Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

TS Cals - User - Device Cals ... gibt es Licensekeys die beides sind?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TB-Master

TB-Master (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2013 um 17:55 Uhr, 2139 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Abend zusammen,

für ein kleines Unternehmen würden wir 10 Terminal Server Windows 2008 Device Cals benötigen. Jetzt habe ich ein Angebot aus "zweiter" Hand (wurden damals wohl zuviele gekauft) bekommen für eben 10 noch nicht aktivierte Lizenzen. Im Prinzip klingt das ganz gut.
Auf dem Zertifikat heißt es: User/Device Licenses: 10 Cals (5 per Key) ... und genau das verwirrt mich.
Habe bisher noch keine Erfahrungen gemacht mit dem Lizenzmodell User/Device, aber für den Einsatz hier wären wohl Device Cals besser.
Heißt "User/Device Licenses" nun, dass ich die Lizenzen für beides einsetzten kann, Device als auch User? Oder wie bekomm ich raus ob es sich im User oder Device Cals handelt? Kann mir da jemand weiterhelfen?

Besten Dank.

Toni
Mitglied: h44656e
01.02.2013 um 22:36 Uhr
Ist recht Verwirrend, aber auch einfach.

Hast du mehr Benutzer als Computer (z.B. Schichtarbeit, Aushilfsjobs, etc.) würden sich Per Device CALs lohnen.
Mehr Computer als Benutzer (zusätzliche Notebooks etc.) würde ich Per User empfehlen.
Ist die Anzahl der Computer gleich der Anzahl der Benutzer, würde ich trotzdem pro Benutzer nehmen.

Soweit ich es weiß, und ich weiß wenig, wird der Server für Benutzung einer bestimmter Art an Lizenzen konfiguriert. Die Lizenzen werden mit jeweiligen Benutzer/Computer verknüpft.

Gruß
Denis
Bitte warten ..
Mitglied: TB-Master
02.02.2013 um 00:12 Uhr
Ahja ok, danke. Das heißt also es hängt nur davon ab, wie der Server konfiguriert ist? ... Und die Lizenzkeys die ich hier habe lassen sich für beides verwenden? Weil wie gesagt, aus dem Zertifikat geht nicht hervor ob es sich um User-Cals oder Device-Cals handelt.
Bitte warten ..
Mitglied: Philtaer
02.02.2013 um 16:43 Uhr
Ja, beides geht, du musst dich nur entscheiden was du willst und da gilt dann für alle 5 Lizenzen des einen Keys und das bleibt dann auch so!

Anmerkung: Beachte den Unterschied Device/User Cals und TS-Cals, das sind zwei paar Schuhe, die beide benötigt werden, damit der TS-Server laufen kann.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: TB-Master
02.02.2013 um 22:45 Uhr
Ok, besten Dank für die Hilfe.
Schönen Abend euch.

Toni
Bitte warten ..
Mitglied: usercrash
09.01.2014 um 08:44 Uhr
  • Rauskram...*

Guten Morgen,
da möchte ich eine Frage zu den TS-CAL für einen Win2008R2-Terminalserver anschließen:

5 Arbeitsplätze sind festen Rechnern zugeordnet, 2 Nutzer wechseln die Geräte (PC/Smartphone/Laptop), alle greifen per RDP auf den Server zu.

1. Macht eine Mischung von Device- und User-CAL Sinn? (5xDevice, 2xUser)
2. Wie kontrolliert der Admin/der Server die Zuteilung der Lizenzen?
3. Blockiert Win2008R2 den Zugriff auf den Server via RDP, falls alle TS-CALs vergeben sind und sich ein neues unbekanntes Gerät via User-CAL anmeldet?

Lizensiert man alle TS-CAL als 'User', müsste sich theoretisch der User beim Wechsel des PCs immer neu unter den eigenen Login anmelden, um lizenzkonform zu arbeiten?

Danke und einen schönen Tag,
usercrash
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst TS 2008R2 Device+User CAL (4)

Frage von seppmairhubr zum Thema Windows Server ...

Google Android
gelöst Gibt es kein ordentliches Mobile Device Management? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Google Android ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...