Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke DNS

Wie trage ich einen Rechnernamen mit Punkt im DNS ein?

Mitglied: biezaedu

biezaedu (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2014 um 16:14 Uhr, 1372 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute,

leider steh ich auf dem Schlauch und weiss nicht genau wie ich einen PC Namen im DNS eintragen muss. Folgendermaßen gestaltet es sich:


Server OS: Windows Server 2008 R2
Domäne: domain.local

Host A Eintrag "client" auf IP xxx.xxx.2.171

Jetzt möchte ein User wegen eines Homepageprojekts noch einen Eintrag "test.client" auf xxx.xxx.2.171.

Wie mache ich das denn genau bzw. geht es überhaupt?

Ich dachte ich lege eine Subdomain "client" an und plaziere dort einen Host A Eintrag "test" auf die IP xxx.xxx.2.171. "client" kann dann angepingt werden aber "test.client" leider nicht.

Schon mal Danke...
Mitglied: certifiedit.net
11.08.2014 um 16:22 Uhr
warum benennst du es einfach in test-client?
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
11.08.2014 um 16:24 Uhr
Moin,

DNS wird alles hinter einem Punkt als TLD interpretieren ... das wird nix.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.08.2014 um 16:40 Uhr
Moin,

test.clnent als rechnername ist unglücklich gewählt. Du könntestest eine Rechner test in der domain client.domain.local definieren. Aber das bedingt, daß Du weißt, wie man mit subdomains umgeht,was ich aber nciht glaube.

Daher mein Rat:

Vermeide einfach punkte in rechnernamen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.08.2014 um 16:43 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

DNS wird alles hinter einem Punkt als TLD interpretieren ... das wird nix.


Nope.

DNS interpretiert die Namensbestandteile zwischen den Punkten als weitere Ebenen der DNS-Hierarchie. nur das letzte fragment hinter dem letzten Punkt wird als TLD interpretiert. Aber als keine Ahnung, darfst du sowas schon mal sagen.

Und ob der erste Namnesbestandteil vor dem ersten Punkt einen Host oder eine Domain bezeichnet ist dann kontextabhängig.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: biezaedu
11.08.2014 um 16:48 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

Moin,

test.clnent als rechnername ist unglücklich gewählt. Du könntestest eine Rechner test in der domain
client.domain.local definieren. Aber das bedingt, daß Du weißt, wie man mit subdomains umgeht,was ich aber nciht
glaube.

Daher mein Rat:

Vermeide einfach punkte in rechnernamen.

lks

Du hast damit nicht so ganz unrecht. Leider weiß ich es wirklich nicht.

Bis zu dem Punkt mit der Subdomain bin ich ja auch gekommen, aber da weiß ich halt nicht so wirklich weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.08.2014 um 16:51 Uhr
Moin,
zum Thema Subdomains im DNS-Server etwas Lesestoff.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
11.08.2014 um 21:21 Uhr
Moin,
Nope.
DNS interpretiert die Namensbestandteile zwischen den Punkten als weitere Ebenen der DNS-Hierarchie.
wir waren zu dem Zeitpunkt meines bescheidenen Beitrages bei:
test.client
Das das jetzt zu test.client.client.test.abgebrochen mutiert, hatte ich nicht vorausgesehen

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.08.2014 um 21:44 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

wir waren zu dem Zeitpunkt meines bescheidenen Beitrages bei:
> test.client
Das das jetzt zu test.client.client.test.abgebrochen mutiert, hatte ich nicht vorausgesehen

Du weist doch: die Wurstfinger vertauschen die Buchstaben manchmal. manchmal sogar en bloc.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
Clients tragen sich nicht am DNS ein
gelöst Frage von BU3NOSDNS7 Kommentare

Guten Abend, ich habe folgendes Problem. Ich möchte gerne einen DNS Server (Windows Server 2012 R2) in einer unserer ...

DNS
DNS: Clients tragen sich nicht in Forward Lookup Zones ein
gelöst Frage von BU3NOSDNS2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem DNS. Bei mir tragen sich die Clients in der Reverse Lookup ...

Windows Netzwerk
Clients tragen sich zusätzlich immer mit einer IPv6 Adresse im DNS ein
gelöst Frage von minimalwerkWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo liebe Community, bevor ich mein Problem schildere muss ich sagen, dass ich mich mit dem Thema IPv6 noch ...

Netzwerkprotokolle
SMTP und der Punkt
Frage von StefanKittelNetzwerkprotokolle5 Kommentare

Hallo zusammen, ich beschäftige mich gerade mal wieder mit dem SMTP-Protokoll und bin dabei auf ein Prinzip-Problem gestoßen. Ich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...