Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Total schlechte Scanqualität

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: Bierkistenschlepper

Bierkistenschlepper (Level 2) - Jetzt verbinden

10.07.2006, aktualisiert 12.07.2006, 6381 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich habe mir heute morgen diesen Scanner gekauft: Canon CanoScan Lide 60. Hat immerhin 80 € gekostet. Nun lege ich ein Bild rein, und bin erschrocken über die Qualität. Mit ewig langem einstellen geht das zwar noch besser, aber es kann doch nicht sein, dass ein Bild mit den Standardeinstellungne SO aussieht? Ich habe null Erfahrung mit Scannern, daher frage ich so blöd.

So sieht das Bild aus, wenn ich am Scanner auf den Knopf Bild einscannen drücke. Mit Feineinstellungen (Glätten, Automatische Farbanpassung) kriege ich es zwar noch besser hin, aber ein gewisses (regelmäßiges) Muster bleibt immer sichtbar!. Das Bild stammt auch ned aus der Zeitung, sondern aus einer Orginal-DVD.

Habne das Bild mit The Gimp gespeichert, aber in IrfanView siehts genauso aus beim Scannen!

Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben? Soll ich den Scanner zurückgeben?

Der neuste Treiber ist jedenfalls drauf!
Mitglied: Bierkistenschlepper
10.07.2006 um 22:42 Uhr
Sorry, konnte das Bild ned hochladen, da es zu groß ist. Beim Verkleinern sieht man aber die Bildfehler nimmer so gut! Es handelt sich um lauter kleiner farbige Punkte, die regelmäßig verteilt sind!
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
10.07.2006 um 22:48 Uhr
das was du meinst, nennt man moire. dieser effekt tritt IMMER auf, wenn man gerasterte/gedruckte bilder einscannt, das nichts, aber auch gar nichts mit dem scanner zu tun, das ist ein physikalische gesetzmässigkeit. scan ein richtiges foto ein, und du wirst ein völlig anderes ergebnis erhalten.

es gibt techniken, um den moire effekt zu umgehen. im prinzip wird das bild unscharf umgerechnet und anschliessend wieder geschärft. kommt drauf an, ob die software ein solches "entrastern" unterstützt.
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
10.07.2006 um 23:43 Uhr
Aha! danke für die Info! Genau das war das Problem! Kann ich also keine auf Fotopapier ausgedruckten Fotos einscannen (hab grade keins zur Hand). Werde mich mal im Handbuch schlau machen, wie man das vermeidet!
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
12.07.2006 um 00:11 Uhr
Aha! danke für die Info! Genau das war
das Problem! Kann ich also keine auf
Fotopapier ausgedruckten Fotos einscannen
(hab grade keins zur Hand). Werde mich mal
im Handbuch schlau machen, wie man das
vermeidet!

das kommt drauf an.. ich versuchs mal zu erklären was da abläuft: bei normalen druckprodukten (offsetdruck aus der druckerei) wird die farbe durch 4 prozessfarben dargestellt: cyan, magenta, yellow, schwarz. die unterschiedlichen farben werden durch viele kleine punkte realisiert, so besteht z.b. ein orange aus 100% yellow und einem anteil magenta punkte.

damit nicht alle punkte aufeinander drucken, hat der sogenannte "raster" ein winkelung, beispielsweise cyan 0° - magenta 15° - yellow 30° - schwarz 45° (nur als beispiel, angeb nicht verbindlich). der scanner liest ein bild ja nur waagerecht und zeilenweise ein, und erwischt nun die rasterpunkte, welche so gesehen schräg zu scanachse sind mal mehr und mal weniger.

daraus folgt aber auch, das z.b. unregelmässige raster mit seeehr feinen punkten wesentlich weniger stark davon betroffen sind als ein herkömmliches druckprodukt mit einem raster von 60 linien/cm.

gruß,

supa
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Entwicklung
Total Commander Silent Installation
Frage von CharlyXLEntwicklung2 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte vor langer Zeit mal für den Total Commander 7 eine MSI gefunden. Leider finde ich ...

Windows Server
Schlechte Netzwerkverbindungen zu VM
Frage von heineaWindows Server3 Kommentare

Ich habe einen Server mit MS Server 2012R2 HyperV. Auf diesem laufen verschiedene Windows Server als VM. Leider ist ...

LAN, WAN, Wireless
Alternativen für VPN bei schlechter Internetverbindung
Frage von HamsertLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo liebe Kollegen, folgendes Problem: Unsere Mitarbeiter greifen mit ihren Firmennotebooks von zu Hause auf das Firmennetzwerk (bzw. eigentlich ...

Benchmarks
Sehr schlechte SSD Performance
gelöst Frage von HenereBenchmarks9 Kommentare

Hallo zusammen, Hardware: ASUS Z10PE 16-WS Xeon 2620 v3 64 GB Reg ECC Ram Samsung 950pro SSD NVMe Im ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 6 StundenLinux12 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 2 TagenMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Windows 10
Alle Programme mit bestimmtem Namen automatisch (per GPO) deinstallieren
gelöst Frage von lordofremixesWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit, alle Programme beginnend mit z.B. "Dell" im Namen per Script und somit per ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux12 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...