Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Treiber für USB-Geräte müssen manuell installiert werden.

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: diwaffm

diwaffm (Level 2) - Jetzt verbinden

08.11.2012 um 09:26 Uhr, 5188 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi Leute,
ich habe hier einen Thinkpad R51, den ich aus der Recovery-Partition neu aufgebaut habe.
D.h. es ist ein "frisches" Windows XP installiert. Mitlerweile sind SP3 und alle nachfolgenden Patches drauf.

Wenn ich nun ein USB-Gerät (z.B. einen Memory-Stick) anschließe, so macht es BingBong und das Gerät erscheint unter "Andere Geräte" im Gerätemanager als "DataTraveler 102".
Klicke ich dort mit rechts auf das Gerät und sage "Treiber aktuallisieren", so sucht Windows den Treiber und findet z.B. beim Memory-Stick dann den Treiber für "USB-Massenspeichergerät".
Wird dieser installiert, so taucht unter "USB-Controller" ein "USB-Massenspeichergerät" auf, unter "Laufwerke" der USB Stick (z.B. "Kingston DataTraveler 102 USB Device" und unter "Andere Geräte" ein "unbekanntes Gerät".
Lasse ich den Treiber für das unbekannte Gerät aktualisieren, so wird der Treiber für ein Standardvolumen installiert und ein solches dann unter "Speichergeräte" gelistet.

Diesen Spass muss ich für JEDES USB Gerät machen, dass ich anschließe.

Ich habe schon gegoogelt - und leider bisher keine Lösung gefunden.
So waren alle bei "Wintotal" genannten Vorschläge erfolglos.

Ciao

dirk
Mitglied: goscho
08.11.2012 um 10:46 Uhr
Moin Dirk,
ich habe wenig Erfahrungen mit Thinkpads, jedoch kenne ich dein Problem von Geräten anderer Hersteller.

Ich habe dann nochmals die passenden Treiber für Chipsatz etc. installiert und dabei wurden auch die USB-Controller mit anderen Treibern versehen.
Das half, dass USB-Disks sofort richtig erkannt und eingerichtet wurden.
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
08.11.2012 um 10:53 Uhr
Zitat von goscho:
Ich habe dann nochmals die passenden Treiber für Chipsatz etc. installiert und dabei wurden auch die USB-Controller mit
anderen Treibern versehen.
Das half, dass USB-Disks sofort richtig erkannt und eingerichtet wurden.

Das war das erste, was ich gemacht habe: Lenovos Support-Webseite aufgerufen und den Treiber für den "Core-Chipsatz" (="Intel Chipset Support II") heruntergeladen und installiert.
Leider ist dieser Treiber aus dem Jahr 2004...

Evtl. gibt es da eine Alternative von Intel direkt.

Ciao

dirk
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
08.11.2012 um 11:25 Uhr
Ich habe inzwischen einen anderen Chipsatztreiber bei Intel runtergeladen und die alten Geräte manuell deinstalliert.

Da auch bei nicht USB-Geräten keine automatische Treiberinstallation stattfindet, fürchte ich, dass das Windows irgendwo einen Schlag hat...

Ciao

dirk
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
10.11.2012 um 18:38 Uhr
Ich mach das mal zu und dann unter einer anderen Premisse wieder auf...

ciao

dirk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
C und C++
Einfachen USB-Treiber für ein Gerät entwickeln
Frage von IndustrialProductionC und C++22 Kommentare

Hallo, zusammen, ich habe ein spannendes Produkt gefunden - hierbei handelt es sich um einen USB Knopf, mit dem ...

Windows 7
Neue USB-Geräte werden nicht erkannt bzw. nicht installiert
gelöst Frage von SarekHLWindows 714 Kommentare

Hallo zusammen, meine Zahnärztin hatte mich gebeten, auf ihrem PC (Windows 7 professional x86) eine WebCam zu installieren. Dies ...

Multimedia & Zubehör
Mitnahme USB Gerät auf Terminalserver
Frage von PronMasterMultimedia & Zubehör8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hab ein kleines Problem und hoffe mit kann jmd helfen. Ich komme leider nicht mehr weiter. ...

Windows 7
USB-Controller im Geräte Manager
gelöst Frage von sodom159Windows 76 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich habe folgendes Problem: Im Geräte Manager wo normaler weise USB-Controller steht heißt bei mir Unbekannt ...

Neue Wissensbeiträge
MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 5 StundenMikroTik RouterOS4 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 6 StundenSicherheit

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Information von admtech vor 8 StundenAdministrator.de Feedback9 Kommentare

Hallo Administrator User, mit dem Release 5.7 haben wir unsere Startseite überarbeitet und die Beiträge und Fragen voneinander getrennt. ...

Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Information von Penny.Cilin vor 13 StundenVmware

Die VMware-Anwendungen zum Umgang mit virtuellen Maschinen Fusion, Horizon Client und Workstation sowie die Plattform NSX sind verwundbar. Davon ...

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail
Frage von ahstaxVisual Studio24 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne ein vb.net-Tool schreiben, das am Ende eine Outlook-E-Mail erzeugt. Grundsätzlich ist mir klar, wie das ...

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server16 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Frage von IT-DreamerWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo verehrte Community und Admins, bei uns im Haus steht eine Neustrukturierung an. Dafür benötige ich von euch ein ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...