "TDImon" mal runtergeladen. Für alle diese Programme kann ich aber nicht sagen, ob sie nicht nur bestimmte Schnittstellen überwachen und es evtl auch noch andere Zugriffsmöglichkeiten gibt (Low-Level-Zugriff auf die Karte?, übergeben der Pakete an einen Windows-Transportdienst-Prozess, der dann bei entsprechend Tools als aktiver Prozess angezeigt wird). Und natürlich kann man noch mit einem Sniffer wie Packetyzer schauen, was so alles läuft (dann aber leider ohne Angabe des versendenen/empfangenden Prozesses).

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
03.12.2005 um 16:38 Uhr
Naja, ich vertraue ZoneAlarm mittlerweile auch nicht mehr, kann dies aber begründen.

Wer möchte, kann mich PN, dem schicke ich dann eine kleine Exe zu;
ZoneAlarm quittiert still und heimlich seinen Dienst...
Keine Warnmeldung, sogar das Icon in der Taskleiste ist noch da, bis man darüberfährt...
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
03.12.2005 um 17:05 Uhr
Hallo,

das ist allerdings nicht unbedingt eine Schwäche vom ZA. Entsprechende Rechte vorausgesetzt (und ein Grossteil der Nutzer arbeitet als Admin) kann ich jeden Prozess hart beenden, und bei Prozessabstürzen bleiben die Symbole im Systray immer bis zum nächsten Drüberfahren erhalten. Oder braucht deine Exe weniger rechte?

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
03.12.2005 um 19:43 Uhr
Was spricht den gegen eine Firewall...Nun
eine Firewall in der Firma reicht!"!
Bitte warten ..
Mitglied: madriz
03.12.2005 um 20:11 Uhr
Was mich an ZA stört? Nichts, finde es nur unnötig, wenn man schon sein netzwerk über Nat und einer Firewall schützt, noch eine DesktopFirewall zu schützen.

Außerdem habe ich einen altersschwachen PC und ZA frisst Resourcen, das ist alles.

Schönen 2ten Advent !

Max
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...