Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Transaktionslog zurücksichern

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: CT-pfado

CT-pfado (Level 1) - Jetzt verbinden

12.12.2008, aktualisiert 10:54 Uhr, 3803 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Tag,

ich habe eine wichtige Frage, und zwar hab ich wichtige Daten in einer SQL-Server 2000 Datenbank gelöscht die ich unbedingt wieder brauche. Sicherung wird keine wirklich gemacht, jediglich das Transaktionslog wird stündlich gesichert und aus diesen müsste ich doch die UPDATE query die ich ausgeführt haben, rückgängig machen?

Mit freundlichen Grüßen
Dominik Pfaffenbauer
Mitglied: user217
12.12.2008 um 09:53 Uhr
Ich weis nicht ob es dir hilft, aber im 2005er kannst du unter Tasks die Datenbank zu einem früherem Zeitpunkt wiederherstellen. Selbstverständlich nur wenn ein entsprechender Wartungsplan hinterlegt war.
Ansonsten finde ich etwas nicht zu Sichern einfach nur ...
Da tut mir niemand leid, vorher gespart und nachher teuer bezahlt. Entschuldige den blöden Spruch aber es ist so.
Bitte warten ..
Mitglied: CT-pfado
12.12.2008 um 09:56 Uhr
mir ist bereits bewusst das es blöd ist das nichts gesichert wird. die sicherung liegt aber nicht in meiner hand.

ich brauche jz nur eine lösung wie ich mit den transaktionslog die daten zurückspielen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
12.12.2008 um 10:07 Uhr
Die Transaktionslogs brauchen einen Aufsetzpunkt und das ist eine Online Datenbanksicherung.
Wenn man da keine Sicherung hat, sind die gesicherten Transaktionsprotokolle nutzlos.
Bitte warten ..
Mitglied: user217
12.12.2008 um 10:12 Uhr
Ich war mir nicht 100%ig sicher aber ich schliesse mich Andreas an.
Bitte warten ..
Mitglied: CT-pfado
12.12.2008 um 10:15 Uhr
werden bei transaktionslog nicht alle ausgeführten queries gespeichert?

oder wie sieht das innere eines solchen protokolls aus?
Bitte warten ..
Mitglied: 32067
12.12.2008 um 10:50 Uhr
Es gibt keine Dokumentation zu dem Format des Transaktionsprotokolls. Während einer SQL 2000 Schulung vor Jahren hatte der Trainer damals erzählt, es gab eine Firma die das mal reverseengineered hatte und daraus eine Software gebaut hatte, das war aber echt hardcore. Name weiß ich nicht mehr.

Es ist aber in jedem Falle blockorientiert, d.h. es werden da die geänderterten Blöcke mit ein wenig Info drumrum reingeschrieben. Es steht dort NICHT drin "In Tabelle xyz die Zeilen mit ID 1,2,3 und 4 mit folgenden Daten gelöscht".

Was bei einem Restore jetzt passiert ist das du erst ein Vollbackup zurückspielen muß, was hier kaum mehr als ein definierter Stand von Blockinhalten ist, und dann alle Änderungen an diesen Blöcken bis zum Zeitpunkt X - und diese bekommst du aus dem Transaktion-Log.
Bitte warten ..
Mitglied: CT-pfado
12.12.2008 um 10:54 Uhr
na toll...

Naja, ich habe jetzt gott sei dank eine Sicherung vom 1.12 gefunden, die werde ich in eine 2te DB einspielen und die Daten via join wieder auf deren Werte zurück update.

bei den Sätzten von 1.12 bis heute hab ich dann ein Problem, aber hier habe ich die Werte auch noch in einem Datawarehouse für die Würfel Auswertungen ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...