Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Trend Micro hält auf einmal nlnotes.exe für gefährlich

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: jayjay0911

jayjay0911 (Level 2) - Jetzt verbinden

20.08.2010, aktualisiert 01.02.2011, 4050 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi Leute.
Seit heute Morgen ist unser Trend Micro Security Agent etwas seltsam.

Vermutlich seit einem Update glaubt er immer, die nlnotes.exe von Lotus Notes sei evtl. gefährlich. Dies ist aber eine Systemdatei von Notes. Ich habe diese jetzt erst mal in der Verhaltensüberwachung ausgeschlossen und die Warnung bei den Clients erscheint jetzt nicht mehr.
Mich würde hier eigentlich nur mal interessieren, ob noch jemand diese Erfahrung, evtl. auch schon früher, gemacht hat und wie ihr es endgültig in den Griff bekommen habt.

Gruß jayjay0911
Mitglied: it-frosch
20.08.2010 um 11:16 Uhr
Hallo jayja0911,

es kommt immer wieder vor das Dateien von Virenscannern als infiziert gemeldet werden obwohl sie das definitiv nicht sind.
Ich würde an deiner Stelle, nachdem ich die betroffene Datei mit 2 anderen Virenscannern geprüft habe, die Datei ausschließen und einige Zeit warten.
Du könntest das Problem auch Trend Micro melden.
Wenn es ein False alarm ist dann wird er in einer der nächsten Signaturupdates behoben werden.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
20.08.2010 um 11:56 Uhr
Melden werden wir das auf jeden Fall.
Es ist auch kein Virenfund. Es ist vielmehr eine Warnung, dass das Programm evtl. gefährlich ist und ob man es ausführen möchte.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheits-Tools
Trend Micro WFBS Critical Patch 4338 verfügbar

Link von ArnoNymous zum Thema Sicherheits-Tools ...

Sicherheits-Tools
Trend Micro Worry Free Business Clients alle Offline (9)

Frage von leon123 zum Thema Sicherheits-Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (23)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...