Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tschüss TimoBeil

Frage Off Topic

Mitglied: pieh-ejdsch

pieh-ejdsch (Level 2) - Jetzt verbinden

20.10.2012, aktualisiert 19.11.2012, 5111 Aufrufe, 14 Kommentare, 7 Danke

Timo hat sich kurz nach dem SiteUpdate auf die Version 3 etwas zurückgezogen.
Nach einer Urlaubspause (jeder braucht irgendwann einmal eine Auszeit) kam er wieder vorbei.

Hallo Admins,

am 17.10. hat sich Timo 60730 abgemeldet.
Ich fand Timos Kommentare niemals übertrieben.
Meist sollten diese den Fragenden auch den Selbstlerneffekt aufbessern.

Danke dafür!

Leider hat Timo auch seine guten nochmal zusammengekratzen Wissensbeiträge wieder mit nach Hause genommen.
Schade.

Gruß Phil
Mitglied: kontext
22.10.2012, aktualisiert um 09:15 Uhr
GuMo,

schade um den guten TimoBeil ...
... auch ich fand seine Antworten nie übertrieben
... er hat halt das gesagt was viele Denken ...

In der heutigen Zeit denkt nahezu jeder er könne Admin sein (sobald er weiß das es nicht nur Windows XP und Office 2003 gibt)...
... und wenn dann Fragen kommen - wie mache ich das bzw. kaut mir das vor von A bis Z muss man halt mit solchen Antworten rechnen (und mit Kritik können die TO dann meistens nicht gut umgehen)

Wird sich in der Zukunft zeigen wie viele noch gehen werden ...
... bzw. sich zurück ziehen (Dobby war ja auch kurz weg)

Cheers
@zanko
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
22.10.2012 um 09:01 Uhr
Moin,

jepp. finde ich auch schade!
Vielleicht kommt er wieder ....

Auf jeden Fall danke für deine Hilfen und Antworten Timo!

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
22.10.2012, aktualisiert um 10:12 Uhr
Hallo und guten Morgen,

kann mich Euch nur anschließen.

Kam mit Timo - ähh LimboSeil - gut zu Recht. Seine Antworten waren immer korrekt und brachten, wie bereits beschrieben, immer einen gewissen Zwang zur Lernbereitschaft mit.

Manche TOs hätten halt gerne die eierlegende Wollmilchsau serviert, doch dies macht meiner Meinung nach das Projekt Administrator.de kaputt.

Immer wieder liest man Fragen nach dem Motto: "Ich hab kaputt gemacht, du machst heile - wie ist mir egal, Hauptsache es geht!". Der Drang danach das Problem zu analysieren und aus den Fehlern zu lernen, ist nur noch bei einigen ersichtlich.

Ich habe mich damals 2008 hier angemeldet, wo ich als Vollzeitschüler nur in der Freizeit mit Computern zu tun hatte. Administrator.de (bzw. dessen Mitglieder) begleitete mich bei Fragen und vermittelte mir Wissen, welches ich nun versuche an andere Benutzer weiter zu geben.

Hoffe auch, dass das LimboSeil bald wieder an Board sein wird. Aber vielleicht hat seine Abwesenheit ja auch ganz andere und private Gründe!?

Alles Gute, Timo.

Gruß
@d4shoerncheN

P.S.: Ein Kaffee für die Kollegen. Bitte bedient Euch.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
22.10.2012 um 10:15 Uhr
Auf wiedersehen Timo Beil,

ich wünsche Dir viel Glück, Gesundheit und ein langes Leben, auf all Deinen Wegen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: 108879
22.10.2012, aktualisiert um 16:44 Uhr
Moinsen...

Die Welt ist ein Dorf, das Rad ist bereits erfunden und es gibt sogar selbstschmierende Kegelrollenlager mit denen man(n) die Reibung minimieren und damit die Effizienz des Rades steigern kann.
Und wie es so im Dorfe ist, kaum klappt man den Bürgersteig hoch sagt einem ein Bekannter aud dem realen Leben, der kein "Dorfbewohner" ist - Hey - was war denn da los?

Lob geht runter wie Öl, bei Kritik bleibt immer was hängen (außer man hat nen IQ von einem {Lieblingsfarbe Hier einsetzen} HansRiedelBonn Goldbären oder das Fell von einem Mammut - erstere sind zäh, zweitere ausgestorben).

In der IT gibts Imho mehr Blender, als in der Finanzbranche und wer mir Nachts mit eingeschaltetem Fernlicht entgegenkommt, den mache ich genauso darauf aufmerksam wie ich es hier gemacht habe.

Auch wenn ich Hier sitze, mir ging es ums Verstehen, was will der Fragesteller, wie bring ich den anderen etwas bei, dass das was dahinter ist, verstehen auch selbstständig umsetzen kann.
Oder zumindestens, wie stelle ich eine Frage so, dass andere auch eine Chance haben können, das Problem zu erkennen und mit Tipps oder Tricks zu reagieren.

4 jahre war ich dabei, an alles kann ich mich mehr erinnern, aber jedesmal - wenn es ein Update gab (das noch "besser" die Suchmaschinen bediente) oder das Forum des Jahres gewählt wurde - kam eine Handvoll Helfer dazu aber auch viele "Schulbusnotlandungen"waren zu vermelden.

Man sagt ja, das sich der Mensch nicht ändert, und das konnte ich hier gut miterleben.
Man soll ja keine Schubladen benutzen, aber ein grußloser "LMAA", der "nur" auf seine eigenen Fragen antwortet und ein grußloser "upps hab ich ganz vergessen", der vielleicht anderen hilft - das sind zwei Sorten Schubladenbewohner - die ich hier öfters angetroffen habe.

Manchmal stellt sich die Frage - warum mache ich das eigentlich, warum sind z.B die beiden Bs aus dem B Bereich keine Stammgäste mehr - ist der Kaffee oder das Fell zu dünn?
Oder warum reagiert kein Mod/Admin darauf, wenn man Ihm einen Beitrag meldet, der "trotz" vorheriger Bitte an den TO das die Gürtellinie eine natürliche Grenze darstellt in irgendeiner Weise zu reagieren?
Wer "sagt" mir, dass ich alles richtig gemacht habe oder die Gürtellinie nie unterschritten hat?

Was mein mitgenommenes Wissen /Anleitungen/Tutorials betrifft:
Kommt Junnxs und Mäddelzz das meiste war doch Schneee von gestern und auf nem Level den Ihr eh nicht mehr braucht und noch mehr Schulbusnotlandungen, die durch sowas herkommen- braucht Ihr hier auch nicht

Und was das private betrifft - mir gehts gut danke der Nachfrage, aber ich bring lieber meinem eigenen Kind was bei, als hier meine Zeit mit "Gegenfragen" zu verplempern oder mir ein "geh doch zum Fratzenbuch" an die Stirn takkern zu lassen, wenn man "etwas" mehr Details vom TO wissen "möchte".
(Man "mußte" hier teilweise "betteln" dem anderen helfen zu "können" irgendwann hab ich mich im Traum im Stadtpark gesehen und mußte vor den ganzen Bäumen flüchten, die den Hunden hinterher gelaufen sind)

Also haltet die Ohren steif, vielleicht wird ja alles anders und das nächste, was ich fertig schreib ist was handfestes zum schmunzeln im Taschenbuchformat.

Aber man soll den Tag nicht vor dem Abend loben - sondern anpacken.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
23.10.2012 um 09:06 Uhr
Also dann,

mach's gut.
Die Entscheidung kann man auf jeden Fall verstehen. Leider gibt's zu wenig Leute die anderen Helfen auf der Welt. Und das dann die wenigen die's tun so wie du irgendwann frustriert aufgeben, gut zwar schade. Aber irgendwo muss man auf sich selbst auch acht geben.

Und vielleicht bis irgendwann.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
23.10.2012 um 14:12 Uhr
Hi Timo,

ich bedauere deine Entscheidung sehr, kann sie aber nachvollziehen.

Mit dir wird mir hier was fehlen.

Schönen Gruß nach Sachsen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.10.2012 um 14:40 Uhr
Hallo Timo,

Um es mit einem Zitat zu sagen:

Machs gut und danke für den Fisch.

lks

PS: Wenn Du im süddeutschen Raum bist und Bock auf ein Bier hast, komm vorbei.
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
01.11.2012 um 10:25 Uhr
Hallo,

schade kann ich da nur sagen.

Ich kann nur hoffen, dass er den Titel seines Buches irgendwie mitteilt.
Das würde ich gern lesen.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: Edi.Pfisterer
06.11.2012 um 11:11 Uhr
Servus TimoBeil,
auch ich bedaure Deinen Abgang!
Auch bedaure ich, dass Du Deine Beiträge mitgenommen hast, ich hab da gerne mal was nachgelesen... (und zur Fraktion "Schulbusnotlandung" zähle ich mich jetzt doch eher nicht -- aber da könnte ich mich jetzt auch täuschen...)

Etwas Unbehagen empfinde ich aber dabei, dass Du doch zu den Extremen zu neigen scheinst. Zuerst extrem aktiv, zwischendurch immer extrem über die unfreundlichen und ignoranten Vollpfosten ärgern, dann extrem Account löschen und alle Inhalte mitnehmen...
Wäre das nicht etwas gemäßigter auch möglich gewesen? Deine Gefühle bzgl. der Schulbusnotlandungen (die leider selten noch in Ausbildung sind, sondern sich auch noch aufspielen, als wären sie die Oberchecker [und - da bin ich mir sicher - beim Rechungschreiben auch entsprechende Stundensätze verrechnen...]) teilen hier viele (wenn nicht gar alle) der aktiveren Mitglieder. Wenn ich aber an die gemäßigte Art von bastler oder aqui denke, dann ziehen die sich einfach ein bisschen zurück, anstatt regelmäßig Kelomatartig zu explodieren...
"Extreme-Aufreging" geht - so vermute ich - auf die Dauer auf die Pumpe und ist daher ungesund!

In diesem Sinne wünsche ich Dir alles Gute für die Zukunft, würde mich ebenfalls über ein Buch von Dir freuen und darf Dich zum Abschied noch auf die hilfreiche Wirkung von Baldrian und auf folgendes hinweisen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Gelassenheitsgebet

Alles Gute und
glg von einem an sich arbeitenden Choleriker
Edi
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.11.2012 um 11:15 Uhr

Das funtkioniert aber nur, wenn man an so ein komisches Wesen glaubt. Und mit "fliegendes Spaghettimonster" wird das gebt doch irgendwie zuunhandlich.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: schattenhacker
06.11.2012 um 21:56 Uhr
Hallo,

schade dass Du keine Lust mehr hast.
So wie ich die EDV erlebt habe, ist sie zumeist von mehr mit Humor ausgestatteten Leuten ausgestattet als andere Branchen. Deine Ironie war sicher oft mehr hilfreich als eine Anleitung für ein script, weil sie die Hirnzellen anregt, die zuvor sich nicht kannten. ( Ist ein alter Witz )

Also, viellecith überlegst Du es noch mal, schau wieder rein.
Wenn es so sein sollte, wie Edi.Pfisterer schreibt: Heure ein paar muselmanische Klageweiber an. ( war das jetzt zuviel Ironie)
Gruß Joachim
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
06.11.2012, aktualisiert um 22:10 Uhr
moin,

Auch bedaure ich, dass Du Deine Beiträge mitgenommen hast, ich hab da gerne mal was nachgelesen...
Nachdem das Internet ja fast nichts vergisst, hab ich noch ein paar Sachen zum schmöckern zusammengekratzt
dann extrem Account löschen und alle Inhalte mitnehmen...
Ein Satz und Einsatz sind eben zweierlei.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: sputnik
08.11.2012, aktualisiert um 17:53 Uhr
Ich stimme Edi.Pfisterer zu. Jedoch würde ich das Verhalten nicht als extrem, sondern als kindisch bezeichnen. Und nun steinigt mich ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...