Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

True Crypt unter Win7x64 - Freigaben -

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: northern

northern (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2009, aktualisiert 10:13 Uhr, 3957 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Unter XP habe ich mit TrueCrypt meine Laufwerke verschlüsselt. Auf diesen Laufwerken waren Freigaben für LAN-Benutzer
eingerichtet. Das Problem war ja einmal, dass die Freigaben nach einem Neustart nicht mehr sichtbar bzw. benutzbar waren.
Mit folgender Batch habe ich nach dem mounten der Laufwerke die Freigaben wiederhergestellt:

net stop computerbrowser
net stop lanmanserver
net start computerbrowser
net start lanmanserver

Jetzt habe ich Win7x64 Ultimate aufgesetzt, kann auch meine Laufwerke mit TrueCrypt mounten, allerdings funktioniert das obige
Batch hier nicht so ohne weiteres. Ich gebe die Befehle z.B. in der Dos-Box ein und erhalte die Meldung:Systemfehler 5 - Zugriff verweigert.
Vielleicht habe ich ja als Admin auf der Win7-Maschine keine entsprechenden Rechte um diese Dos-Befehle auszuführen?
Oder führt hier unter Win7evtl. ein anderer Weg zum Ziel?

Wie komme ich hier weiter?
Mitglied: crazybob
24.08.2009 um 10:59 Uhr
Hast du die Eingabeaufforderung auch als Administrator gestartet? Rechte Maustaste auf die cmd.exe und den Punkt "Als Administrator ausführen" wählen. Ein angelegter Benutzer "admin" ist wie unter Vista nur ein "eingeschränkter" Administrator.

Gruß CB
Bitte warten ..
Mitglied: northern
24.08.2009 um 12:46 Uhr
Danke vielmals. Das hat geklappt.
Allerdings finde ich es ziemlich umständlich, erst zur cmd.exe im Windows-Verzeichnis zu navigieren um dann da die Dos-Shell mit Administrator-Rechten aufzurufen. Geht das nicht auch anders?
Kann ich per Batch die Dos-Shell mit Admin-Rechten aufrufen um dann die Befehle automatisch ablaufen zu lassen?
Bitte warten ..
Mitglied: NilsvLehn
24.08.2009 um 15:56 Uhr
du könntest auch dem User (dir) lokales Adminrecht zuweisen. Ich arbeite mit Windows 7 32 bit, und hab nachdem ich mir Lokale Adminrechte zugewiesen habe, nie wieder eine bestätigung gebraucht, oder zugangsdaten etc.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
25.08.2009 um 00:28 Uhr
...dann hast Du aber auch die UAC abgeschaltet, was man tunlichst vermeiden sollte, wenn man nicht gerade auf die Sicherheitsmöglichkeiten von Vista eh pfeift.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
25.08.2009 um 00:39 Uhr
Ein paar Möglichkeiten zur Vereinfachung des Hochstufens der Kommandozeile:
-cmd eingeben, strg+shift+enter drücken
-cmd eingeben, Rechtsklick auf die Fundsache - als Admin ausführen auswählen
-schlicht die cmd.exe auf den Desktop packen und in den Eigenschaften der selben auf dem Reiter Kompatibilität ganz unten einen Haken setzen
-einen geplanten Task erstellen, der cmd mit vollen Rechten startet (Anhaken von "mit höchsten Rechten ausführen"). Nun eine Verknüpfung zu dem Task erstellen ->Verknüpfungsziel muss hierfür
schtasks.exe /run /tn taskname
sein. Diese Möglichkeit halte ich für die beste.
--
Zur eigentlichen Frage:
Kann ich per Batch die Dos-Shell mit Admin-Rechten aufrufen um dann die Befehle automatisch ablaufen zu lassen?
Ja,entweder über einen geplanten Task, siehe oben, oder über dies Powertoy: http://technet.microsoft.com/en-us/magazine/2008.06.elevation.aspx
Oder aber die Batch selbst rechtsklicken - als Admin ausführen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Zugriffsprobleme von neuen AD Benutzern auf Freigaben und Richtlinen (2)

Frage von Morilec469 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Welche Freigaben haben welche Rechner im Netzwerk und welche User ist angemeldet? (5)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Linux Netzwerk
gelöst Keine Freigaben sichtbar über smb (2)

Frage von Peter007 zum Thema Linux Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...