Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

UAC nach WDS Installation von Windows 7 trotz disable in unattend.xml noch aktiv

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: hannsgmaulwurf

hannsgmaulwurf (Level 1) - Jetzt verbinden

07.06.2010 um 18:05 Uhr, 8657 Aufrufe, 1 Kommentar

Nach der Windows 7 Installation via Windows Deployment Services erscheint trotz <EnableLUA>false</EnableLUA> in der Antwortdatei immernoch die Sicherheitswarnung beim Öffnen von Programmen...

Guten Abend.
Ich installiere Windows 7 über die Bereitstellungsdienste von Windows. Trotzdem in der Antwortdatei für die automatisierte Installation von Windows 7 (Ultimate, 32 Bit) folgende Zeilen stehen (XML-Datei wurde mit dem im WAIK enthaltenen Windows System Image Manager erstellt), scheint UAC ("The Microsoft-Windows-LUA-Settings component includes settings related to the Windows® User Account Controls (UAC), formerly known as Limited User Account (LUA).") trotzdem noch aktiv zu sein...

- <settings pass="offlineServicing">
(...)
- <component name="Microsoft-Windows-LUA-Settings" processorArchitecture="x86" publicKeyToken="31bf3856ad364e35" language="neutral" versionScope="nonSxS" xmlns:wcm="http://schemas.microsoft.com/WMIConfig/2002/State" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance;>"
<EnableLUA>false</EnableLUA>
</component>
</settings>

Weiß vielleicht jemand, warum das so ist bzw. ob diese Zeilen überhaupt etwas bewirken bzw. wie man die User Account Controls mit Hilfe der Antwortdatei deaktivieren kann?

Besten Dank und einen schönen Abend.
Mitglied: hannsgmaulwurf
08.06.2010 um 10:12 Uhr
Hallo.
Mir ist grad aufgefallen, dass die Einstellung doch greift - und zwar wird bei den "Einstellungen für die Benutzerkontensteuerung" der Regler auf "Nie benachrichtigen" gestellt.
Leider wird dadurch aber nicht die Sicherheitswarnung "Datei öffnen" ("Der Herausgeber konnte nicht verifiziert werden...") beim Ausführen einer Anwendung, z.B. eines FirstLogonCommands unterbunden.
Folgende zwei Regkeys sorgen wohl dafür, dass die Meldung unterdrückt wird...

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Associations]
"DefaultFileTypeRisk"=dword:00001807
"LowRiskFileTypes"=".exe"
"ModRiskFileTypes"=".exe"


[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\Associations]
"DefaultFileTypeRisk"=dword:00001807
"LowRiskFileTypes"=".exe"
"ModRiskFileTypes"=".exe"

Kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich mittels Antwortdatei Regisitrierungseinträge bereits während der Installation (nicht als "FirstLogoCommand") setze? Da gibt's doch bestimmt eine Einstellung im Windows System Image Manager...

Vielen Dank.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Installation Windows Nano Server für Hyper-V

Link von Mvinogradac zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Installation - Kein Laufwerk (GPT, UEFI, .) (4)

Frage von NagathoR zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(9)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...