Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

UAC bzw Benutzerkontensteuerung Programm Anwendung Analyse

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mexx

mexx (Level 2) - Jetzt verbinden

06.02.2013 um 11:02 Uhr, 2249 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich möchte mich nicht gegen die UAC unter Windows Server 2008 R2 wehren und beschäftige mich damit. In meiner Konfiguration, welche per GPOs erfolgt, ist die UAC aktiv.

1e375cb56cf759995136323e744c708e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Jedoch habe ich das Gefühl, dass die UAC willkürlich arbeitet. Ich habe auf den Desktop 3 Setups kopiert. 2 Anwendungen verlangen eine Bestätigung durch den Administrator. Eine nicht!

6bb6ee7dff7fbc115cb996c5423b3352 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Warum wird die eine Anwendung ohne UAC angeboten? Besonders verwirrend ist, dass die Anwendung ohne UAC lediglich eine andere Version hat, als eine der beiden Anwendungen mit UAC.

Ich habe Tools oder Commands gesucht, um die Analyse eines Programms einzusehen, aber nichts gefunden. Der Microsoft Application Compatibility Toolkit stürzt leider immer ab. Der hätte mir vielleicht noch helfen können.
Habt Ihr Tipps oder Anregungen? Eine aktive UAC macht ja nur Sinn, wenn wirklich ALLE Anwendungen der UAC unterliegen.


Gruß,
mexx
Mitglied: Booyah
06.02.2013, aktualisiert um 11:23 Uhr
also ich hatte sowas ähnliches schon mit dem Firefox... wenn du bei Installation die UAC abbrichst, läuft der Installer trotzdem weiter und installiert seinen Sums nicht unter Programme, sondern im Benutzerprofil... bei eine bestätigten UAC macht er's in's %programdir%. Probier mal bei der neuen Version, ob sie sich trotz deaktiveren installieren lassen würde, dann gäbe es hier einen Analogismus zum Feuerfuchs, aber ob dir das dann iwie nutzt ist die andere Frage. Es zeigt dir zumindest, dass es wahrscheinlioch auf ddie Signiuerung des Install-Paketes ankommt, nicht auf die UAC.
Bitte warten ..
Mitglied: mexx
06.02.2013 um 11:31 Uhr
Ich habe dieses Phänomän auch bei anderen Installationen. Der Eraser ist nur ein Beispiel. In der Version die keine UAC verlangt würde die Installation ohne ein einizges mal eine UAC Anfrage zu stellen durchlaufen. Ich vermute, dass auch bei anderen Installationen passieren würde. Ist meine Konfiguration falsch?
Bitte warten ..
Mitglied: Booyah
06.02.2013 um 11:54 Uhr
tut mir leid, habe leider noch keine 2008er Domäne, so kann ich dir zur uac-GPO keine brauchbare Auskunft geben...

mich würde aber interessieren, was passiert, wenn du "Ausführbare Dateien nur heraufstufen, die signiert und überprüft sind" auf aktiviert setzt. Bzw. was im Hilfetext zu "deaktiviert" steht. Nicht, dass du "windigen" Installern hier Tür und Tor öffnest...
Bitte warten ..
Mitglied: mexx
06.02.2013 um 12:55 Uhr
Hier die Erklärung der Richtlinie. Sie steht mittlerweile auf "aktiv".

Benutzerkontensteuerung: Nur ausführbare Dateien heraufstufen, die signiert und überprüft sind

Mit dieser Richtlinieneinstellung werden Public Key Infrastructure (PKI)-Signaturüberprüfungen für alle interaktiven Anwendungen erzwungen, die Rechteerweiterungen erfordern. Administratoren in Unternehmen können die steuern, welche Anwendungen durch Hinzufügen von Zertifikaten im Speicher für vertrauenswürdige Herausgeber auf lokalen Computern ausgeführt werden dürfen.

Verfügbare Optionen:

• Aktiviert: Erzwingt die Überprüfung des PKI-Zertifizierungspfads für eine angegebene ausführbare Datei, bevor sie ausgeführt werden darf.

• Deaktiviert (Standardeinstellung): Erzwingt nicht die Überprüfung des PKI-Zertifizierungspfads, bevor eine angegebene ausführbare Datei ausgeführt werden darf.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.02.2013 um 13:01 Uhr
Moin.
Du verstehst Sinn und Arbeitsweise der UAC etwas miss. Sie ist nicht dafür verantwortlich, was Setups tun. Wenn ein Setup keine hohen Rechte anfordert, wie die ältere Eraserversion, dann ist das ein Bug im Setup, nicht in Windows.

Die UAC wird getriggert. Sie reagiert auf den String "setup.exe" (selbst wenn Du eine beliebige .exe umbenennst in setup.exe, wird die UAC getriggert). Heißen Setups nicht setup.exe, wird nur getriggert, wenn das Programm es so anfordert, oder, wenn im Laufe der Installation eine Aktion es anfordert.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
Programm ohne UAC und Administratorrechte starten (3)

Anleitung von agowa338 zum Thema Sicherheitsgrundlagen ...

Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (5)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Fahrer Analyse Tabelle (Palletenzeit pro, min.) in EXCEL13 (3)

Frage von kluthi69 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...