Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tool oder Prog. zum ein ausschalten des PCs

Frage Microsoft

Mitglied: Marcys

Marcys (Level 2) - Jetzt verbinden

23.12.2009 um 17:16 Uhr, 4231 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo,

ich suche auf die Schnelle ein Tool/Programm das man mit dem den PC um eine bestimme Uhrzeit hoch fahren kann.
Ich weiß, dass mein Board dies in Bios unterstützt. Möchte es aber in Bios nicht einstellen, da ich die Zeit von Tag zu Tag umstellen möchte und ausserdem hängt an dem PC kein Monitor dran.

Welches Programm zur kostenlosen nutzung könnt ihr mir empfhelen?

Gruß
Martin
Mitglied: 2hard4you
23.12.2009 um 17:26 Uhr
Moin,

hast Du mal Deine Fragestellung durchdacht - es rennt maximal das BIOS, und nur das kann Deinen PC einschalten - wenn ein Betriebssystem (und wie Du willst- ein Programm) rennt, isser schon oben...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: dog
23.12.2009 um 17:28 Uhr
Bleibt nur noch WOL und das ist so zuverlässig wie NetBIOS
Bitte warten ..
Mitglied: manbar
23.12.2009 um 17:28 Uhr
Also ein PROGRAMM aus dem PC wird nicht funktionieren, da er dazu schon eingeschaltet sein muss. Du musst ( Wenn dein PC WakeOnLan unterstützt) ihn fremdstarten. das heisst ein anderer PC im Netzwerk (auch manche Netzwerkfestplatten mit einem erweiterbaren Linux drauf) muss an die Netzwerkkarte deines PC ein sog. MAgic Pacet schicken. dann fährt er hoch. Evtl. hilft dir eine Programmierbare Steckerleiste (sowas gibts, ist sehr selten und darwegen auch teuer) eine andere Chance den Rechner ohne BIOS -Optionen zu starten seh ich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
23.12.2009 um 18:09 Uhr
Hi,

vielen Dank für die Antworten.

Wenn ich mir meine Fragestellung noch mal durch den Kopf gehen lasse dann muss ich 24 recht geben.

Na ja, dann muss ich mir was anderes überlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
23.12.2009 um 18:30 Uhr
....gibt es denn ein programm was auf die bios einstellungen von windows aus zugreifen kann.
wie gesagt, ich habe jetzt kein monintor dran und somit ist es schwer es einzustellen.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.12.2009 um 19:35 Uhr
Der Taskplaner kann das, sofern der PC im Ruhezustand (stromlos!) oder Standby ist. Tasks haben die Option, den PC zu wecken - wobei der Task selbst also zur Nebensache wird. Als Task könnte also einmal ping localhost dienen zum Beispiel.
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
23.12.2009 um 20:00 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Der Taskplaner kann das, sofern der PC im Ruhezustand (stromlos!) oder Standby ist. Tasks haben die Option, den PC zu wecken -
wobei der Task selbst also zur Nebensache wird. Als Task könnte also einmal ping localhost dienen zum Beispiel.

Hi,

welche Task wäre das? Müsste eine Batch-Datei geschrieben werden?

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
23.12.2009 um 20:15 Uhr
Man kann oft im Bios einstellen was passiert wenn man den PC mit Strom versorgt.
Sprich Strom ein = Booten.
Dann eine Zeitschaltuhr im Baumarkt für 5€ und gut ist.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.12.2009 um 20:25 Uhr
Also...
Taskplaner findest Du in der Systemsteuerung. Neuen Task erstellen, als Kommando
ping localhost -n 1
nehmen. Das muss noch nicht mal in eine Batch, sondern kann direkt in die Befehlszeile rein. Unter Optionen dann die genannte Option anhaken und den Zeitplantyp passend anpassen.
Wie gesagt, der PC darf nicht runtergefahren sein, sondern nur im (stromlosen) Ruhezustand oder im standby.
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
23.12.2009 um 20:38 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Also...
Taskplaner findest Du in der Systemsteuerung. Neuen Task erstellen, als Kommando
ping localhost -n 1
nehmen. Das muss noch nicht mal in eine Batch, sondern kann direkt in die Befehlszeile rein. Unter Optionen dann die genannte
Option anhaken und den Zeitplantyp passend anpassen.
Wie gesagt, der PC darf nicht runtergefahren sein, sondern nur im (stromlosen) Ruhezustand oder im standby.

Hi,

als Kommando meins du doch die "Eingabeaufforderung" oder?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.12.2009 um 20:45 Uhr
als Kommando meins du doch die "Eingabeaufforderung" oder?
Hast Du xp? Bei Vista und Win7 kannst Du gleich ein Kommando eingeben. Bei xp oder 2000 nimmst Du eine batch mit ping localhost -n 1
als einziger Zeile.
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
23.12.2009 um 20:49 Uhr
Hi,

ja ich habe XP. Des wegen war ich einwenig verwirrt. Die Idee mit der Batchdatei hatte ich auch.

Es ist aber schon richtig wenn ich ping localhost eingebe, die IP 127.0.1 kommt, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
23.12.2009 um 20:59 Uhr
Ja. Du könntest da auch ein Unsinnskommando reinschreiben - völlig schnurz. nur die Aufweckoption ist hier Gegenstand.
Bitte warten ..
Mitglied: smarties
23.12.2009 um 23:58 Uhr
Zitat von wiesi200:
Man kann oft im Bios einstellen was passiert wenn man den PC mit Strom versorgt.
Sprich Strom ein = Booten.
Dann eine Zeitschaltuhr im Baumarkt für 5€ und gut ist.

Hi,

gar nicht gut. Eine Zeitschaltuhr geht auch irgendwann aus. Wenn dann der PC gerade läuft kommt der Stromausfall durch die Zeitschaltuhr gar nicht gut.

Gruß
smarties
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
24.12.2009 um 16:06 Uhr
Warum, eine Zeitschaltuhr get dann aus wenn man es ihr sagt. Also im Zweifel 1min vor der Einschaltzeit ausschalten lassen. Dann sollte es keine Probleme geben.
Es macht je keinen Sinn eine Einschaltzeit programmieren zu wollen wenn man den PC nicht ausschaltet. Und für eine Minute auszeit kann man sich das ausschalten sparen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Speicherkarten
Tool zum neuformatieren eines USB-Sticks (6)

Frage von flyingKangaroo zum Thema Speicherkarten ...

Voice over IP
VOIP Test Tool (31)

Frage von leon123 zum Thema Voice over IP ...

Windows Netzwerk
gelöst GPO auf alle PCs mit bestimmtes Computernamen Schema anwenden lassen (5)

Frage von Michael-ITler zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
Tool für Clients zum Drucker einbinden (6)

Frage von DragonKill zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...