Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

GELÖST

Soviel Traffic wie möglich

Mitglied: rony-x2

rony-x2 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.04.2009, aktualisiert 12:26 Uhr, 6624 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,
ich wurde beauftragt soviel Traffic wie möglich zu erzeugen.

Das hört sich nun kommisch an, aber es sollen Switche damit getestet werden. Es sollen soviele anfragen wie möglich an den switch gesendet werden. Sprich eine DoS attacke. Nun war ich schon auf der suche nach Software, leider hab ich so nichts gefunden, weil das vorhaben ja grenzwertig ist.

Wo finde, oder wie nennt sich software mit der Ich das netzwerk ausladen bzw überlasten kann?

Es ist auch wirklich nur für den internen gebrauch.
Mitglied: Saarbruecken
06.04.2009 um 12:31 Uhr
Ich glaube kaum, dass sowas hier beantwortet wird bzw. werden darf.
Bitte warten ..
Mitglied: Nottrott
06.04.2009 um 12:45 Uhr
Ich gehe mal davon aus, es geht um lokale Switche.
Steck doch einfach mehrere PCs dran und verschicke per Script viele kleine Dateien hin und her (am besten so, dass jeder PC gleichzeitig sendet und empfängt).
Bitte warten ..
Mitglied: exchange
06.04.2009 um 12:48 Uhr
Hallo,
für was müssen Switche getestet werden? Ich kenne nur, geht oder geht nicht. Was halbes hatte ich noch nicht.

Und warum soll der Switch die Anfragen erhalten???

Suche doch mal nach Software für performance Tests.

MFG
Heiko
Bitte warten ..
Mitglied: rony-x2
06.04.2009 um 13:25 Uhr
es ist so, das bei einem switch an einem port bei einer gewissen last aussetzer hat.

Und nun wollen wir testen, ob andere switche bzw. ports auch fehler aufweisen
Bitte warten ..
Mitglied: Kitana
06.04.2009 um 13:38 Uhr
probier mal Mausezahn. Das prog heißt so ... gibs für linux. damit kannste sehr viel traffic erzeugen. Das ding erzeugt einfach soviel pakete wie möglich und unmöglich.
lässt sich da herunterladen: http://linux.softpedia.com/get/Security/Mausezahn-36199.shtml
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
06.04.2009 um 13:52 Uhr
Also - wie wäre es wenn dein erster Traffic mal der Web-Aufruf für www.google.de wäre? Suchbegriff: Traffic Generator -> und du findest genügend Software für einen solchen Test...

Du kannst aber auch einfach z.B. ein grösseres Image auf den Server legen und dann von 20 Rechnern dieses image kopieren lassen...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.04.2009 um 14:13 Uhr
Auf dieser CD findest du alle Tools die du zum Test benötigst:

http://www.remote-exploit.org/backtrack.html

ISO brennen Live System booten und loslegen !
Bitte warten ..
Mitglied: nuubal
06.04.2009 um 15:29 Uhr
hallo,

unter linux würde mir da "iperf" einfallen.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.04.2009 um 17:30 Uhr
@nuubal
Falsch ! IPerf kann nicht beliebig Traffic generieren und kann schon mal garnicht DoS Attacken generieren.
Es ermittelt nur den Durchsatz für unterschiedliche IP Paketgrößen auf einer Netzwerk Infrastruktur !
http://www.nwlab.net/art/iperf/
Es ist auch mitnichten ein Linux only Tool sondern rennt auch auf Winblows und anderen OS..
http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=128336&packag ...
Bitte warten ..
Mitglied: rony-x2
06.04.2009 um 17:34 Uhr
ok, alle vielen dank. Kann es leider erst morgen testen, aber ich denke mal eine gute lösung wird unter euren ratschlägen stecken ;)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.04.2009 um 17:42 Uhr
DoS Attacken kannst du auch mit dem Tool nmap testen

http://www.nwlab.net/tutorials/portscanner/nmap-tutorial.html

befindet sich auch auf der o.a. Netzwerk Live CD !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server
Internet traffic
gelöst Frage von xani123Server6 Kommentare

Hallo Leute Ich möchte den Internet Datenverkehr analysieren. Gibt es eine Möglichkeit dies auf dem Server oder AD zu ...

Netzwerkgrundlagen
Traffic OpenVZ
gelöst Frage von ProtectedNetzwerkgrundlagen5 Kommentare

Hallo, ich habe eine Verständnisfrage: ich messe den Traffic via IP-Tables bei den openVZ Container. Jetzt zeigt dieser mir ...

Windows Server
Traffic-Analyse
gelöst Frage von malikaWindows Server15 Kommentare

Hallo, über den Router sehe ich, dass manchmal die Netzwerkbelastung zu hoch ist. Ich sehe auch von welchen Rechner. ...

Erkennung und -Abwehr
Traffic auf einem Rechner
gelöst Frage von DeathNoteErkennung und -Abwehr7 Kommentare

Hallo. Ich habe einen Rechner, den ich neu installiert habe, der ganz viel Verkehr auf 62.156.209.112 und 114 macht. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 6 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit23 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen22 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...