Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Tower to Rack conversion kit - erforderlich?

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: Dirmhirn

Dirmhirn (Level 2) - Jetzt verbinden

03.09.2012 um 13:10 Uhr, 2943 Aufrufe, 11 Kommentare

HI!

wir denken hier nun doch einmal über ein Server Rack nach - immerhin sinds jetzt schon 4 Kisten...

Muss man die Server umbauen oder kann man sie auch einfach auf eine Schwerlastlade legen.


habe gelesen, dass die Lage der HDDs nach einiger Zeit nicht mehr geändert werden soll - oder stimmt das nicht mehr? haben hier einen HP ML G5 der schon ~2 Jahre läuft - original 2,5" HDDs.

Die anderen sind erst 3 Monate alt.

sg Dirm
Mitglied: wiesi200
03.09.2012 um 13:12 Uhr
Hallo,

also ich hatte bei soetwas nie Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: bioperiodik
03.09.2012 um 13:17 Uhr
Moin,

Davon hab ich auch noch nix gehört, aber wer weis
Zur Not kannst du den Server ja auch einfach auf ein Zwischenboden stellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
03.09.2012 um 13:23 Uhr
die HPs müssen so stehen, dass die Seitenwand (die man öffnen kann...) zur Hauswand steht - Klimaanlage.
daher würde ich sie gerne hinlegen, stehend müsste ich sie wieder jedes mal ausbauen.

von HP gibt's da recht wenig bilder - aber es sieht aus als wären da eh nur schienen dabei.
hat schon wer so einen Kit installiert?

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: JoachimKunz
03.09.2012 um 13:25 Uhr
Hallo,

wenn du die Möglichkeit hast die Server mit Rackschienen in den Schrank zu hängen, würde ich dies immer bevorzugen. Mit Schwerlastböden geht es natürlich auch.
Nur wenn man mehrere Server auf einen Boden legt und dann am untersten Server ein Lüfter kaputt geht, muss man immer die anderen Server auch anfassen.

Mit den Festplatten sollte es auch keine Probleme geben. (Außer sie sind schon über 10 Jahre im Dauerbetrieb. Da ist aber eher das abschalten das Problem)

Gruß
Joachim
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
03.09.2012 um 13:43 Uhr
HI!

hätte pro Gerät einen Boden geplant, die kosten etwa die Hälfte der Kits. Wenn ich durch den Kit nur die "Ladenfunktion" bekomme, wäre das eine günstigere Option.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
03.09.2012, aktualisiert um 21:08 Uhr
Hallo,

Zitat von Dirmhirn:
habe gelesen, dass die Lage der HDDs nach einiger Zeit nicht mehr geändert werden soll
Ja, das waren noch Zeiten Vor Jahren mal eben eine RLL HDD mit 30 MB (Doppelte Bauhöhe mit 5,25") welche schon 2 Jahre lief sollte nicht mehr um 90° gedeht werden. Die Lager damals konnten durchaus schaden nehmen und diese mechanischen Probleme konnten die Platten ruinieren. 30MB damals = ca. 1500 DM.

- oder stimmt das nicht mehr? haben
Zum glück nicht mehr. Bei 2 Jahre alte Platten im dauerlauf kannst du es noch riskieren. Bei 5 Jahre alte Platten im Dauerlauf solltest du evtl. mit ausfällen Rechnen. Aber du hast ja eine Datensicherung und RAD RAID in deinen Server(n). Oder du tauscht deine 2,5" Platten vorher aus um einen evtl. niemals auftretenden Lagerschaden vorzubeugen

Gruß,
Peter

[Edit]
Fehlendes I nachgereicht
[/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: bioperiodik
03.09.2012, aktualisiert um 19:53 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Bei 5 Jahre alte Platten im Dauerlauf solltest du evtl. mit ausfällen Rechnen. Aber du hast ja eine Datensicherung und RAD in deinen Server(n).

Gruß,
Peter

Ja so ein RAD ist echt praktisch, dann kannst die Kiste leichter dem Recycling zuführen :D
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
03.09.2012 um 21:07 Uhr
Hallo,

Zitat von bioperiodik:
Ja so ein RAD ist echt praktisch, dann kannst die Kiste leichter dem Recycling zuführen :D
Und ich dachte du wolltest mir jetzt das fehlende I geben

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
06.09.2012 um 12:43 Uhr
HI!

hab doch noch ein paar Fragen:

ein Rack ist ja 482,6mm breit - d.h. ich kann alle Geräte die nicht größer sind, auf einen Geräteboden legen und gut.

Gleitschienen - kann man da einen Tower sinnvoll fixieren. Möglichst in Kombination mit Teleskopschienen.

Habt ihr Teleskopschienen verbaut? oder müsst ihr die Server ganz ausbauen, wenn ihr mal rein müsst?

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: bioperiodik
06.09.2012 um 13:06 Uhr
Zitat von Pjordorf:

Und ich dachte du wolltest mir jetzt das fehlende I geben

Nix da! "I"s sind Mangelware, die werden gehortet!


Das mit dem Geräteboden ist richtig

Gleitschienen: Das hängt vom Tower ab, normalerweise nicht, außer man baut sich was selbst oder es gibt ein Kit dafür.

Wir benutzen ausschließlich Teleskopschienen mit Kabelführung, genau aus dem Grund, dass wir dann nix ausbauen müssen
Ist zwar etwas mehr Aufwand beim Einbauen, dafür läuft die Wartung schneller und einfacher.
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
06.09.2012 um 14:30 Uhr
HI!

"Kabelführung" - wenn ich das Rack durchbring, dann trag ich die Kabel sogar selber
nur das Server tragen geht mir langsam auf die Nerven.

haben hier 2-3 Server (einer vermutlich nicht mehr lange) und eine 19"-USV. bei jedem Eingriff muss ich die Dinger raustragen und am Tisch legen. nix großes, aber... mein Rücken, Absturzgefahr...

Preisunterschied zwischen 42HE und 24HE Racks ist ja ziemlich gering.

so ein nettes Rittal Rack kommt auf ~1000€ - GF sicher zu viel, aber finds schon gerechtfertigt.

Wie sieht das mit Erdungssets aus?

Kabelführung werde ich auch wohl oder über sparen müssen
weiß eh nicht was da gut passt - vll zwei Rangierpanel, muss ja nicht so toll werden.

sg Dirm
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse (2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Server
Windows-Update für Secure-Boot-Fehler macht BIOS-Updates erforderlich (2)

Link von Penny.Cilin zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
Rack-Gehäuse für internes LTO (8)

Frage von rudeboy zum Thema Server-Hardware ...

Switche und Hubs
gelöst Umrüstung auf 10Gbit im Rack und für die Etagenverteilung (5)

Frage von Augenadler zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...