Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ubuntu 10.4

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: Florian86

Florian86 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2015, aktualisiert 12:06 Uhr, 721 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

wir haben einen Ubuntu 10.4 Server. Kann ich diesen im laufenden Betrieb sichern und auf
ein neues System wiederherstellen.

Ursache ist wir haben 2 Proxy's und es sollte mal so sein das der eine immer mit den anderen abgleicht.
Macht er aber nicht!!!! Nun habe ich einen mit aktuellem Stand und stehe bei einem Ausfall da ohne etwas.

Kann man einen automatischen Abgleich machen oder ist es Besser ein Backup in diesem einzuspielen
und bei Ausfall den 2. hochzufahren.

Mit freundlichen Grüßen


Mitglied: BirdyB
LÖSUNG 28.01.2015, aktualisiert um 12:06 Uhr
Hallo Florian,

da du hier ja sooo viele Informationen über die Dienste gibst und was du realisieren möchtest, kann ich gerade nur die Glaskugel befragen...
Entweder möchtest du sowas bauen um die Ausfallzeiten gering zu halten oder du möchtest ein Server-Backup oder gar eine Kombination aus beidem?

Für genauere Hilfestellung müsstest du schon erzählen, was es werden soll...

Beste Grüße!

Berthold
Bitte warten ..
Mitglied: Florian86
28.01.2015 um 12:06 Uhr
Sorry, habe es jetzt schon mit dem Befehl Rsync realisiert, wo ich von einem Server auf den anderen sichere

Danke Trotzdem

Mit freundlichen Grüßen

Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Florian86
28.01.2015 um 13:18 Uhr
Ich habe aber nun ein ander es Problem!!!

Ich habe von dem einen Server das komplette /etc Verzeichnis auf den anderen geschoben und
die IP geändert. Nun habe ich den Sekundären neugestartet.....

Nun kommt der Fehler das die Festtplatte /boot nicht angehängt werden konnte und ich mit S alles überspringen kann.

Kann man das beheben???

Mit freundlichen Grüßen

Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Bachti
28.01.2015 um 14:05 Uhr
Nein!
So gut, wie Du Dich mit Linux auskennst, wirst Du das nicht können.
Wer hat Dich denn an seine Server gelassen?
Bitte warten ..
Mitglied: Florian86
28.01.2015 um 14:26 Uhr
Ist doch nur nen Testserver... Ist doch net schlimm...
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
LÖSUNG 28.01.2015, aktualisiert 29.01.2015
Hallo ,

hast Du das /etc Verzeichnis kopiert oder via mv auf den Anderen Server geschoben ?
Dann kannst Du den Server neu initiallisieren.
denn /boot haengt direkt im root Verzeichnis und es greift natuerlich auf Einstellungen
unter /e.t.c zu , wenn Du einen Server Dienst anbietest koennten hier configfiles liegen.
Bei Wiki gibt es genuegend Erklaerungen zum FHS.
http://de.wikipedia.org/wiki/Filesystem_Hierarchy_Standard

Dann Teste mal auf der Moehre weiter rum.
Aller Anfang ist schwer.

Gruss

Anmerkung:
Linuxserver kannst Du auch waehrend des Betriebes z.B via rsync sichern.
Wenn das jedoch ein Fileserver ist sollte man die Sicherung auf Nachts verlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
LÖSUNG 28.01.2015, aktualisiert 29.01.2015
wahrscheinlich hast du die /etc/fstab mit kopiert und die uuids stimmen nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: Florian86
28.01.2015 um 19:21 Uhr
Danke für die Infos... ich werde mich mal schlau machen.

Mit freundlichen Grüßen

Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Florian86
29.01.2015 um 10:12 Uhr
Das mit der UUID hat geklapt umbenannt und gut war es .... Danke

Mit freundlichen Grüßen

Florian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 WSUS, Updates auf Windows 10 werden nicht entfernt

Frage von Maeffjus zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...