Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

TrueCrypt Container für 2 User am PC öffnen

Frage Sicherheit Verschlüsselung & Zertifikate

Mitglied: patwag

patwag (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2013 um 11:59 Uhr, 2531 Aufrufe, 13 Kommentare

Ich habe auf einem Windows 7 PC 2 User-Accounts. Wenn ich bei einem Benutzer mittels TrueCrypt einen Container öffne, ist der zwar als Laufwerk Z für diesen Benutzer sichtbar, nicht aber für den anderen Benutzer. Gibt es eine Möglichkeit, dass der Container bzw. das resultierende Laufwerk gleich nach dem Öffnen für beide User verwendbar ist?
Mitglied: MrNetman
18.08.2013 um 12:15 Uhr
Du arbeitest an einem PC gleichzeitig mit zwei Benutzern?
Respekt.
und Ökologisch bestimmt sinnvoller als an zwei PCs mit einem Benutzer zu arbeiten.

Aber wenn du an den Inhalt willst, ist das doch nur einen Tastendruck oder eine Tastenkombi entfernt.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
18.08.2013 um 12:46 Uhr
Zitat von patwag:
Ich habe auf einem Windows 7 PC 2 User-Accounts. Wenn ich bei einem Benutzer mittels TrueCrypt einen Container öffne, ist der
zwar als Laufwerk Z für diesen Benutzer sichtbar, nicht aber für den anderen Benutzer.

Das ist üblicherweise das gewünschte Verhalten, daß nur der auf einen Container zugreift, der das auch geöffnet hat. Warum willst Du das anders haben?

Gibt es eine Möglichkeit,
dass der Container bzw. das resultierende Laufwerk gleich nach dem Öffnen für beide User verwendbar ist?

Passende Berechtigungen setzen und freigeben? Aber willst Du das wirklich? Und wie soll der andere Benutzer drauf zugreifen? Arbeiten beide benutze rlokale, z.b. üeb schnelle Benutzerumschaltung? Oder arbeiten beide üerb RDP? Udn von welchem System sprechen wir überhaupt? (Z weist schonmal auf Windows hin, aber da gibt es auch dutzende Varianten).

lks
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
18.08.2013 um 14:46 Uhr
Auch ohne "Hallo",

Gibt es eine Möglichkeit, dass der Container bzw. das resultierende Laufwerk gleich nach dem Öffnen für beide User verwendbar ist?
Kannst Du mal kurz erklären wie die beiden Benutzer denn zur gleichen Zeit an dem Windows PC angemeldet sind?
Ich meine wenn nur ein PC vorhanden ist,........

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: patwag
18.08.2013 um 19:30 Uhr
Also wie beschrieben Windows 7 mit 2 Benutzern. Jeder greift auf seine eigenen Dokumente zu. Die externe Festplatte nimmt an diesem Rechner die Datensicherungen täglich auf. Egal welcher Benutzer sich anmeldet, er soll auf das verschlüsselte Laufwerk zugreifen können. Das funktioniert meistens automatisch, da ein mit TrueCrypt gemountetes Laufwerk für beide User sichtbar ist, aber manchmal eben auch nicht. Eine Systematik habe ich noch nicht herausgefunden. Daher die Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
18.08.2013 um 19:38 Uhr
Zitat von patwag:
Also wie beschrieben Windows 7 mit 2 Benutzern. Jeder greift auf seine eigenen Dokumente zu. Die externe Festplatte nimmt an
diesem Rechner die Datensicherungen täglich auf. Egal welcher Benutzer sich anmeldet, er soll auf das verschlüsselte
Laufwerk zugreifen können. Das funktioniert meistens automatisch, da ein mit TrueCrypt gemountetes Laufwerk für beide
User sichtbar ist, aber manchmal eben auch nicht. Eine Systematik habe ich noch nicht herausgefunden. Daher die Frage.

Wann wird die Platte gemaountet? beimm booten, beim anmelden oder beim anstecken?

Haben die Benutzer unetrschiedliche berechtigungen?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: patwag
18.08.2013 um 20:51 Uhr
Die Platte bzw. der Container wird beim LogOn gemounted (Einstellung von TrueCrypt).

Gruß Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.08.2013 um 09:17 Uhr
Zitat von patwag:
Die Platte bzw. der Container wird beim LogOn gemounted (Einstellung von TrueCrypt).



Hast Du geschaut, ob es davon abhängig ist, welcher user sich zuerst angemeldet hat?

Wird die Platte beim ausloggen wieder dismounted?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
19.08.2013 um 16:07 Uhr
Hi.

Wir nutzen TrueCrypt über ein Startskript (man kann ebenso einen geplanten Task mit Trigger: Systemstart nehmen). So wird der Container als Nutzer "System" gemountet und ist allen verfügbar.
Bitte warten ..
Mitglied: patwag
20.08.2013 um 13:02 Uhr
Wo wird das Startscript eingebettet bzw. aufgerufen? Sicher nicht über den Autostart-Ordner, sonst wäre es ja wieder nutzerabhängig.

Gruß Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.08.2013 um 13:04 Uhr
Startskript über gpedit.msc konfigiurieren (erfordert eine Pro- oder Enterpr. oder Ultimateversion von Win7). Oder wie gesagt über den Aufgabenplaner.
Bitte warten ..
Mitglied: patwag
20.08.2013 um 13:09 Uhr
Danke für die schnelle Antwort. Kannst du bitte mal so ein Startscript posten? Oder einen Link zu so einem?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.08.2013, aktualisiert um 13:25 Uhr
01.
"%programfiles%\TrueCrypt\TrueCrypt.exe" /v y:\drive_d /ld /k c:\keyfiles\keyfile.key /q /s
Das mountet das Containerfile y:\drive_d als Laufwerk d: mittels der Schlüsseldatei c:\keyfiles\keyfile.key

Die Schlüsseldatei kann beim Erstellen/Verschlüsseln der Partition/des Containers erstellt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: patwag
20.08.2013 um 19:49 Uhr
Das sieht gut aus, danke erst mal!
Gruß Patrick
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheits-Tools
TrueCrypt - Nutzung eines Container unter Windows und OS X
gelöst Frage von jsysdeSicherheits-Tools15 Kommentare

Moin zusammen. Ich nutze TrueCrypt 7.1a, habe damit unter Windows einen Container erstellt und ihn auf einem SMB-Share meines ...

Netzwerkmanagement
2 PC mit selben USER-Profil am Firmennetz anmelden
gelöst Frage von ManneKLNetzwerkmanagement8 Kommentare

Hallo, habe 2 Windows 7 Rechner an einem anderen Standort(Stadt). Beide PC sind mit dem selben USER-Profil und dem ...

Netzwerkmanagement
Batch Datei auf anderem PC öffnen
gelöst Frage von FlodscheNetzwerkmanagement35 Kommentare

Hallo, Folgende Situation: Wir haben einen Schulungsraum mit mehreren Schulungs PC's und mit einem Master PC. Von diesem Master ...

Sicherheits-Tools
TrueCrypt entschlüsselung hat 2. Windows7 Partition unbootbar gemacht.
Frage von masterhinzSicherheits-Tools13 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Firmennotebook, auf dem es 2 Partitionen gibt. Auf beiden ist ein Windows 7 drauf. ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 10 StundenInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 16 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement17 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...