Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

truiimage backups automatisch löschen und umbenennen

Frage Entwicklung

Mitglied: MaRi84

MaRi84 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2009, aktualisiert 18.10.2012, 4580 Aufrufe, 9 Kommentare

Halloöchen,
Ich mache grad ein Praktikum und muss jetzt ein kleines Programm schreiben, welches folgendes können soll.

Istsituation:

Es werden regelmäßig Backups von Rechnern mit Trueimage erstellt. Jeder Rechner hat 1 Hdd, mit 2 Partitionen (C,D). Von beiden Partitionen werden Backups erstellt. Jeweils ein Urimage und dann nur noch differenzielle Images, die täglich oder wöchentlich angefertigt werden.

Das soll das Programm leisten.

1. Das Urimage soll immer bleiben und auch die letzten 2 differentiellen Images
2. Sobald es 5 differentielle Images gibt sollen nur die 2 aktuellsten bleiben
3. Die anderen sollen jeweils immer durch das nächstfolgende Image, überschrieben werden

Hat jemand einen guten Tipp, wie man das am besten realisiert?

Mit freundlichen Grüßen Mari
Mitglied: FISI-Azubi2010
10.03.2009 um 16:21 Uhr
Hi,

ihhhhhh sowas musste ich auch mal machen. ^^
Ich habe das mit Batchdateien gelöst die ich als Pre- & Postcommands ausgeführt habe.
Das müsste sogar hier noch im Forum stehen (also eine nicht fertige Version) aber vieleicht findest du ja Anregungen.


Gruß FISI-AZUBI2010
Bitte warten ..
Mitglied: MaRi84
11.03.2009 um 10:15 Uhr
hi,

hast nen link für mich ?

Mit freundlichen Grüßen mari
Bitte warten ..
Mitglied: MaRi84
12.03.2009 um 08:29 Uhr
hi leute,

ja der link war schon hilfreich, jetzt hat sich aber herausgestellt. dass trueimage das meiste schon selber kann.
brauch jetzt nur noch eine batch die sich auf die rechner (netzwerk) mappt

Netzlaufwerk mappen
net use o: \\server\freigabe /User: name password

dachte ich mir so.

und dort in einem ordner dateien erst umbenennt

rename y:\%Backup3%.tib _%Backup2%.tib
rename y:\%Backup4%.tib _%Backup3%.tib
rename y:\%Backup5%.tib _%Backup4%.tib

restliche backups glaub es sind dann noch 2 sollen gelöscht werden !
kann jemand mal drüberschauen und tipps geben ?

dann wird das netzlaufwerk wieder getrennt

net use /delete o:

das programm soll sich nicht gleich schliessen

pause
Bitte warten ..
Mitglied: FISI-Azubi2010
12.03.2009 um 16:26 Uhr
Hi,

also das mit den Netzlaufwerk mappen/entmappen müsste so funktionieren.
Befehle die eine Eingabe erfordern sind glaube ich im Acronis als Pre/Postcommand nicht erlaubt. Das Problem hatte ich jedenfalls.

Was du da machen kannst ist entweder mit Sprungmarken arbeiten oder einen Ping auf die loopbackadresse(nicht schön aber es funktioniert).

Mit dem einfach nur umbennen wird es warscheinlich nicht getan sein da du diverse Fälle die das Acronis in deiner Situation erzeugt
mitberücksichtigen musst( also z.B. Was soll passieren wenn das Backup abgebrochen wurde usw.).

gruß FISI-AZUBI2010
Bitte warten ..
Mitglied: MaRi84
13.03.2009 um 12:41 Uhr
hi

Batch für die umbennenung 3 tage alter inkrementeller Backups

mappen des Laufwerks
net use P: \\BackupPTLabor

kopieren der images die älter als 3 tage sind in tempordner
robocopy "von" "zu" /MOV /MINAGE:3

umbennenen der images
rename P:\%Backup3%.tib _%Backup2%.tib
rename P:\%Backup4%.tib _%Backup3%.tib
rename P:\%Backup5%.tib _%Backup4%.tib

kopieren der daten von temp zurück ins verzeichnis
robocopy "zu" "von" /MOV

del "zu"
löschen des temp Ordnerinhalts

net use /delete w:
pause

was hälst du davon ?
Bitte warten ..
Mitglied: FISI-Azubi2010
13.03.2009 um 13:50 Uhr
Hi,

also wie willst du das denn ausführen als Pre/ Postcommand im Acronis? Wenn ja wird Pause nicht funktionieren da es eine Benutzereingabe erfordert und Solche Befehle nicht vorkommen dürfen in Scripts die als Pre/Postcommands ausgeführt werden.

Wenn du unsicher bist mach dir ein testverzeichnis mit ein paar testdatein und probier es aus.

und mach dir echos mit rein zum Debuggn damit du siehst wo du beim Ausführen der Batch bist.

Da kann man dann ganz gut sehen wo es happert.
Bitte warten ..
Mitglied: MaRi84
16.03.2009 um 08:59 Uhr
Hi,

ne sollte nur per doppelklick starten. also einfache batch.

wie die dateien kurzfristig zum umbennenen in nen tempordner im gleichen verzeichnis kopieren.
dann 2 images löschen.
dann die umbennaten images aus dem tempordner wieder ins verzeichnis.

@echo off

REM ----------------------------------------
REM Name: Backupsave.bat
REM Author: MaRi
REM ----------------------------------------

ECHO.
ECHO Erstelle Tempverrzeichnis ...
ECHO.

mkdir "P:\backup\temp"

ECHO.
ECHO Tempverrzeichnis erfolgreich erstellt ...
ECHO.

ECHO.
ECHO kopiere Daten in Tempverzeichnis ...
ECHO.

copy "P:\%Backup3%.tib P:\temp\%Backup3%.tib"
copy "P:\%Backup4%.tib P:\temp\%Backup4%.tib"
copy "P:\%Backup5%.tib P:\temp\%Backup5%.tib"

ECHO.
ECHO kopieren der Daten in Tempverzeichnis abgeschlossen ...
ECHO.

ECHO.
ECHO Umbennenen der Images beginnt ...
ECHO.

rename "P:\%Backup3%.tib _%Backup2%.tib"
rename "P:\%Backup4%.tib _%Backup3%.tib"
rename "P:\%Backup5%.tib _%Backup4%.tib"

ECHO.
ECHO Umbennenen der Images abgeschlossen ...
ECHO.

ECHO.
ECHO kopiere Daten aus Temp in Orginalverzeichnis...
ECHO.

copy "P:\temp\%Backup2%.tib P:\%Backup2%.tib"
copy "P:\temp\%Backup3%.tib P:\%Backup3%.tib"
copy "P:\temp\%Backup4%.tib P:\%Backup4%.tib"

ECHO.
ECHO kopiere Daten aus Temp in Orginalverzeichnis abgeschlossen ...
ECHO.

ECHO.
ECHO loesche Backup Nr. 5 ...
ECHO.

del "P:\%Backup5%.tib"


ECHO.
ECHO loeschen Backup Nr. 5 abgeschlossen ...
ECHO.

ECHO.
ECHO loesche Tempverzeichnis ...
ECHO.

rmdir "P:\backup\temp /s /q"

ECHO.
ECHO TempVerzeichnis geloescht...
ECHO.
ECHO Aufgaben erfolgreich durchgefuerhrt. Programm wird beendet.
ECHO.

pause
Bitte warten ..
Mitglied: FISI-Azubi2010
17.03.2009 um 09:23 Uhr
HI,


sieht gut aus haste es schon getestet?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
14 Tage alte Dateien automatisch löschen - Shell (1)

Frage von traller zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
gelöst W2011sbs - Exchange - gelöschte Mails automatisch löschen (8)

Frage von MG-One zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2013 pop3 Logs löschen sich nicht automatisch (3)

Frage von SpeakerST zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...