Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie kann man den Typ der Benutzerkonten im Netzwerk herausfinden?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: BitSchubser60

BitSchubser60 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2010 um 20:44 Uhr, 3023 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo an Alle,

im Unternehmen gibt es ein Netzwerk mit etwa 50 Clients und ein Server. Alle Clients haben feste IP-Adressen. Viele Clients melden sie sich als Administratoren an, die anderen wiederum nicht. Wie kann ich alle Clients auflisten, möglichst mit Benutzername, die als Admin´s angemeldet sind? Gibt es irgendein Tool dafür?
Danke im Voraus.
Mitglied: 2hard4you
08.07.2010 um 21:00 Uhr
Moin,


Hilfreich wäre natürlich der Typ des Servers - falls es Windows ist, kannst Du die offenen Sessions sehen ...

aber nichtpersonalisierte Accounts würde ich sehr restriktiv behandeln - also erst mal das Passwort ändern, die melden sich dann bei Dir von ganz allein...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
08.07.2010 um 21:31 Uhr
Hi.
Schreib ein Domänenlogonskript, zum Beispiel so:
01.
net user %username% |findstr Administratoren 
02.
if not errorlevel==1 md \\server\share\GefundeneAdmins\%username%
Weitere Möglichkeit wäre ein Auslesen der lokalen Admingruppen über den Befehl net localgroup administratoren
Bitte warten ..
Mitglied: BitSchubser60
08.07.2010 um 22:15 Uhr
Danke erstmal für die schnelle Antworten. Der Server ist MS Windows Server2003 R2 und die Clients sind alle Windows XP. Es ist auch kein Domaincontroller eingerichtet, es kommt beim Update auf 2008. Ich möchte alle umstellen auf Benutzer mit eingeschränkte Rechte.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.07.2010 um 11:10 Uhr
Deine Antwort führt in eine Sackgasse.
Was fehlt Dir noch zur Lösung, wobei können wir helfen?

Auch in Arbeitsgruppen kann man mit Skripten arbeiten - wir kennen weder Eure Einrichtung noch Deine Fähigkeiten/Möglichkeiten.
Evtl. ist die einfachste Lösung, zu jedem PC eine Remoteverbindung aufzubauen und schlicht die Admingruppe anzusehen.

Zum Thema "Adminrechte wegnehmen":
Vorsicht! Zunächst Rückhalt von ganz oben absichern, denn darauf reagieren Benutzer mitunter sehr empfindlich.
Dann: alle benutzerrelevanten Anwendungen auf Kompatibilität ohne Adminrechte testen, bevor Du loslegst.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Word 2010 braucht über 5 Min. um Datei über Netzwerk zu öffnen (4)

Frage von Santhan zum Thema Microsoft Office ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Router & Routing
2 Router, 2 IP-Bereiche, Geräte im Netzwerk sehen sich nicht (9)

Frage von Paderman zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...