Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Treiber Installation via Script

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Sinistar

Sinistar (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2014, aktualisiert 02.07.2014, 4031 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo

ich würde gerne mit einem Script automatisch einen Gemalto Smartcard Treiber auf allen VMs (hauptsächlich Windows Server 2003-12) installieren.
Dazu habe ich es bisher mit devcon, dpinst und pnputil versucht.

Mit Devcon bekomme ich im cmd immer nur eine faild error wenn ich folgende befehl ausführe
devcon.exe install Gemalto.MiniDriver.NET.inf SCFILTER\CID_417374726964
Der Befehl an sich ist in Ordnung hat auch bei anderen funktioniert.

Mit Pnputil kann ich meine gemalto.inf in C:\Windows\Inf als oem8.inf installieren. Allerdings ohne .pnf Datei. Jedoch erkennt er die Karte nicht wenn man sich per RDP mit dieser anmeldet.
pnputil.exe -i -a "C:\SmartCard_Treiber\Gemalto.MiniDriver.NET.inf"


Mit DPInst kann ich den Treiber laut log vorinstallieren.
Obwohl ich aber das Script via rdp mit weitergeleiteter smartcard ausführe merkt er nicht das die Karte da ist. Wenn ich mich danach nochmal auslogge und mit smartcard anmelde findet er trotzdem nicht die Treiber die in C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository abgelegt sind.

01.
INFO:   Current working directory: 'c:\SmartCard_Treiber' 
02.
INFO:   Running on path 'c:\SmartCard_Treiber' 
03.
INFO:   User UI Language is 0x409. 
04.
INFO:   Install option set: Suppressing Wizard but no OS popups. 
05.
INFO:   Install option set: Running in quiet mode. Suppressing Wizard and OS popups. 
06.
INFO:   Install option set: legacy mode on. 
07.
INFO:   Install option set: uninstall will be set to delete driver binaries. 
08.
INFO:   Found driver package: 'c:\SmartCard_Treiber\Gemalto.MiniDriver.NET.inf'. 
09.
INFO:   Preinstalling 'c:\smartcard_treiber\gemalto.minidriver.net.inf' ... 
10.
INFO:   ENTER:  DriverPackagePreinstallW 
11.
INFO:   Driver package is already preinstalled 'c:\smartcard_treiber\gemalto.minidriver.net.inf'. 
12.
SUCCESS:c:\smartcard_treiber\gemalto.minidriver.net.inf is preinstalled. 
13.
INFO:   RETURN: DriverPackagePreinstallW  (0xB7) 
14.
INFO:   ENTER:  DriverPackageGetPathW 
15.
INFO:   RETURN: DriverPackageGetPathW  (0x0) 
16.
INFO:   ENTER:  DriverPackageInstallW 
17.
WARNING:DRIVER_PACKAGE_LEGACY_MODE flag set but not supported on Plug and Play driver on VISTA. Flag will be ignored. 
18.
INFO:   Installing INF file 'c:\smartcard_treiber\gemalto.minidriver.net.inf' (Plug and Play). 
19.
INFO:   Looking for Model Section [Minidriver.NTamd64.6.1]... 
20.
INFO:   No matching devices found in INF "C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\gemalto.minidriver.net.inf_amd64_c171948e05e7b9d9\gemalto.minidriver.net.inf" on the Machine. 
21.
INFO:   No drivers installed. No devices found that match driver(s) contained in 'C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\gemalto.minidriver.net.inf_amd64_c171948e05e7b9d9\gemalto.minidriver.net.inf'. 
22.
INFO:   RETURN: DriverPackageInstallW  (0xE000020B) 
23.
INFO:   No matching device was found for 'c:\smartcard_treiber\gemalto.minidriver.net.inf'. Driver will be installed when plugged in. 
24.
INFO:   Returning with code 0x100



Hat jemand vielleicht eine Idee oder Hinweis was das Problem sein könnte
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 02.07.2014, aktualisiert um 10:10 Uhr
Moin.

Bist Du sicher, dass die in der VM überhaupt funktionieren? Probiere das mal zunächst wie gehabt aber an einer echten Maschine.
Bitte warten ..
Mitglied: Sinistar
02.07.2014, aktualisiert um 12:03 Uhr
Ja ich hab die Treiber vorher mit dem Device Manager auf der VM installiert und mich dann versucht per RDP mit smartcard anzumelden. Das geht.
Ich könnte die jetzt alle per Hand verteilen aber das ist ja nicht schön.

Ich habe nur physikalische windows clients und da ist der Treiber schon drauf.

Die Treiber sind aus dem Microsoft Update Catalog extra für Windows Server 2012.

Ich weiß halt nicht ob ich da irgendwo ein Denkfehler drin habe. Wenn ich mit Device Manager nach Hardware suche dann erkennt er die Smartcard nicht die via RDP weitergeleitet ist nicht.
Wenn ich aber dann dort manuell die Treiber installiere und mich anmelde dann geht es aber per script scheint es als ob die nicht aktiviert wären oder es die falschen sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Sinistar
02.07.2014 um 17:55 Uhr
Ich habe es jetzt mit dem Befehl hinbekommen.

RUNDLL32.EXE AdvPack.dll,LaunchINFSection Gemalto.inf,,3


Es scheint aber unterschiede zwischen Windows Clients und Server zu geben. Ich hatte z.B. Devcon auf einem Windows 7 rechnern getestet mit dem Script für den Server und dort konnte man das installieren auf dem Server nicht.

Die Hardware erscheint zwar nicht im Geräte manager aber ich kann mich nach dem script mit der smartcard über rdp anmelden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (15)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...

Viren und Trojaner
Node-Server im Nvidia-Treiber ermöglicht Malware-Ausführung (1)

Link von transocean zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...