Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tool um eine Netzfreigabe auszulesen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Mr.Evil

Mr.Evil (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2006, aktualisiert 14:36 Uhr, 2944 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo liebe mitAdmins,

ich suche ein Tool, welches mir sagt, welcher Domänen User gerade auf welche Ressource zugreift.
Hintergrund ist folgendes: Wenn ich von einem Programm ein Update machen muss, bekomme ich die Meldung dass das Setup nicht ausgeführt werden kann, da Dateien gerade in Verwendung sind. (soweit logo) Also ist für mich die einfachste Methode die Freigabe zu entfernen um so das setup ausführen zu können. Wenn ich die Freigabe löschen will bekomme ich gesagt, dass x User aktuell Zugriff auf x Dateien dieser Freigabe haben! wollen sie wirklich? wirklcih sicher ja/nein (auch noch logo) Kann ich denn sehen wer diese x User sind? Also den Benutzernamen..... (für mich nicht logo) Dann kann ich Sie nämlich benachichtigen und bekomm nicht immer ärger
Netzwerk: Win2003SRV und Win XP Prof Clients

Danke und Gruß

Mr. Evil
Mitglied: gemini
30.11.2006 um 12:20 Uhr
Computerverwaltung auf dem Server > System > Freigegebene Ordner > Geöffnete Dateien
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
30.11.2006 um 12:22 Uhr
Schnapp dir per MMC die Computerverwaltung des betreffenden Servers und schau dann unter System > freigegebene Ordner > Sitzungen nach.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
30.11.2006 um 12:37 Uhr
@Manuel
Schnapp dir per MMC die Computerverwaltung des betreffenden Servers und schau dann unter
System > freigegebene Ordner > Sitzungen nach.
Da sieht er aber nur, wer von welchem Rechner wie lange verbunden ist und wie viele Dateien geöffnet sind, __aber nicht welche__.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
30.11.2006 um 13:02 Uhr
Da hast latürnich recht. Um aber die User anrufen zu können "Hey, beendet mal schnell das Programm XY" reicht das oft aus - schließlich kennt man ja seine Pappenheimer und weiß, wer welche Software benutzt.
Bei den geöffneten Datein sieht man schnell den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Wenn ich da gelegentlich mal bei unserem Fileserver reinschaue, dann ist da schön was los bei rund 100 Usern zumal das eine oder andere Programm das dort abgelegt ist beim starten schnell noch dutzende Datein nachlädt.
Aber streiten wir nicht um Kleinigkeiten. Fakt ist: Er benötigt kein besonderes (extra) Tool, sondern lediglich Windows Standardtools.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Evil
30.11.2006 um 14:35 Uhr
Hi

wow das ging ja mal wieder schnell!! Danke für die Tipps! Wie manuel-r richtig bemerkt hat, reicht mir hier die Computerverwaltung!

Gruß

S. Seitz
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Evil
30.11.2006 um 14:36 Uhr
Hi

Danke für die Tipps! Die Computerverwaltung reicht mir hier wirklich aus!!

Gruß

Mr. Evil
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Entwicklung
gelöst Mockup - Tool für Anwender (2)

Frage von ernown zum Thema Entwicklung ...

Monitoring
gelöst Dokumentations-Tool für Infrastruktur und Software-Entwicklung (2)

Frage von ernown zum Thema Monitoring ...

Windows Tools
MS Tool "forfiles" (3)

Frage von emeriks zum Thema Windows Tools ...

Hardware
Hardware Diagnose Tool für Schnittstellen und bootfähig (3)

Frage von Webchen zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (15)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (12)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...