Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Tool um Serverauslastung zu loggen?

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: Reputation

Reputation (Level 1) - Jetzt verbinden

21.09.2005, aktualisiert 22.09.2005, 8467 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich suche für meinen Linux-Server ein Tool um die CPU-Auslastung des Servers zu loggen
und das eventuell noch eine Tagesstatistik erstellen kann.
Ich habe schon gesucht ob es soetwas für webmin gibt und auch sonst habe ich recht viel gegooglet.
Leider hatte ich dabei kein Glück.
Kennt jemand von Euch vielleicht ein passendes Tool?
Mitglied: poortramp
21.09.2005 um 10:47 Uhr
Hallo Reputation,

schau dir mal mrtg an:
http://people.ee.ethz.ch/~oetiker/webtools/mrtg/
dort kannst du so ziemlich alles mitloggen was es gibt.

Die SNMP-OID für die CPU Load des Linuxservers ist
.1.3.6.1.4.1.2021.10.1.3.1

Auf der Internetseite sind Links zu Beispielen zu finden.

Wenn du nähere Infos (zb. für das Monitoring von linux) brauchst, melde dich einfach.

Viel Erfolg

poortramp
Bitte warten ..
Mitglied: Reputation
22.09.2005 um 10:50 Uhr
Vielleicht kannst Du mir ja wirklich noch ein wenig weiterhelfen.
Ich habe mir Mrtg installiert und die cfgmaker ausgeführt. Danach habe ich noch folgende Zeilen in die mrtg.cfg geschrieben:

01.
NoMib2: Yes 
02.
Language: german 
03.
Target[CPU]: .1.3.6.1.4.1.2021.10.1.3.1:public@CPU 
04.
MaxBytes[CPU]: 1250000 
05.
Title[CPU]: CPU-Auslastung
Wenn ich das Programm nun ausführe bekomme ich folgende Fehlermeldungen:
01.
WARNING: Skipping host CPU as it does not resolve to an IPv4 address 
02.
WARNING: no data for ifInOctets&ifOutOctets:public@CPU. Skipping further queries for Host CPU in this round. 
03.
ERROR: Target[cpu][_IN_] '.1.3.6.1.4.1.2021.10.1.3. $target->[0]{$mode} ' (warn): Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at (eval 6) line 1. 
04.
ERROR: Target[cpu][_OUT_] '.1.3.6.1.4.1.2021.10.1.3. $target->[0]{$mode} ' (warn): Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at (eval 7) line 1. 
05.
Rateup WARNING: /usr/bin/rateup Can't remove cpu.old updating log file
Kannst Du mir zufällig sagen was ich falsch gemacht habe?
PS Die MaxBytes sind wahrscheinlich zu gering, aber ich dachte mir zum testen reicht dieser Wert
Bitte warten ..
Mitglied: poortramp
22.09.2005 um 11:36 Uhr
Hallo Reputation,

ein bischen verstehen solltest du den Aufbau des Config-Files schon, bevor du rumschraubst.


Als kleine Hilfestellung poste ich dir hier meinen Abschnitt für die cpu-load
(Inhalt der linux03.cfg, die in die /etc/mrtg/mrtg.cfg included wird. s.u.).

---snip---
  1. cpuload
Target[192.168.10.3.load]:.1.3.6.1.4.1.2021.10.1.3.1&.1.3.6.1.4.1.2021.10.1.3.3:public@192.168.10.3*100
Options[192.168.10.3.load]: growright,gauge,nopercent,nobanner,unknaszero
Unscaled[192.168.10.3.load]: ymwd
WithPeak[192.168.10.3.load]: ymwd
RouterUptime[192.168.10.3.load]: public@192.168.10.3
Title[192.168.10.3.load]: mrtg - System Load in Prozent
PageTop[192.168.10.3.load]: <h1>linux03 System Load in Prozent</h1>
<TABLE>
<TR><TD>System:</TD> <TD>linux03</TD></TR>
<TR><TD>Maintainer:</TD> <TD>...poortramp...</TD></TR>
<TR><TD>Ip:</TD> <TD>192.168.10.3 (linux.extern.local)</TD></tr>
<TR><TD>OID: Load 1</TD> <TD>.1.3.6.1.4.1.2021.10.1.3.1</TD></tr>
<TR><TD>OID: Load 15</TD> <TD>.1.3.6.1.4.1.2021.10.1.3.3</TD></TR>
</TABLE>
MaxBytes[192.168.10.3.load]: 100
YLegend[192.168.10.3.load]: % Utilization
ShortLegend[192.168.10.3.load]: %
Legend1[192.168.10.3.load]: Load 1 in next minute
Legend2[192.168.10.3.load]: Load 15 in next minute
Legend3[192.168.10.3.load]: Maximal 1 Minute Load
Legend4[192.168.10.3.load]: Maximal 15 Minute Load
LegendI[192.168.10.3.load]:  Load 1: 
LegendO[192.168.10.3.load]:  Load 15: 

---snap---

mrtg.cfg:
### Global Config Options

WorkDir: /srv/www/vhosts/mrtg
  1. um sinnvolle antworten von NT-Rechnern zu bekommen werden die Anfragen einzeln geschickt:
SingleRequest: Yes
Options[_]: growright,unknaszero,nobanner
XSize[_]: 300
YSize[_]: 100
Language: german
Include: /etc/mrtg/linux03.cfg

#Ende mrtg.cfg

Wenn du immernoch nicht richtig voran kommst, schick mir direkt eine Nachricht.
Die kompletten conf-files und die Erklärungen müssen wir nicht über die Liste hier jagen.
Ich hab vor einiger Zeit mal eine Doku mit allen Erklärungen zu mrtg und snmp für nt, w2k und linux zusammengetippt, die könnte ich dir auch zukommen lassen.
ausserdem hab ich einen haufen scripte gebastlet für zb: temperatur (hd oder cpu), load, ram, ping, Anzahl bestimmter Prozesse, TCP-Verbindungen pro Port, Restplattenplatz, Tonerstand im Drucker, edonkey und so weiter...
Ich kann dir dann auch einen Link schicken wo du mein Werk "in Aktion" sehen kannst.

Grüsse

poortramp
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
22.09.2005 um 19:20 Uhr
@poortramp
>Ich hab vor einiger Zeit mal eine Doku mit allen Erklärungen zu mrtg und snmp für nt, w2k und linux zusammengetippt, die könnte ich dir auch zukommen lassen.

Sowas ist doch viel zu schade für Deine Schreibtischschublade.
Poste es doch als Tutorial - denn gewisse Einstiegsprobleme im mrtg haben bestimmt noch einige mehr.
Und den Link auf mrtg-in-action kannst Du gerne dazupacken.

Danke im Voraus
Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Speicherkarten
Tool zum neuformatieren eines USB-Sticks (6)

Frage von flyingKangaroo zum Thema Speicherkarten ...

Voice over IP
VOIP Test Tool (31)

Frage von leon123 zum Thema Voice over IP ...

Windows 7
Tool für Clients zum Drucker einbinden (6)

Frage von DragonKill zum Thema Windows 7 ...

Netzwerkmanagement
SMT by palle Server Management Monitoring Tool (6)

Link von palle1977 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...