Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit Truecrypt im Netzwerk (NAS) arbeiten

Frage Sicherheit Verschlüsselung & Zertifikate

Mitglied: BadFriend

BadFriend (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2012 um 23:53 Uhr, 8360 Aufrufe, 4 Kommentare

Mich würde mal folgendes interessieren. Und zwar habe ich eine Fritzbox und kann diese als NAS verwenden. Derzeit habe ich zwei Festplatten in meinem Rechner und diese sind mit TC verschlüsselt. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich diese Festplatten, oder Container entschlüsseln kann, wenn Sie an der Fritzbox angeschlossen wären?

Mache ich das mit einem beliebigen PC aus dem Netzwerk und kann dann zum Beispiel mit TV und anderen Geräten darauf zu greifen oder muss jeder Client diesen Container für sich entschlüsseln?

Oder gibt es dafür noch eine bessere Lösung?

Ich habe auch schon davon gehört, dass man ein USB Stick oder ähnliches Nutzen kann, wo der Schlüssel drauf ist. Also eine Art Schlüssel, wie bei einer Tür. Selbstverständlich müsste man den immer gut verstecken, da das System sonst nichts bringt ;)
Mitglied: mak-xxl
22.04.2012 um 13:26 Uhr
Moin, Freund des Bades,

grundsätzlich ist es so, dass die TC-Enschlüsselung ('on the fly') im RAM des Rechners ausgeführt wird, auf dem sie angestoßen/ausgelöst wird. Jeder Rechner, der auf die Fritzbox zugreift, sieht also eine wie auch immer verschlüsselte Partition/HDD und muss diese entschlüsseln. Wenn die FB ein OS hätte, in dem TC lauffähig wäre, dann und nur dann könnte die FB eine entschlüsselte Partition/HDD (für alle Clients) zur Verfügung stellen.
Wie und wo Du erforderliche Schlüssel aufbewahrst, ist von dieser Geschichte (fast) unabhängig.

Freundliche Grüße von der Insel - Mario
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.04.2012 um 14:30 Uhr
Kurze Ergänzung zu:

Zitat von mak-xxl:
Moin, Freund des Bades,

grundsätzlich ist es so, dass die TC-Enschlüsselung ('on the fly') im RAM des Rechners ausgeführt wird,
auf dem sie angestoßen/ausgelöst wird. Jeder Rechner, der auf die Fritzbox zugreift, sieht also eine wie auch immer
verschlüsselte Partition/HDD und muss diese entschlüsseln.

Stimmt fast. Ein System (iSCSI Target) könnte die Platte genausogut über iSCSI als blockdevice zur Verfügung stellen. Dann wäre der iSCSI Initator (=Client) für das Ver- und Entschlüsseln zuständig. Das könnte man sogar mit einer gefreetzten Fritzbox hinbekommen, ist aber viel vvvermutlich Handarbeit nötig.

Wenn die FB ein OS hätte, in dem TC lauffähig
wäre, dann und nur dann könnte die FB eine entschlüsselte Partition/HDD (für alle Clients) zur Verfügung
stellen.

Prinzipiell hat die Fritzbox ein OS, auf dem man truecrypt zum laufen bringen könnte (linux.-derivat). man müßte es halt nur selbst übersetzen und anpassen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: BadFriend
23.04.2012 um 07:35 Uhr
Okay. Das habe ich mir schon gedacht.

Gibt es denn irgendwie eine andere Möglichkeit?

An die Fritzbox komme ich so nicht ran, da dies eine von Kabel Deutschland ist und man dort ohne Berechtigung keinen Zugriff hat.

Letztendlich kann es nur so funktionieren, dass ich einen PC mit TC habe und wenn ich den Inhalt sehen möchte, dann entschlüssel ich den Teil und der Rest läuft dann über Netzlaufwerkfreigaben und Zugriffen?
Bitte warten ..
Mitglied: mak-xxl
23.04.2012 um 07:53 Uhr
Moin, Freund des Bades,

da Du, je nach Sicherheitsstufe im fraglichen Netz, das Entschlüsseln auch automatisieren kannst (wenn z.B. ein angeschlossener Notebook das LW an der Fritzbox erkennt), ist das nicht gar so unbequem - und sicherer, als wenn das Laufwerk ungeschützt im Netz steht. Besucher etc. sehen z.B. immer (ersteinmal) gar nichts.
Und wenn Du unbedingt basteln willst, ein NAS oder eine zusätzliche FB (so wie von LKS erwähnt) kannst Du immer noch ins Netz stellen ...

Freundliche Grüße von der Insel - Mario
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst WIN7 langames Herunterfahren mit Netzwerk (9)

Frage von Kathaki zum Thema Windows Netzwerk ...

Router & Routing
OpenVpn Verbindung Synology NAS hinter Zywall USG 40 (2)

Frage von Tirgel zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
WDMYCLOUD nicht im Netzwerk sichtbar (4)

Frage von Ully45 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...