Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

TPM Trusted Platform Module

Frage Internet Utilities

Mitglied: JK23JK

JK23JK (Level 1) - Jetzt verbinden

09.09.2009, aktualisiert 15:55 Uhr, 6903 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei an einem Notebook (Acer TravelMate 6593) das TPM (Trusted Platform Module) zu testen.
Der TPM-Chip der in diesem Mainboard verbaut ist, ist von Infineon.
Die Software mit der ich den CHIP konfiguriere ist ebenfalls von Infineon "Infineon Security Platform Solution" Version 2.0
Nun habe ich ein paar allgemeine Fragen und hoffe das ihr mir helfen könnt und euch ein bisschen mehr mit diesem TPM auskennt bzw. mehr Erfahrungen habt als ich.

1. Unter anderem ist es so wie ich das sehe ja möglich mit diesem Tool seine Daten zu verschlüsseln.
So wie ich das sehe funktioniert das folgendermasßen: Man bestimmt die größe von einem Medium X das mit dem zuvor eingegebenen Passwort verschlüsselt wird.
Sobald dieses "Virtuelle" Medium dann unter dem ausgewählten Laufwerksbuchstaben und der bestimmten Kapazität dann unter dem Arbeitsplatz erscheint kann man seine Daten dort hinein Speichern und sie sind sicher vor Zugriff dritter oder?
sehe ich das so richtig?

2. Sollte dies (also meine Theorie von 1. ) richtig sein lautet meine Frage, ob es auch möglich ist die komplette Systempartition C:/ wie bei z.B. TrueCrypt zu verschlüsseln.

3. Sollte die Verschlüsselung nur so funktionieren wie in 1 beschrieben, ist diese Art dann wenigstens sicher oder gibts da vielleicht Erfahrungsberichte die das gegenteil beweisen wie zum Beisßpiel wenn man ein Backup von der Festplatte macht mit bestimmter Software (nichts Illegales) die Daten dann zum Vorschein kommen ??? obwohl sie ja scheinbar verschlüsselt sein sollen ???

Naja im großen und ganzen ist für mich persöhnlich eigentlich das wichtigste zu wissen, ob es möglich ist die komplette Partition zu verschlüsseln oder nicht.
Und vielleicht noch welche Software zur Verschlüsselung ihr benutzt bzw. empfehlen könnt?

Danke im Vorraus
liebe Grüße
JK23JK
Mitglied: wiesi200
09.09.2009 um 16:21 Uhr
TPM ist eigentlich ein Chip der Anmeldeinformationen direkt darauf Speichert.

Mit Festplattenverschlüsselung hat das ganze nur am Rande was zu tun.
Bei meinem HP z.b. kann man die ganze Festplatte verschlüsseln. Vista Ultimate kann's von Gund auf.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
09.09.2009 um 16:47 Uhr
Hi !

Du haust da völlig verschiedene Dinge in einen Topf und rührst wild drin herum. Ergebnis: Brei!

Hier ein bisschen Lektüre: 1 und 2. Wenn Du die durch hast kannst Du gerne wieder fragen.

mrtux
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheit
TPM-Modul mit Bitlocker
gelöst Frage von ITHG13Sicherheit6 Kommentare

Hallo Leute, hätte eine kleine Frage zur Verschlüsselung von Notebook-Festplatten mit TPM-Modul. Wir möchten zur Verschlüsselung unserer Notebooks MS ...

Microsoft
Besteht eine Wechselwirkung zwischen TPM-Modul und Uhrzeit?
gelöst Frage von DerWoWussteMicrosoft2 Kommentare

Moin Kollegen. Ich habe hier mit einem einzelnen PC (nahezu neu, Win10 v1511) Ärger, den ich leider nicht einordnen ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Problem mit Bitlocker und TPM - TPM-Modul wird im Windows nach Neuinstallation nicht mehr erkannt
Frage von Stefan1983Verschlüsselung & Zertifikate

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Nach der Neuinstallation eines Desktopcomputers, welcher vorher mit Bitlocker verschlüsselt war, wird das ...

Hyper-V
TPM-Lockout bei virtuellem TPM buggy?
Frage von DerWoWussteHyper-V5 Kommentare

Moin Kollegen. Für einen Test sollte ein Bitlocker TPM-Lockout einer Hyper-V virtualisierten Win10 Maschine (1607) als Gast auf einem ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 6 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 10 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 10 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 14 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...