Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Trojaner - TR/Click.Verzil.A.3

Mitglied: 3080

3080 (Level 1)

19.11.2004, aktualisiert 21.11.2004, 12304 Aufrufe, 6 Kommentare

Mein Chef hat heute beim öffnen von Word XP eine Meldung von AntiVir bekommen.
Der Trojaner "TR/Click.Verzil.A.3" hat sich eingenistet, lässt sicher aber selbst bei der Option "löschen" nicht entfernen sondern ist bei jedem Windows Neustart wieder da. Bei Google finde ich nichts zu genau diesem Trojaner, ist er denn so neu oder so unbedeutend? Hat schonmal jemand davon gehört und hat Tipps wie man Ihn restlos entfernen kann? Danke schonmal!
Mitglied: Kessl
19.11.2004 um 12:54 Uhr
Es gibt zu diesem Teil echt nirgends eine Beschreibung. nah dem was ich gefunden hab scheint Antivir auch das einzige Programm, dass ihn erkennt. Aber auch dort ist nix zu finden!

Schon komisch!

Lass doch mal den Stinger (http://vil.nai.com/vil/stinger) drüber laufen und vielleicht noch den Housecall von Trendmicro (http://de.trendmicro-europe.com/consumer/products/housecall_launch.php)


CYA Kessl
Bitte warten ..
Mitglied: meto
19.11.2004 um 13:13 Uhr
Möglicherweis handelt es sich bei dem Trojaner um einen Droper, der sich bei bestehender Internetverbindung beim Neustart immer wieder neu auf den Rechner lädt. Mit AntiVir hast du im Übrigen kaum Aussicht auf Erfolg (die Erfahrung musste ich selbst auch machen). Da musst du andere Software nehmen oder manuell ran. Ein Trojaner braucht immer einen Autostarteintrag in der Registry oder Autoexec.bat oder win.ini oder, oder, oder... Helfen bei der Suche kann eventuell auch Software die nach Spyware ausschau hällt (z. B. Spybot). Mehr dazu und wo du suchen musst findest du unter anderem unter http://www.trojanerinfo.de/. Interessant ist auch http://www.trojaner.info.

Gruß
Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: 3080
19.11.2004 um 13:17 Uhr
danke soweit für Eure Antworten. mit dem Stinger hatte ich es schon probiert, aber Fehlanzeige. Ich werde es jetzt mal mit Spyware-Aufspürern versuchen.

PS: mein Chef war gerade nochmal da. Er hat inzwischen sein Antivir geupdatet und komischerweise tritt diese Meldung nun nicht mehr auf. Muss man nicht verstehen, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: meto
19.11.2004 um 13:30 Uhr
Hat er nen Neustart gemacht? Kann sein, dass der Droper zur Zeit deaktiv ist, was sich aber auch wieder ändern kann. Kann auch sein, dass eine Aktualisieung des Trojaners nur einmal täglich erfolgt.
Wenn du Glück hast wars aber nur eine Fehlmeldung des AntiVir. Soetwas kommt vor.
Bitte warten ..
Mitglied: snoopy120b
21.11.2004 um 20:39 Uhr
Mit Ad-Aware SE scannen,dann in Quarantäne und da lassen.Dann läuft der Rechner wieder!!
Bitte warten ..
Mitglied: snoopy120b
21.11.2004 um 20:42 Uhr
stinger merkt nix
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Mischa Trojaner. Was nun
Frage von EdaseinsViren und Trojaner5 Kommentare

Hi Leute, und nun bin ich verzweifelt. Ich habe einen Kunden der hat sich nen Mischa im gesamten Netzwerk ...

Router & Routing
Powershell: FritzBox über TR-064 im Netzwerk konfigurieren und auslesen
Anleitung von colinardoRouter & Routing18 Kommentare

Ich stand neulich vor der undankbaren Aufgabe eine Fritzbox per Powershell auszulesen und Aktionen darüber automatisiert auszuführen. Herausgekommen ist ...

Viren und Trojaner
Crypto Trojaner DRINGEND
Frage von Luciver1981Viren und Trojaner10 Kommentare

Hallo erstmal, wir hatten heute ein verseuchten Rechner mit einem Crypto Trojaner. Folgendes hab ich getan. 1. PC sofort ...

Viren und Trojaner
Ist das ein Virus, Trojaner oder ein Teil von Windows
Frage von evolutionViren und Trojaner10 Kommentare

Hallo, ich hab mal einen Frage Seit einigen Tagen bemerke ich in meiner Taskleiste immer im Bruchteil einer Sekunde ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 20 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...