Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

TP-Link TL-WR710N keine W-lan-Verbindung

Frage Internet Informationsdienste

Mitglied: SirKane

SirKane (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2014, aktualisiert 15:26 Uhr, 9054 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo
Habe mir den TP-Link gekauft weil ich nur ein einfaches DSL-Modem habe und mit dem HTC-ONE ins internet will via W-Lan

Habe bereitz die Verbindung zum Internet mit dem PC über Lan-Kabel eingerichtet PPPoE-verbindung und die Einwahldaten im Router hinterlegt!

Allerdings findet mein Handy das W-Lan nicht! Bei nem Freund hat das Handy innerhalb von Sekunden sein W-lan gefunden! Allerdings hat er auch einen W-Lan Router von der Telekom!

Da ich ein Blutiger anfänger in sachen W-Lan bin und mich da NULL auskenne sende ich einfach mal alles was im Bereich W-Lan steht

LAN: MAC Address:
10-FE-ED-AC-74-3C
IP Address:
192.168.0.254
Subnet Mask:
255.255.255.0

W-LAN
Wireless
Working Mode: Wireless Router
Wireless Radio: Enable
Name (SSID): TP-LINK_AC743C
Mode: 11bgn mixed
Channel Width: Automatic
Channel: Auto (Current channel 9)
MAC Address: 10-FE-ED-AC-74-3C
WDS Status: Disable

WAN
MAC Address: 10-FE-ED-AC-74-3D
IP Address: XYXXXXXXX PPPoE(Connect Automatically)
Subnet Mask: 255.255.255.255
Default Gateway: 79.214.2.245
DNS Server: 217.0.43.161 , 217.0.43.177
Online Time: 0 day(s) 00:28:59


UND DAS GANZE IN DEN EINZELNEN PUNKTEN

Wireless Network Name: TP-LINK_AC743C
Region: Germany

Warning; Ensure you select a correct country to conform local law. Incorrect settings may cause interference.

Mode:11bgn Mixed
Channel Width: Auto
Channel: Auto
X Enable Wireless Router Radio
X Enable SSID Broadcast
Enable WDS Bridging

SECURITY
WPA/WPA2 - Personal(Recommended)
Version: Automatic (Recommendet)
Encryption: AES
Wireless Password: xxxxxxxxxx verrat ich nicht^^
Group Key Update Period:0

Wireles MAC filtering:
Wireless MAC Filtering: Disabled
X Deny the stations specified by any enabled entries in the list to access.
Allow the stations specified by any enabled entries in the list to access.

Wireles Advanced
Transmit Power: High
Beacon Interval : 100
RTS Threshold: 2346
Fragmentation Threshold: 2346 (ausgegraut)
DTIM Interval: 1

X Enable WMM
X Enable Short GI
Enable AP Isolation

Current Connected Wireless Stations numbers: 0


So das war alles was im Bereich W-Lan eingestellt ist Die versetzten Zeilen mit dem X davor ist aktiviert und ohne ein Vorzeichen deaktiviert

Hoffe das mir da jemand helfen kann//will Da ich mich echt NULL auskenne in sachen W-Lan
MFG Kane

Edit WAN IP ausgeixxt
Mitglied: MrNetman
LÖSUNG 21.03.2014, aktualisiert 22.03.2014
Hi Kane,

flüchtig drüber geshen, schaut es eher gut aus.
Es ist hilfreich die SSID umzubnennen.
Jetzt heißt sie: Wireless Network Name: TP-LINK_AC743C
Nenne sie um: z.B.: BeiMirAmSchreibtisch
Wichtig ist die Erkennbarkeit der SSID zur identifikation deines eigenen Netzwerks.
Dann solltest du das (rühmlich ausgeixte) Passwort anders setzen als es auf dem Etikett drauf steht. Nimm eine Buchstaben-Zeichen-Kombination und vermeide erst einmal krypische Sonderzeichen.
Also eher 4mich&gehtDASnoch statt §$)uHr57*#

Und du hast vergesen die WAN-IP auszuixen:
WAN
MAC Address: 10-FE-ED-AC-74-3D
IP Address: 79.xyz.yxz.zyx PPPoE(Connect Automatically)
Subnet Mask: 255.255.255.255
Default Gateway: 79.xyz.yxz.zyx
DNS Server: 217.a.b.c1 , 217.a.b.c2
Online Time: 0 day(s) 00:28:59

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
LÖSUNG 21.03.2014, aktualisiert 22.03.2014
Hi!

Wenn Du überhaupt nicht weiter kommst, dann kannst Du kurzfristig und nur zu Testzwecken mal die WLAN Sicherheit abschalten. Bekommst Du dann eine Verbindung hin hast Du einen Konfigurationsfehler bei den Sicherheitseinstellungen. Dann solltest Du deine Angaben so ändern wie es der Kollege MrNetman oben schon vorgeschlagen hat.

Den Punkt AP-Isolation kannst Du und WDS-Bridging solltest Du auf Disable stellen. Den Punkt Channel solltest Du besser nicht auf Auto stehen lassen sondern auf einen festen Kanal der genügend Abstand zu den Kanälen irgendwelcher anderen WLANs in der Nachbarschaft hat. Notfalls gibt es da Tools für wie z.B. Netstumbler, Wlaninfo oder InSSIDer mit denen man einen freien oder zumindest einen störungsärmeren Kanal herausfinden kann.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
21.03.2014 um 13:13 Uhr
Wireles MAC filtering:
Wireless MAC Filtering: Disabled
X Deny the stations specified by any enabled entries in the list to access.
Allow the stations specified by any enabled entries in the list to access.

Ist zwar schwer lesbar.
Ich würde tippen auf:
Sicherheit aus. Die folgenden beiden Zeilen (x) sind nutzlos. Bei enabled sieht das anders aus.
Bitte warten ..
Mitglied: SirKane
21.03.2014, aktualisiert um 15:28 Uhr
So erstmal VIELEN DANK für die Antworten!!
MrNetman:
Deine Vorschläge sind GOLD wert ...habe endlich eine stehende W-Lan-verbindung zu meinem Handy!!!
Wireles MAC Filtering= Disabled!! Keine ahnung was Das ist...steht standartmäsig auf disabled!
Würdest du bitte in deinem Zitat die IP ausixxen..habe meinen ersten Beitrag editiert...thx

mrtux;
der Punkt AP-Isolation ist auf disable WDS-Bridging find ich nicht..."blind/unwissend"^^ kannst du evtl sagen wo ich den Punkt finde?




Das mit der WAN IP wusste ich nicht das diese ausgeIXT werden soll/muss!!

Lebe internetmäsig hinterm Mond!!!
Im Nachbarort wurden die Leitungen ausgebaut und deswegen geht jetzt DSL-Light (Vorher hat ich ISDN..weil dsl nicht funktionierte) Hab erst seit nem 1/2 Jahr DSL und bekomme lediglich 370 KB internet-Verbindung!!! Laut Leitungscheck

So Danke nochmals und nen schönen Tag noch
MFG Kane
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
LÖSUNG 21.03.2014, aktualisiert 22.03.2014
müsste das sein
Mode:11bgn Mixed
Channel Width: Auto
Channel: Auto
X Enable Wireless Router Radio
X Enable SSID Broadcast
Enable WDS Bridging
scheint aber nicht an zu sein.

Wenn dein WLAN läuft bitte auf gelöst markieren.

Ein schönes Wochenende noch.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Wie richte ich ein VLAN auf einem TP Link TL-SG2452 ein? (15)

Frage von FaSiAzubi zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (18)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
TP-Link Router VPN Verbindung Router Oberfläche nicht erreichbar (3)

Frage von D46505Pl zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(9)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...