Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Treiber für CD-ROM Laufwerk in XP beschädigt.

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Karandras

Karandras (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2006, aktualisiert 27.01.2006, 7514 Aufrufe, 5 Kommentare

Der Windowstreiber für mein CD-ROM Laufwerk ist beschädigt. Wie kann ich das reparieren.

Aus einem mir noch nicht erfindlichen Grund ist seit gestern mein CD-ROM-Laufwerkstreiber in XP beschädigt.

Ich hb nun versucht das Gerät neu zu installieren aber XP nimmt immer den selben Treiber. Wie kann ich diese Treiber austauschen ohne das ich
mein System neu aufsetzt muss.

Ich hab auch schon versucht ein Update des Treibers über die Microsoftseite zu laden, das Problem daran ist nur das es keine neuere Version gibt.
Und von der Herstellerseite kann ich keinen Treiber finden. Auf der Seite heißt es nur dass, das Gerät in XP integriert wird und man keinen anderen Treiber
isntallieren soll. Und dazu haben sie auf der Seite nur einen Treiber für 98.

Es handelt sich um ein TEAC DW- 224E Laufwerk das in meinem HP-Compact Notebook nx7000 verbaut ist.

Das Gerät ansicht funkioniert, ich kann nämlich davon booten.


Vielen Dank für die Hilfe im vorraus.
Mitglied: MiSt
19.01.2006 um 20:04 Uhr
hi... hast du schon mal versucht das rom auf einen anderen port zu legen?


nachtrag: sorry hab nicht gelesen, dass du ein laptop hast... hast du es mal ausgebaut und dann mal die reg. nach fehlern gescannt?
Bitte warten ..
Mitglied: Karandras
19.01.2006 um 20:47 Uhr
Nun ja,

ich wollte mir eigentlich auch diese Anstrengung ersparen, da es sich nur um einen Treiberproblem handelt.

Gibt es keine andere Möglichkeit diesen dämlichen Treiber loszuwerden?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.01.2006 um 20:58 Uhr
War für das Laufwerk keine Treiber vom Hersteller auf CD dabei?! Vielleicht ist einer auf der HP CD drauf.
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
19.01.2006 um 22:30 Uhr
'n Abend,

wie äussert sich der kaputte Treiber denn?

Psycho

Klug ist jeder - der eine vorher, der andere hinterher
Bitte warten ..
Mitglied: Karandras
27.01.2006 um 12:11 Uhr
Also Danke für euere Tips. Aber leider hat mir keiner davon geholfen.

Ich hab dann versuch mit einer Windowsreparationsinstallation noch irgendwas zu machen. Hat zunächst auch recht gut ausgesehen, er hat alle Treiber gelöscht und versucht wieder zu installiern.

Zum Abschluss wollte die Installation nochmal Neustarten. Aber da hat es dann wieder angefangen er hat den Ordner "asms" in I386 nicht mehr gefunden (der sich übrigens auf der CD befand). Und er hat das ganze über "GlobalDevices" angesprochen.

Naja auf alle Fälle hat dann nichts mehr an einer Neuinstallation vorbei geführt.


Aber dennoch Danke für die Tips.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...