Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Treiberdatenbank von Windows Server 2000 defekt?

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: 55401

55401 (Level 1)

15.10.2007, aktualisiert 16.10.2007, 4224 Aufrufe, 3 Kommentare

Infcache bzw. Treiberverzeichnis neu erstellen lassen?

Hallo Zusammen!

Ich habe folgenden Sachverhalt:
Ich habe einen Windows Server 2000 eines Kunden bei dem das System weder auf die Tastatur noch auf die Maus reagiert.

Meine Vermutung ist dass vielleicht die Treiberdatenbank von Windows 2000 einen Fehler haben könnte.
Zuvor war es so dass ich die Chipsatztreiber des Mainboards neu installieren musste da die Wechsel-Platten nicht mit Hot-Plug angesteuert wurden. Nach dem erfolgreichem de- und der ebenfalls erfolgreichen Installieren der neuen Chipsatztreiber wurde die NIC nicht mehr korrekt erkannt.
Als ich dann die Chipsatztreiber des MB-Herstellers installiert habe bekam ich oben beschriebenen Zustand.

Sprich ich sitzte vor der Anmeldemaske kann aber weder Str+Alt+Entf für die PW-Eingabe drücken noch reagiert der Mauszeiger.

Leider war meine Suche nach dem löschen einer infcache oder Drivercache erfolglos.

Ich hoffe das mir einer von Euch vielleicht weiterhelfen könnte?

Wäre für Antworten dankbar.

viele Grüße,

cnaegler
Mitglied: TuXHunt3R
15.10.2007 um 22:25 Uhr
Wenn Remotedesktop und / oder die Terminalserver-Dienste aktiviert sind, würde ich es remote versuchen. Evt. kommst du dann wenigstens rein und kannst mal genauer nachschauen. Wenn nicht, würde ich per xcmd.exe remote die Konsole übernehmen und schauen, ob sich dort was machen lässt.

xcmd ist ein altes Freewaretool, mit dem u.a. remote die CMD-Konsole eines Windows-Rechners / Windows-Servers übernommen werden kann (so ähnlich wie SSH bei Linux, nur nicht verschlüsselt und nur im eigenen Netz). Funktioniert bei allen Windows-Betriebssystem von 2000 an aufwärts. Das Ding gibts leider nirgens mehr zum Download, ich könnte es dir aber per Mail schicken, wenn du mir deine Adresse gibst.

Edit: Eine weitere Möglichkeit, remote auf den Server zu kommen, ist die Software "Dameware", von der man sich eine 30-Tage-Testversion herunterladen kann, wenn es mir recht ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 55401
16.10.2007 um 07:34 Uhr
Hallo TuXHunt3R,

ich hatte auch schon überlegt es per Remotedesktop zu umgehen, nur leider haben ja die Netzwerkkartentreiber mit unter das Problem verursacht und sind deinstalliert.
Demnach komme ich natürlich nicht auf den Server.

Gruß,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
16.10.2007 um 13:00 Uhr
Tja, dann bleibt dir nicht mehr viel übrig. Ich würde nun, sofern vorhanden, ein funktionierendes, möglichst aktuelles Image darüberspitzen. Viel mehr fällt mir nicht mehr ein...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows server RDP mit zertifikaten absichern (5)

Frage von EricG95 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 - SETUPSQMT.EXE (1)

Frage von Sunny89 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Office 2016, auf Windows Server für mehrere Remote-Benutzer gleichzeitig (6)

Frage von psy-tek zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...