Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Trend Micro hält auf einmal nlnotes.exe für gefährlich

Mitglied: jayjay0911

jayjay0911 (Level 2) - Jetzt verbinden

20.08.2010, aktualisiert 01.02.2011, 4067 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi Leute.
Seit heute Morgen ist unser Trend Micro Security Agent etwas seltsam.

Vermutlich seit einem Update glaubt er immer, die nlnotes.exe von Lotus Notes sei evtl. gefährlich. Dies ist aber eine Systemdatei von Notes. Ich habe diese jetzt erst mal in der Verhaltensüberwachung ausgeschlossen und die Warnung bei den Clients erscheint jetzt nicht mehr.
Mich würde hier eigentlich nur mal interessieren, ob noch jemand diese Erfahrung, evtl. auch schon früher, gemacht hat und wie ihr es endgültig in den Griff bekommen habt.

Gruß jayjay0911
Mitglied: it-frosch
20.08.2010 um 11:16 Uhr
Hallo jayja0911,

es kommt immer wieder vor das Dateien von Virenscannern als infiziert gemeldet werden obwohl sie das definitiv nicht sind.
Ich würde an deiner Stelle, nachdem ich die betroffene Datei mit 2 anderen Virenscannern geprüft habe, die Datei ausschließen und einige Zeit warten.
Du könntest das Problem auch Trend Micro melden.
Wenn es ein False alarm ist dann wird er in einer der nächsten Signaturupdates behoben werden.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
20.08.2010 um 11:56 Uhr
Melden werden wir das auf jeden Fall.
Es ist auch kein Virenfund. Es ist vielmehr eine Warnung, dass das Programm evtl. gefährlich ist und ob man es ausführen möchte.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Trend Micro 11.0 SP1
Frage von HanutaWindows Server2 Kommentare

Hallo Zusammen, möchte Trend Micro Office Scan von 11.0 auf 11.0 SP1 Updatenleider klappt das ganze nicht so ganz ...

Viren und Trojaner
Trend Micro Downloads, kenne mich nicht aus
gelöst Frage von departure69Viren und Trojaner15 Kommentare

Hallo. Hab' in 2012 TrendMicro Worry-Free Business Security - Advanced in der Version 7.0 erworben. Letztes Jahr konnte ich ...

Sicherheit
Trend Micro für Mailserver oder Virenschutz bei Hosteurope!?
Frage von babyloniaSicherheit

Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Virenschutz bei Hosteurope? Wie gut das ist? Uns liegt ein Angebot von Trend ...

Viren und Trojaner
Trend Micro Officescan - Windows 10
gelöst Frage von uridium69Viren und Trojaner5 Kommentare

Weiss jemand ob es eine Windows 10 Version oder Update zu Trend Micro Officescan gibt? Aktuell werden die Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...