Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Treiberdateien umbenennen

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: SimonCaprez

SimonCaprez (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2009, aktualisiert 14:44 Uhr, 5545 Aufrufe, 2 Kommentare

PC: HP Elitebook 8530p

eing. Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 3650

Treiber: http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/SoftwareIndex.jsp?lang ...

Softwareverteilung: Symantec SLD Software Delivery

Hallo Forum

Ich bin in einem Team für die Softwareverteilung verantwortlich. Diese Softwareverteilung kopiert die Treiber bei der Installation von Windows auf die Clients. Da dies noch im DOS-Modus passiert, kann ich nur Dateien kopieren, die 8.3 Zeichen lang sind (Beispiel autoexec.bat). Längere Dateinamen werden nicht kopiert.

Wir haben ein neues Gerät, das wir als Standartrechner in unsere Softwareveteilung aufnehmen wollen. Beim zusammenstellen der Treiber ist mir jedoch aufgefallen, dass 2 Dateien des Grafiktreibers zu lange Namen haben.

Ich habe die Dateinamen auf 8.3 gekürzt und anschliessend in der .inf-Datei angepasst. Dieser kleine und einfache Trick hat schon bei anderen Treibern geklappt und wir nutzen dies auch so.

Bei dem Grafiktreiber für das Gerät HP Elitebook 8530p jedoch funktioniert dies nicht, weil nach dem ändern der Dateinamen und der .inf-Datei der Windows-Logo-Test nicht mehr bestanden wird, wenn ich ihn von Hand installiere. Wenn die Installation fortgesetzt wird, ist der Treiber installiert und alle Funktionen der Grafikkarte können einwandfrei genutzt werden. Bei der Suche auf google bin ich darauf gestossen, das Windows bereits bei der Installation auf den Windows-Logo-Test schaut und nicht kompatible Treiber werden deshalb nicht installiert. Dies sollte aber bei uns der Fall sein, damit der Servicedesk die Computer einfach neu installieren kann und die Benutzer gleich wieder arbeiten können, ohne das noch von Hand Anpassungen an den Systemen gemacht werden müssen.

So wie ich das sehe, besteht der Treiber nach dem ändern der Dateinamen den Windows-Logo-Test nicht mehr.


Ich möchte nur die Treiber aus dem Softwarepaket (siehe Treiber) installieren. Also ohne Catalyst Control Center und all den Schniqq Schnaqq, der immer dabei ist. Den Treiber habe ich allerdings aus dem Paket rauskopiert.


Hat irgend jemand eine Lösung, wie ich es anstellen kann, das der Treiber nach dem ändern der Dateinamen den "Windows-Logo-Test" weiterhin besteht? Oder hat jemand dieses Problem anders lösen können?

Freundliche Grüsse

Simon Caprez
Mitglied: 51705
03.03.2009 um 20:24 Uhr
Hallo Simon,

du schreibst zwar nicht, um welche Windows Version es geht, aber kannst du nicht einfach den 'Kurznamen' nutzen (siehe 'dir /x')?

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: SimonCaprez
04.03.2009 um 10:56 Uhr
Guten Morgen

Es handelt sich um Windows XP.

Das kopieren übernimmt ein auf DOS basierender Softwareclient ( Symantec LiveState UDP Pre-OS Agent V6.0 ). Leider kann ich dort keine änderungen vornehmen. Das wäre mit Abstand die sinnvollste Lösung.

Kurznamen zeigen mir (für DOS) zu lange Namen mit z.B. "install~.exe" an. ändert aber noch nicht, das die Datei "installation_deutsch.exe" heisst.

Ich erklär hier schnell praktisch an einem Beispiel, was ich gemacht habe:

Treiber (2 Dateien):

- driver.inf
- irgendeine.dll

Beim kopieren durch den Agent wird die Datei "irgendeine.dll" nicht kopiert, da nicht 8.3 Format.

Also ändere ich den Namen der Datei "irgendeine.dll" zu "irgend.dll".

Die Informationen über die benötigten Dateien eines Treibers liegen in der *.inf-Datei.

Also öffne ich die Datei mit dem Editor und ersetzte ALLE "irgendeine.dll"-Einträge mit "irgend.dll".


Diese Methode habe ich schon öfters erfolgreich angewendet. Beim oben genannten Treiber allerdings funktioniert die Validierung durch den Windows-Logo-Test nicht mehr nach Anwendung dieser Methode.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dateiname entsprechend einem um x-Ebenen übergeordeten Ordnernamen umbenennen (3)

Frage von Booster07 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Pdf Files umbenennen (7)

Frage von Sacred zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst WSUS SUSDB umbenennen (6)

Frage von vessev zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Per VBA im Verzeichniss dateien mit Wildcard umbenennen (4)

Frage von usenussi zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...