Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Trennung Programme / Daten per logischem Laufwerkbuchstaben - wie

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: 41554

41554 (Level 1)

13.01.2007, aktualisiert 14.01.2007, 3072 Aufrufe, 2 Kommentare

Bitte um Hilfe

- Thema Sicherheit mit Daten und der Programminstallation -

Schon schief gegangen, mein Beitrag, hier zum 2. Mal eingetippt.

Nachdem ich den Datenverlust und die Bedrohungen aus dem Netz satt habe,
überlegte ich mir ein Konzept, das hier gerne verifizieren würde.

Jeder Benutzer hat ein logisches Laufwerk das die anderen nicht sehen können sollen.

C: Admin = nur Programme. Installiert und sichert die Programme
L: User 1 = E-Mail, Internet, Webentwicklung, Office, Photobearbeitung
M: User 2 = Nur Surfen, wenig Rechte.
N: User 3 = Die Lebensgefährtin - Office, Internet

Dazu gibt es ein internes, zweites Harddrive, wahrscheinlich auch mit je einem Laufwerksbuchstaben
je User für die Sicherung.

Der Admin sichert die Programme, die User Ihre Daten.

Admin: Norton Ghost Image nach jeder Programmergänzung, manuell.

User 1-3 per XP Taskplan täglich automatisch alle neuen / geänderen Daten.
Überschreibt Vortag. Wochensicherung und Monatssicherung zusätzlich analog.

Wie bekomme ich das hin?

- XP Datei-Tresor / TrueCrypt für die Laufwerkszuordnung? XP kann es wohl nicht?
Welches Tool funktioniert und läst den PC sonst leben?

- Kann ein abgemeldeter User einen XP Task automatisiert laufen lassen.

- Bei Crash oder nicht behebbaren Fehlern auf der HD 1 (C starte ich mit einer Notfall CD (XP)
mit zusätzlich GhostRecovery.exe drauf, greife auf das Image auf der HD 2 - bessere Idee?

Nachdem ich wenig Ahnung habe, wäre ich für kompetente Hilfe dankbar.

Wenn jemand die Anforderung der Trennung von Programmen und Daten je User
irgendwie anders hinbekommen hat, wäre ich auch für einen Tip dankbar.

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe und herzliche Grüsse
Michael
Mitglied: Supaman
13.01.2007 um 22:23 Uhr
image von der systempartition. die verzeichnisse der user laufwerke entwerder mit backup programm oder mit packer+passwort absichern. tasks kann man auch unter einem anderen user ausführen.
Bitte warten ..
Mitglied: 41554
14.01.2007 um 10:42 Uhr
Danke Supaman für die schnelle Reaktion.

Gut, die Tasks, dafür muss der User angemeldet sein, entnehme ich Deiner Antwort. Das müsste dann der Admin machen, nur er sieht die anderen Laufwerke. Also konsequent 1x täglich als Admin anmelden und sichern.

Oder reicht es, wenn der Admin nur angeldet ist, aber nicht aktiv. Wenn ich mit "Benutzer wechseln" auf einem anderen User arbeite?

Die wichtigste Frage ist noch offen:

Wie ordne ich einem User ein logisches Laufwerk zu, ohne dass die anderen es sehen können? Welches Tool macht mir das, ohne die Ressourcen aufzufressen und ohne
die weitere Funktionalität der Maschine zu beeinträchtigen. Wer hat Erfahrungen damit?

Eigentlich sollte jeder erfahrene PC Benutzer irgendwann zu dem Gedanken kommen:
wie mache ich mein System ausfallsicher? Da müssten doch funktionierende Konzepte realisiert sein? Für Tipps wäre ich dankbar,

Merci und Grüsse
Michael
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Datensicherung von Daten, auf denen die ganze Zeit gearbeitet wird (8)

Frage von Windows11 zum Thema Backup ...

Microsoft Office
Aus Outlook 2013 Daten aus Tabellenfeldern in Excel übertragen (9)

Frage von ich2110 zum Thema Microsoft Office ...

Debian
Www-data in ein CIFS Share Daten schreiben lassen? (3)

Frage von Jens4ever zum Thema Debian ...

Datenbanken
gelöst DB2 Daten in Windows DB2 kopieren (1)

Frage von Emheonivek zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...