Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Treiber automatisch ändern

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: gobigobi

gobigobi (Level 1) - Jetzt verbinden

15.07.2014, aktualisiert 12:29 Uhr, 1494 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich muss im Gerätemanager einen Firewire Treiber ändern. Manuell ist das einfach:


1.auf den Treiber gehen, Rechte Maustaste -> Treiber aktualisieren
2. Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen
3. Aus einer Liste von Gerätetreibern auswählen
4. Dort in diesem Fale den OHSC konformen 1394 treiber (alt) auswählen
-> fertig, im Gerätemanger wurde der Treiber geändert.

Nun die Frage: wie kann ich das ohne Benutzereingriff tun?
Ich hatte die Idee mit dpinst und der 1394.inf Datei, hat aber nicht funktioniert.
Auch ein Mitschnitt der Reg-Einträge brachten nicht die Lösung.

Wie geh ich da am besten ran?

Gruß Gobi
Mitglied: Snowman25
15.07.2014, aktualisiert um 10:34 Uhr
Hallo gobigobi,

Innerhalb von WMIC kannst du den Treiber auf folgende Weise deinstallieren:
sysdriver WHERE "name like 'firewire'" delete
Wie du nun den "alten" Installierst konnte ich noch nicht herausfinden.

Gruß,
Snowman25

€dit: Führt den Befehl auf einem Remote-Rechner aus ohne Nachfrage, ob du WIRKLICH löschen möchtest.
wmic /INTERACTIVE:OFF /NODE:<REMOTEHOST> sysdriver WHERE name LIKE 'firewire' delete
Bitte warten ..
Mitglied: gobigobi
15.07.2014 um 10:35 Uhr
Danke Snowman, ich bekomme da aber leider die Meldung "Keine Instanzen verfügbar"
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
15.07.2014, aktualisiert um 10:41 Uhr
"Keine Instanzen verfügbar" bedeutet bloß, dass die Query keine Ergebnisse geliefert hat.

Dann führe mal nur sysdriver aus und schau dir die Liste an, die dann ausgegeben wird.
Das WHERE y LIKE y-Statement ist quasi ein SQL-Query über diese Tabelle. Dort musst du nun das Gerät finden, welches du entfernen möchtest und die Query dementsprechend anpassen.
Achte darauf, dass deine Query EINDEUTIG ist. Du möchtest ja nicht mehr Gerätetreiber deinstallieren als nötig .
Bitte warten ..
Mitglied: gobigobi
15.07.2014 um 10:42 Uhr
ich bin mir nicht sicher ob für den name "firewire" den Anzeigenahmen "OHCI-konformer 1394-Hostcontroller" oder einen internen Namen nehmen muss
Bitte warten ..
Mitglied: gobigobi
15.07.2014 um 11:01 Uhr
Dein Ansatz ist wirklich hilfreich gewesen, mit

sysdriver get name

habe ich nun auch den korrekten Namen ermittelt:



wmic:root\cli>sysdriver WHERE "name like '1394ohci'" delete
"\\PC131390\ROOT\CIMV2:Win32_SystemDriver.Name="1394ohci"" löschen (Y/N/?)? y
Instanz "\\PC131390\ROOT\CIMV2:Win32_SystemDriver.Name="1394ohci"" wird gelöscht
Instanz wurde gelöscht.
wmic:root\cli>


nach einem Reboot ist der Treiber auch raus.

Nun versuch ich mal den Ansatz, über den Namen den geändertetn Treiber hinzuzufügen, das komische ist nur, ich habe den treiber manuell hinzugefügt, sehe aber keine passenden Namen in der Sysdrive abfrage.
Bitte warten ..
Mitglied: gobigobi
15.07.2014 um 11:17 Uhr
leider habe beide treiber

OHCI-konformer 1394-Hostcontroller
OHCI-konformer 1394-Hostcontroller (alt)

den selben Namen (1394ohci)
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
15.07.2014 um 11:24 Uhr
Zitat von gobigobi:

leider habe beide treiber

OHCI-konformer 1394-Hostcontroller
OHCI-konformer 1394-Hostcontroller (alt)

den selben Namen (1394ohci)

Schonmal probiert, einfach nur die Datei in %windir%\system32\DRIVERS zu ersetzen?


Wenn du nur sysdriver ausführst, bekommst du die "echten" Spaltennamen und alle Spalten. Leider scheint es aber keine Versionsspalte zu geben, womit du die 2 Unterscheiden könntest.
Bitte warten ..
Mitglied: gobigobi
15.07.2014 um 12:18 Uhr
der Witz ist ja, das es 3 treiber gibt, 2 für den alten , einen für den neuen Firewire Treiber

alt::
c:\windows\system32\Drivers\1394bus.sys
c:\windows\system32\Drivers\ohci1394.sys

und für den neuen

c:\windows\system32\Drivers\1394ohci.sys


aber alles meldet sich mit dem gleichem namen. Und ein bestimmter Scanner hier arbeitet nur mit dem alten treiber.
Kann ich hier auch Bilder anhängen? Dann hätte ich ein Screenshot wo man das sieht
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
15.07.2014 um 13:13 Uhr
Bilder kannst du nur im Beitrag hochladen, nicht in den Kommentaren. Siehe: Formatierungen in den Beiträgen.

sysdriver WHERE "PathName LIKE '%%1394ohci.sys'" delete
sollte den Eintrag löschen.
Oben hat leider ein % gefehlt. Dies ist der Platzhalter in dem LIKE-Statement.

Nachdem der Eintrag aus sysdriver entfernt ist, solltest du die Datei noch umbenennen. z.B. zu 1394ohci.sys.bak

Gruß,
Snowman25
Bitte warten ..
Mitglied: gobigobi
15.07.2014 um 13:44 Uhr
das hat funktioniert, vielen Dank. Die Datei kann ich nur umbenennen wenn ich die Berechtigungen vom TrustedInstaller übernehme.
Davon einmal unabhängig, hast Du jetzt auch noch eine Idee wie ich den (anderen) Treiber wieder reinbekomme?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Treiber bei freigegebenen Netzwerkdruckern ändern
Frage von ahstaxWindows Server4 Kommentare

Hallo Wissende, gibt es ein sinnvolles/empfehlenswertes Vorgehen, um bei Netzwerkdruckern, die auf einem Druckserver (Win2008R2) installiert sind, die Treiber ...

Batch & Shell
Automatisch Treiber herunterladen
gelöst Frage von R3nD0mBatch & Shell6 Kommentare

Tach :) Mal eine Frage: Wir bräuchten ein Script damit wir Treiber von diversen Websiten herunterladen können. Nun das ...

Windows 10
Automatische Treiber-Update deaktiveren
Frage von n4426Windows 105 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin grad verzweifelt am suchen einer GPO einstellung. Unter System -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Hardware -> ...

Router & Routing
PfSense Interface-Treiber ändern
Frage von BirdyBRouter & Routing1 Kommentar

Hallo zusammen, eine kurze Frage: Ich habe eine virtuelle pfSense, die aktuell noch mit den E1000-Netzwerktreibern konfiguriert ist. Angeblich ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 19 MinutenSicherheit

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 43 MinutenSicherheit7 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Microsoft

Update KB4073578 für AMD CPU (Spectre und Meltdown Lücke)

Information von sabines vor 7 StundenMicrosoft

Wegen Problemen (BOSD, nicht startende PCs) wurde das Update KB4056897 und KB4056894 für AMD CPUs zurückgezogen. Dieses Update KB4073578 ...

Mac OS X

MacOS wo ist die Tilde ?

Tipp von Alchimedes vor 20 StundenMac OS X4 Kommentare

Hallo, ich hab eine MacOS qwertz Keyboard auf US Layout umgestellt da die Sonderzeichen besser erreichbar sind. Leider fehlt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell27 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1025 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen18 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...